Radwechsel- Spureinstellungen

  • Moin!
    Von einem Freund habe ich gehört, daß man nach einem Radwechsel (ich hab das hinten vor) die Spur ausrichten mus?! Ist dies wirklich notwendig und wenn ja, wie kann ich vorgehen, um es einigermaßen hinzubekommen?


    Grüße
    -long swallow- Olli

  • Wenn das Rad gewechselt wurde und die Kettenspannung ok ist, kann man zur groben Orientierung die Gewindelänge der beiden Kettenspanner nutzen. Beide Gewindelängen sollten etwa gleich lang sein, wenn nicht mit dem linken ( in Fahrtrichtung ) korrigieren.
    Danach Schwalbe aufbocken ( gerader, glatter Untergrund ), Lenker in Mittelstellung bringen und von hinten am besten hinlegen die Flucht kontrollieren, beide Räder sollten dann eine Linie bilden.
    Gruß
    schrauberwelt

  • :)Dank dir erstmal für den Tip!
    Ich werds dann gleich mal ausprobieren. Hab auch schon davon gelesen, daß manche ne Schnur nehmen etc. für die Einstellung der Flucht... Augenmaß wird wohl reichen...
    frisch ran ans schrauben :bounce:
    -long swallow- Olli

  • Alles klar! Ich werds dann erstmal allein probieren. Hab grad keinen zweiten Mann auf Lager. Es gibt ja welche die sogar um diese Zeit schon arbeiten.
    das mit der Unfallfreiheit ist ja so ne Sache. Der Vorbesitzer erzählt meißt auch nicht alles.....


    X(
    Gruß
    -long swallow- Olli

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!