Spritverbrauch ...

  • ja nun ... was ist denn bei einer KR51/2 E (M541) ein akzeptabler
    Spritverbrauch? Mein T�fft�ff schluck mal locker 4,6L auf 100km, was m.
    E. arg viel ist.


    Kann man so derbe an den Vergasereinstellungen spielen, das man einen
    solch hohen Spritverbrauch erh�lt? (wenn er denn �berhaupt zu hoch ist).


    Dabei ist es egal, wie "schnell" ich fahre ... bin mal eine Woche mit
    gem�tlichen 40 nach Hause und zur Arbeit "getuckert" (was denen hinter
    mir in den seltensten F�llen gefallen haben muss), was den Verbrauch
    aber nicht signifikant verringerte. Fahre sonst in den seltensten
    F�llen 60, wenn es der Berliner Stadtverkehr erlaubt eig. konstant 50
    (wenn ich nicht grad einen nervenden, weil undurchsichtigen LKW nebst
    Anh�nger �berhole :)

    Unix ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem.
    Es ist nur sehr eigen in der Wahl einer Freunde.

  • Hallo,
    also 4,6l sind ganz schön heftig!Normalerweie Verbraucht eine Simme so im Durchschnitt 3L Gemisch!fährst du die ganze Zeit mit Vollgas?Wenn ja dann wenn du dein Tempo erreicht hast gas ein bisschen zurück stellen fährt dann mit weniger Spritverbrauch gleiche Geschwindigkeit!

  • Hallo,
    schau mal nach deiner Teillastnadel, vielleicht zu hoch gehängt oder die falsche.
    HD vielleicht "aufgepopelt" zu groß und Leerlaufgemisch einstellung mal prüfen.
    Angaben findest Du in den Simson FAQ für deinen Vergaser.
    Gruß
    schrauberwelt

  • schlumpi15


    ich sagte ja ... es ist egal, wie schnell/langsam ich fahre. Es ändert sich nichts signifikantes am Spritverbrauch.



    schrauberwelt


    Also, HD ist nagelneu, Teillastnaden hängt in der dritten Kerbe von oben (als, zwei Kerben sind über dem Plättchen).


    Naja ... mit den Vergasereinstellungen werd ich mich morgen, nach dem
    Ausschlafen, mal intensiver auseinandersetzen.


    Zuallererst vielen Dank (auch an Gert :D) für die Antworten und Tips!

    Unix ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem.
    Es ist nur sehr eigen in der Wahl einer Freunde.

  • Wieso heißt es wohl Teillastnadel....


    Weils mit Volllast nix zu tun hat.


    Ist dein Schwimmerventil i.O und gut eiungestellt ???
    Nicht das übern Überlauf dauernd was verloren geht ??!!??


    Hast du die 67 Hauptdüse drinne ???


    Luftfilter auch schön alle 1000 km gereinigt

  • Hallo 4,6 Liter ist wirklich zu hoch, damit kommst du ja nicht mal 150km weit?! Selbst ich verbrauche gerade mal höchstens 3Liter auf 100km insgesamt komme ich mit meiner Tankfüllung 300Km weit. Stehst du vielleicht oft und lange an Ampeln? Wie sieht das KerzenBild aus?
    Gruß Tony:smokin:

  • Shadowrun:


    Überlaufen tut insofern nichts, da es ja dann unterm Vergaser aussehen
    müsste wie Sau, was es nicht tut. Also Schwimmer/Schwimmerventil kann
    ich (für mich) schonmal ausschliessen.


    Ja, es ist eine 67er Düse.


    Ohh ... dann muss ich ja alle 3 Wochen meinen Luftfilter reinigen ...
    Das war mir bisher unbekannt. Aber OK.



    Icehand


    Ja ... Choke is zu ...



    SimsonS50B2


    Also ... ich fahre nunmal in Berlin, wo es doch einige Ampeln gibt.
    Zu allem überdruss soll es auch da vorkommen, das man mal im Stau steht.
    (Was mir jeden Tag gelingt)
    Das der Stau vorbei ist, merk ich spätestens dann, wenn ich im
    Rückspiegel gucke und ich sehe, das ich eine leicht bläuliche Wurst
    hinter mir herziehe :)


    Soll heissen, dass es, wenn ich wieder normal fahre, es mächtig hinten
    qualmt.

    Unix ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem.
    Es ist nur sehr eigen in der Wahl einer Freunde.

  • Hallo stderr,


    hast Du Deinen Vergaser auch richtig eingestellt? Mein Tip: setze einfach erstmal die Nadel tiefer, also Blättchen zwischen 1 und 2 Kerbe einsetzen. Dann ein wenig rumfahren und die Kerzenfarbe an der Isolatorspitze kontrollieren. Rehbraun->alles ok, weiß->Nadel zu tief, eins höher hängen, schwarz->das kann doch dann nicht sein.
    Was auch sein kann ist das die Umluftschraube ganz drin steckt. Dann schluckt der Motor auch mehr.


    lg


    smu

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!