Welchen Führerschein?

  • Hallo, habe hier ne Frage an die "älteren Semester". Habe meinen Führerschein 1995 gemacht und dann irgendwann die alte rosa Pappe gegen die neue Checkkarte gewechselt. Darf, also heute noch mit Hänger etc fahren, wofür man, soweit ich weiß, heute ja extra noch Prüfungen ablegen muß.
    Nun meine Frage. Habe da nen Sperber SR4-2 von nem Bekannten meines Schwangers angeboten bekommen.Da das Ding ja nun aber mit 75 kmh eingetragen ist, weiß ich nicht, ob ich das noch mit nem normalen Führerschein fahren darf. Kann mir da jemand ne Info geben?
    Danke und noch nen schönen Tag.

  • Guten Morgen,


    ich weiß es leider auch nicht so genau, habe aber folgende Lösungsmöglichkeit:


    Geh mal auf Die Seite:


    http://www.biegansky.de/


    und dort auf der linken Navigationsleiste auf "ABE". Hier findest du von einer sehr engagierten Mitarbeiterin des Kraftfahrtbundesamtes die Email und Fax Nr (Britta Jensen).
    Sie wird dir evtl Auskunft geben können.


    Gruß aus Gießen,
    Sven

  • Hallo,


    eigentlich langt der der alte Klasse 3 Fürherschein zum Simson BIS 60km/h fahren. Also alles mit KLEINEM Versicherungskennzeichen. Daher reicht die alte Klasse 4 oder die neue Klasse M.



    Einzigste Ausnahme ist der SR4-2 Sperber. Dieser hat 50ccm und eine bbh von 75km/h. Diese Mehrleistung holt der Sperber durch andere Steuerzeiten und anderen Luftfilter aus den 50ccm.


    Daher braucht der Sperber ein grosses Kennzeichen, sowie alle 2 Jahre TÜV. FÜR diese Simson braucht man dann die alte Klasse 1a oder neuerdings A1.


    Eine weitere Ausnahme ist, wenn du deinen Führerschein vor ungefähr 1980 gemacht hast. Dann darfst du mit deinem Autoführerschein der alten Klasse 3 noch 125ccm fahren und damit auch den Sperber.
    Das trifft aber in deinem Fall nicht zu... :-( (Für mich leider auch nicht)



    Siehe auch HIER:


    MfG


    Tobias

  • Ich will ja auch nicht klugscheißen, aber SR4-2 ist weder der Sperber noch der Spatz, sondern der Star :D, und den darf man mit jedem Führerschein fahren.
    Für den Sperber SR4-3 ist allerdings tatsächlich der Motorradlappen A1 oder A fällig, weil 75 km/h bbH.


    Ich kenn mich aus! :smokin:

  • Wie unangenehm. ich meinte natürlich den Star. Der Spatz ist ja der SR 4-1 *schäm*
    Gut, dass hier wenigstens einer von sich behaupten kann: "ich kenn mich aus :smokin: "
    Aber ich arbeite auch streng darauf hin, dass ich wenigstens irgendwann mein Lödelödelö-Diplom von unserem Schwätzer erhalte.


    Gruß


    Philipp

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!