Kupplung trennt beim Anhalten nicht!!!

  • Hallo,
    also mein Problem ist es, das meine KR51/2 bei laufenden Motor im Standgas nicht die Kupplung trennt!
    Woran kann das liegen, wenn die Kupplung bei Motor aus trennt und auch während der Fahrt tadellos arbeitet.
    Habe schon eine Rückhohlfeder an den Kupplunghebel am Motor gemacht, die auch wunderbar arbeitet, aber im Standgas iss alles anders???

  • eben, denn die haben die S51 Motoren drin ;)


    aber mal so als frage: wann tritt der fehler genau auf?


    1. Karre läuft, du kuppelst willst schalten und geht nicht?
    2. du fährst, hältst an und schaltest in den leerlauf?


    so richtig schlau bin ich da nähmlich noch nicht draus geworden


    und ich hab hier keine kristallkugel;(

  • Also,
    das Problem tritt auf, wenn man anhalten will und dann die Kupplung zieht, dann trennt se nicht!
    Heißt: Schwalbe will weiterfahren!
    Die Rückhohlfeder war ja auch dran, aber ich habe da ne stärkere Variante eingebaut! Die hohlt den Kupplungshebel auch richtig zurück!
    Ich werde aus dem ganzen auch nicht schlau, da ich den Motor deswegen schon zerlegt habe und keine Fehler gefunden habe an der Kupplung!
    Zug iss ok, Hebel funktioniert, aber keine Trennung im Standgas!
    Technik die nicht nachvollziehbar ist, auch mal was!

  • Was passiert, wenn du den Bowdenzug oben am Griff nachstellst? Rutscht die Kupplung dann irgendwann und trennt bei gezogenen Hebel trotzdem noch nicht sauber?


    Falls ja, dann die Einstellschraube oben am Griff ganz rein (also locker) drehen. Am Motor den Plastestopfen am linken Seitendeckel abmachen, Kontermutter mit 10er Steckschlüssel lockern und die Schraube 1/2 Umdrehung reinschrauben. Dann wieder kontern und oben am Griff das Spiel neu einstellen und ne Probefahrt machen. Wenns noch nicht gereicht hat, das Spiel wiederholen, biss die Kupplung sauber trennt, aber eben auch nicht durchrutscht. 100% wirst du das aber nicht hinbekommen, ein kleines Bissel "Vortrieb" ist bei eingelegtem Gang immer da.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!