genaues Modell ??!!

  • Hallo ich will für meine Schawalbe neue ABE benatragen per e-mail ( was ja hier im Forum vorgeschlagen wird ) so und mein Problem ist das , dass ich nicht genau weiss welches Modell es genau ist. Auf der Plakette oder was das ist steht das es ne KR51/2 ist. Ja soweit bin ich schon aber es steht kein genauer Buchstabe da und ich hab so von den Tech. Sachen her kein Plan und weiss nicht wie ich herausfinden kann um welches Modell es sich handelt. "Dazu gehören: Art der Zündung, Leistung des Scheinwerfers und Zahl der Gänge":


    - Also soweit ich weiss hat die 4 Gänge ( genau kann ich das auch nicht sagen )
    - Art der Zündung ? wie meinen die das ( Kickstarter isses das weiss ich ^^ )
    -Leistung des Schweinwerfers ?? wo kann ich das finden ?


    Bitte dringen um hilfe !


    danke.


    PS: nach den Beschreibungen die im Forum zu sehen sind würde ich sagen das es sich um ne KR51/2 N handelt bin mir aber wie gesagt nicht sicher.

  • hi!


    schau doch mal bei swallowking auf die homepage da ist ne Typenbestimmung, steht links unter allgemeinen.


    Es gibt Unterbrecher (schwarzes Polrad) und electronic (rotes Polrad) Zündungen.


    hier der link:


    http://www.swallowking.de.vu


    mfg homer


    edit: weil du sagt ne /2n: kann es nicht sein weil du 4 gang hast wie du beschreiben hast. also bleibt nur noch E oder L übrig, also schauen was für ne zündung verbaut ist und fertig

  • Zitat


    Original von udosch:
    Schreib mal die Fahrgestellnummer und das Baujahr, dann sag ich Dir was Du für eine hast.



    hab dir mal ne mail geschrieben Udosch



    ach ja die müsste aber 4 Gänge haben, weil nach ShallowKing wenn ne 4 aufen Motorblock steht das ding auch 4 Gänge hat und die 4 steht bei mir.

  • Hallo Jacky,


    Zündung = Kickstarter , klasse das hat was.:D


    Ok, nun aber zum eigentlichen Problem. Es ist gar keins. Beantrage nur mit der FahrgestellNr. eine neue ABE, alles andere schreibt Dir dann schon die Behörde. Die geben die Nr. ein und bekommen alle Infos die Du jetzt suchst.


    Schöne Grüsse und willkommen im Nest
    Schrauber


  • Ja ich weiss ^^ ich hab doch gesagt das ich Null Plan habe und in dem Bereich ein Anfänger der Sufe 0 ist ^^


    Nee weil wenn ich die ABE neu beantrage steht da das wenn der letzte Buchstabe auf dem Schildschen steht man die angaben zu Zündung und blablabla machen soll das ist ja nur das prob sonst hätte ich schon längst ne mail an die geschriben.

  • Jacky, Wenn Du einen 4-Gang Motor drin hast ist es jetzt ganz einfach herauszufinden ob Du eine E oder L ausführung hast.
    Schraub den Scheinwerfer auf und schau Dir die Lampe an. Wenn da 25/25 Watt draufsteht ist es eine "E", steht da 35/35 Watt ist das eine "L" Ausstattung.



  • problem ist nur.


    1. hab keine Batterie
    2. lenkerform ??? na normal halt eigentlich
    3. Sitze ? also 2 passen drauf haben auch die Fußdinger da für mitfahrer
    4. Höchstgeschwindigkeit ? weiss ich nicht - . -
    5. Singnalhorn ?? omg woher soll ichd as wissen? ( ich hab doch geasgt ich hab kein Plan )

  • 1. Batterie 6 Volt 2 Ampere
    2. Lenker Flach
    3. Sitze 2
    4. 60 Kmh
    5. Signalhorn JA


    Jetzt must Du nur noch herausfinden welche Lampe vorn drin ist und Du weist dann auch was das für ein genauer Typ ist. Dann noch den rechten Motordeckel öffnen und schauen was für ein Polrad drauf ist. SCHWARZ = Unterbrecherzündung ROT = Elektronikzündung !
    Nun Ausfüllen und ab geht der Peter. Dann bekommst Du Post und mußt nur noch ca. 25 Euro zahlen für den Neuen Schein !!!!:bounce:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!