Simson FAQ / ABE

  • jo tachschen ^^


    so da ich meine ABE beantragt habe und das wie gesagt auch recht fix ging wollte ich mal sagen das im Simson FAQ bei dem beantragen der ABE die Frau Hilbig ( oder wie die heisst ) nicht mehr gibt sonder von nun an eine:



    Angelika Artz


    Kraftfahrt-Bundesamt
    Abteilung Technik - Sachgebiet 411 -
    Fördestraße 16
    24944 Flensburg


    Telefon: 04 61/316 17 91
    Fax: 04 61/314 17 85
    E-Mail: Angelika.Artz@kba.de


    die macht das wohl genauso schnell wie die alte.


    Heil Somson :P da Jacky

  • Dachte ich auch, als auf meiner neuen SR2 ABE Nagelika Artz unterschrieben hat.
    Irgendwann brauchte ich dann ne ABE für die Schwalbe:
    Und siehe da, Heidi höchstpersönlich hat unterschrieben.


    ich glaub also das da mehrere Damen sitzen. oder die mal urlaub machen.


    Ergo wird es wohl falsch sein (nur durch die Unterschrift dürfte das wohl nicht bewiesen sein), dass die Frau Hilbig da nicht mehr arbeitet.


    MfG Fabian

  • na wenn das so ist ... dann kann man ja alle beiden Damen hinschreiben weil das klingt ja doof wenn ich schreib sehr geehrte frau...Hilbig und dann schreibt ja die andere zurück aber naja egal hauptsache die sachen die man da anfordert kommen auch tasächlich bei einem zuhause an und ab geht die post. ^^

  • Hi
    Nur mal so.
    Ich würde Frau Hilbig ja mal eine Ehrensimson verleihen. Dank ihr sind doch sehr viele hier legal unterwegs. Und dank "ihrer" ABE sind auch viele seltene Simsons wieder auf der Straße. Eben auferstanden aus Ruinen.
    Gruß Thomas

  • Gut, das ist wohl richtig :roll: , aaber in der FAQ steht ja auch "genaue Typenbezeichung (z.B. KR 51/1 K)
    Sollte der letzte Buchstabe fehlen, sind weitere Angaben zum Fahrzeug nötig. Dazu gehören: Art der Zündung, Leistung des Scheinwerfers und Zahl der Gänge."
    :smokin:
    Gruß
    Sven

  • Beim Laminieren wird das Papier fixiert. Man kann es nicht mehr von der Folie trennen. Damit kannst Du dann Scheiben frei kratzen, aber den Beamten kein amtliches Papier mehr zeigen, wenn sie es genau sehen wollen.


    Gruß
    Al

  • Alle Ergebnisse, die ich erhalte, laufen aufs normale Laminieren hinaus. Hast du ein Beispiel für solch ein Gerät, bzw. Folien?


    Ein Lehrer von mir meinte es gibt Folien ohne Klebstoff, die nur die Ränder zusammenschweißen. Aber auch dazu finde ich nichts.

  • Zum eigentlichen Thema dieses Threads eine kleine Anregung:


    Der Text sollte den Hinweis erhalten, dass es die ABE vom KBA nicht für alle Simsons gibt. Ab einem gewissen Herstellungsdatum (1992?) muß man mit seinem Anliegen leider beim TÜV vortanzen und diese Info fehlt hier.


    Gruß
    Al

  • Den Teil in der Simson-FAQ zum Thema ABE könnte man ein wenig verbessern;

    Mail an das KBA in fett und oder benutzt das Formular vom KBA streichen.


    Das Formular vom KBA* mit Verlinkung sollte dann nur irgendwo als Alternative untergebracht werden.
    Z.B. mit einem Sternchen (*), wie es oben zu sehen ist.


    Der Abschnitt wird am häufigsten aufgerufen und ständig kommen Anfragen zu den Angaben in diesem Formular, was nicht unbedingt nötig ist. Mit den Angaben in der Mail bleibt es beim Wesentlichen.


    Gruß
    Al

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!