Seilzüge für Handschaltung?

  • Ahoi!


    Welcher Online-Händler hat noch Seilzüge für den Handschaltmotor M53/1 KHL? Ich hab schon einige durch geforstet, ich kann aber nichts finden. Wenn es die nicht mehr geben sollte, wer kann mir die Seil- und die Hüllenlängen inklusive Stellschrauben zum nachbauen nennen?


    Allzeits gute Fahrt!


    Gruss Moe :smokin:


  • Hi Moe,


    das Problem kenne ich leider... meine sind auch durch...
    Laut MZA sind sie auch nicht mehr lieferbar. Genausowenig die Bowdenzüge für den alten NKJ-Vergaser.


    Opi hatte glaube ich welche, oder baut die selber nach, frag ihn mal.


    Wenn du welche in hast, zufälliger in grau sag mir mal die Quelle.


    Andernfalls kann ich meine Aussenhülle ja mal messen, bei mir sind nur beide Züge gerissen, aber das sollte man ja hinkriegen...


    MfG


    Tobias


    EDIT: Hab gerade welche gefunden, Schubert hat noch welche im Angebot.
    http://www.simson-motorrad.de

  • Ahoi!


    Rossi, tja, da hatte ich nicht geguckt. Da werd ich dann mal ein paar bestellen plus neue Lager und Dichtungen für den Motor. Unsere KR 51 hat ja den M53/1 KFL, die Handschaltung bekommt er nun im Rahmen der Restauration nachgerüstet. Daher habe ich ja auch keine alten Züge dafür. Aber über die Maße würde ich mich dennoch freuen wenn Du das ausmessen könntest.


    Allzeits gute Fahrt!


    Gruss und Dank Moe :smokin:

  • könnte man nicht die handschaltzüge vom sr2 nehmen? weil die gibt es ja noch. wie da allerdings die maße sind weis ich nicht. ich bekomme am wochende auch ne schwalbe mit handschaltung. evtl kann ja jemand mal die maße vom sr2 posten und dann von ner handschalt-schwalbe. vielleicht lässt sich da ja was machen?!

  • Hallo, Leut's !


    Wie wär's, wenn ihr mal bei MBZ-Mechanische Werkstätten GmbH nachfragt !
    Die haben 'ne Homepage, und waren Hauptproduzent und Zulieferer für
    Simson . Die werden mit Sicherheit auch die Schaltbowdenzüge für die KR51 H herstellen und liefern . :wink:

  • moin


    auch wenn ich so'n alten Fred mal wiederbelebe


    ich such grad noch produzierende Originalproduzenten zusammen,
    deswegen mal die Frage wie du auf die MBZ kommst, denn nach dem was ich gefunden hab war das die SZW - Seilzugwerk Thüringen GmbH, die nach meinem Buch aus dem Fajas hervorgegangen ist

  • Zitat von Moe

    Ahoi!


    Welcher Online-Händler hat noch Seilzüge für den Handschaltmotor M53/1 KHL?


    Gruss Moe :smokin:


    soll ich dir mal nen halsband mit eingravierter nummer von virus schenken??
    oder ne....der air hat bestimmt schlachzahlen. dann hämmern wir die nummer in dein model was du dieses jahr bekommen hast, dann musste nich wieder bis september warten.

  • es gibt immer wieder leute die nicht bis zu ende lesen :|


    die frage nach dem Seilzug war doch schön längst geklärt, wie sind inzwischen bei der Zulieferfirma von Simson


    Zitat


    Der VEB Kettenfabrik Barchfeld, Betrieb des IFA-Kombinates für Zweiradfahrzeuge, war ab 1.7.1990 eine Kapitalgesellschaft und firmierte unter dem Namen "Südthüringer Kettenfabrik", und der Betriebsteil Gehren nannte sich nun "Seilzugwerk Thüringen GmbH."


    aus: "Die Simson-Legende" von Siegfried Schütt


    da bei dem Buch der heutige Gewerbepark mitgewirkt hat und ich nicht glaube, dass es zwei Bowdenzuglieferanten gab denk ich mal das MBZ falsch ist, lass mich aber gerne eines besseren belehren und werd da mal anfragen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!