Simson Spatz mit Mopedanhänger ?

  • Hallo,
    Habs damals eigentlich als Zubehör für den Spatz auch einen Mopedanhänger ?
    oder gabs das erst ab dem Star ?
    Weil ich würde mir sonst ganz gerne eine Anhängerkupplung und die Steckdose zulegen.


    aber nur wenns das damals original zu haben war :-)


    mfg Toni

  • achso, hatte der denn auch schon elektrik ?
    also rücklicht und bremslicht, oder war der ohne alles ?
    weil die Spulen beim Spatz sind doch auf die Originalen lampen ausgelegt. wie verhält sich das mit der anhängerkupplung ?
    ist das die gleiche gewesen wie beim Star. welche hinten an der dämpferaufhängung mit verschraubt wird ? dieser Bügel ?
    kann mir gar nicht vorstellen, das das so damals schon angeboten wurde :-)
    welcher Anhängertyp würde da für den Spatz in Frage kommen ?
    mfg Toni

  • Die Anhängerkupplung ist für alle SR4-Typen identisch !
    Der Bügel ist auch hier an der Stossdämpferaufnahme befestigt .
    Die Steckdose ist für Schluss- und Stoplicht anzuklemmen .
    Die Glühlampen am Anhänger müssen 6V 5W (Schlusslicht) und 6V 18W
    Leistung haben . Das Schlusslicht an deinem Spatz erlischt, wenn der Hänger
    angeschlossen ist, automatisch, da ja die Bordspannung soweit absinkt, so
    dass die Leistungswerte der Anlage unterschritten wird (Wenn beide Rücklichter brennen) . Die Kupplung muss typgeprüft sein .
    Muss notfalls von der DEKRA abgenommen werden.
    Die Gesamtmasse des Anhängers darf 60kg nicht überschreiten !
    Die Höchstgeschwindigkeit bei Anhängerbetrieb beträgt 40km/h .

  • Aha, naja und wie heißt der anhänger, den ich bräuchte ? weil da gibts doch verschiedene ausführungen oder ? so mit blinker und sowas alles.
    MH´W oder so war das doch oder ?
    welchen bräuchte oder könnte ich fahren ?
    mfg Toni

  • Zitat von Airhead

    Das wär ein originaler das mit den links üben wir nochmal....
    Mit s50 oder 2erschwalben rücklicht. Die gabs auch mit dem sr4-x oer 1er schwalbenrücklicht. Denke das wär die erste wahl.
    Ich such auch noch einen.


    Na, bitte ! Da hätten wir schon einen !


    Das ist z. B. der von den "Metallwerken Heldrungen" stammende Typ MKH/M1 !


    Und der wäre für Califan's Spatz genau der richtige !
    :bounce::bounce::bounce:


    Der ist mit 60kg Gesamtmasse vollkommen ausreichend !
    Die Anhängerkupplung muss einen Kugelbolzen mit 18mm Durchmesser
    haben !

  • Hallo,
    Dankeschön fürs raussuchen. der sieht echt super aus.
    aber gabs auch noch einen älteren davon ?
    oder war das schon der erste ?
    ich suche vieleicht was so um die Bauzeit meines Spatzes. so unter 1970
    aber der Anhänger gefällt mir super., vieleicht noch mit dem sr4-... rücklicht und dannn würde der perfekt passen.


    mfg Toni


  • Nee ! Der hatte immer schon so ein S50- ähnliches Schlusslicht (soweit ich
    weiss) Den MKH/M1 gibt's schon 'ne Ewigkeit .

  • hallo,
    neee ner iwl anhänger gefällt mir nicht. der nützt mir nichts. sieht am Spatz total unpassend aus und bringt mich gar nicht weiter.
    ich stehe auf Originalität und da kommt es auf alles an.
    seit wann wurde der mkh/m1 gebaut und war es der erste mopedanhänger mit der kupplung für die vorgelserie ?
    mfg Toni

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!