Erst hat meine N51 gelaufen, jetzt streikt sie, warum???

  • Hallo an alle,


    Ich habe eine N 51. Ich hatte sie in Ungarn reparieren lassen. Die Zündkontakte sind neu, alle Kabel, und sie hat ca.7 Monate gestanden. Jetzt hier in Deutschland lief sie nur mit Choke. Nachdem ich den Vergaser gereinigt hatte lief sie auch wieder (Die Hauptdüse sah aus wie sau- total mit grünspan zu). Habe evtl. die Düse etwas gedrückt- sah so aus, aber habe sie wieder "hingebogen". :oops:


    Dann hat sie wieder gelaufen.- Ich ganz stolz :bounce:
    Aber dann hat sie angefangen zu stottern.dann ging sie während dem fahren aus. Habe versucht anztreten-nix, anschieben- nix, Kerze gereinigt- nix
    Hat jemand ne tolle Idee???


    Ich danke euch.Grüße Martin



    Ich will wieder fahren!!!!


    :-D :-D:smile::-D

  • Zitat von Prof

    Bau mal ne neue Hauptdüse ein, wenn das Ding schon krumm und vergammelt war.


    MfG
    Ralf


    P.S.: Was ist eine N 51?


    Prof, ich tipp mal auf ne S51N!! (nur etwas anders rum) :roll:


    Gruß schwalbenmona

  • Die Düsen kannst als "Vergaserregenerierungssatz" z. B. bei Ebay schießen oder du guckst bei den online Höndlern, wie z.B. Simmiopi, Dumke und wie sie alle heißen! Einer von denen hat bestimmt den richtigen da für dich!


    Gru´schwalbenmona

  • Ahoi!


    Ich tippe auf Dreck im System! Wie so oft bei alten Kisten die lange standen. Also, Vergaser reinigen, Benzinhahn und Leitung säubern und spülen und dann mal weiter sehen was noch so alles kommt...


    Wenn der Motor gemacht worden ist dann kann es auch sein das Du den mal freipusten musst bis der rund läuft. Oder biste mit dem nach der Überholung schon gefahren?


    Allzeits gute Fahrt!


    Gruss Moe :smokin:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!