Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread

  • Vom Dou hab ihn noch etwas nachgebogen damit er sich besser bedienen lässt. Denke das man so etwas kontrollierter den kickstarter Bedienen kann und auch weniger Biegemoment auf die Kickstarter Welle bringt.

  • Hallo in die Runde,

    ich heiße Kati, komme ursprünglich aus einem kleinen Dorf in Thüringen und habe mich nun nach einigem Mitlesen auch hier angemeldet. Aktuell habe ich noch keinen großen Plan von der ganzen Simson-Materie, bin aber fest entschlossen das zu ändern. Habe von meinem Papa einige Fahrzeuge geerbt und will vor allem die Simsons wegen Kindheitserinnerungen (Fahrten zu Kindergarten, im Wald & Co) unbedingt behalten und wieder so gut wie es geht originalgetreu chic machen.

    Vorerst werde ich nur mitlesen um ins ganze Thema irgendwie einzusteigen und mich dann sehr bald mit meinen Fragen mal zu Wort melden. Ich hoffe, ihr seid auch nett zu (noch) Ahnungslosen.


    Falls das hier wichtig ist - Mein Papa hat zu DDR Zeiten bei Simson gearbeitet und mir diese Fahrzeuge hinterlassen, die alle weiterhin unter meinem Hintern bleiben sollen:

    S50N (eigentlich nur der Rahmen mit aktuell noch nicht genau zugeordneten Teilen, da ist noch ne ungesichtete Garage)

    S51 Enduro, die springt an und fährt auch

    S83 beta (die hat er nach seiner DDR Simson Zeit ergattert als er noch beim TÜV gearbeitet hat), komplett mit einzigem (für Laien offensichtlichem) Problem - das Sitzpolster hat offene Stellen, sonst sieht die echt top aus


    Freue mich wenn ich hier Fragen stellen kann und vielleicht auch bald mal mit meinem Mann auf ein Treffen kommen kann.

  • Welcome to the Club!


    Eine Beta nenne ich seit letztem Jahr mein Eigen. Allerdings "nur" eine S53. Ein schönes Moped. Davon sollen angeblich nur 500/600 Stück von gebaut worden sein. Ob die Zahl so stimmt, kann ich allerdings nicht sagen... Welche Farbkombi hast Du denn?

    Ansonsten viel Spaß beim Schrauben(lernen). Wenn Du Fragen hast, jederzeit...


    VG

  • Moin,

    Danke für die nette Begrüßung 😁 das ist man ja garnich mehr gewohnt. Die S83 beta ist in so nem dunkelgrau/anthrazit mit gelb. Wenn ich wüsst wie ich hier ein Bild reinbekomme, hätte ich das gemacht... (wie geht das? Gibt's da eine Anleitung?)

    Aber schonmal richtig lieb von dir, dass ich was fragen kann wenn ich aufm Schlaufe stehe.

    Welche Farbe hat denn deine? Ich hab bisher nur 2 Farbversionen gesehen (meine und die Variante mit hellem blau + gelb).

    LG

  • Ja, hat geklappt. Die Farbkombi hab ich auch.

    Im Grunde ist die Beta der Nachfolger von der S53/S83 OR (OffRoad). Nach der Beta kam der Sperber Basic 50 und dann der Sperber Beach Racer. Dein hintere Kotflügel ist hoffentlich nicht gekürzt und Rissfrei. Der Wurde nur für die Beta und den Sperber Basic 50 von Simson gebaut.

    Ich habe davon 3/4 Stück im Keller, allesamt von den Vorbesitzern abgesägt. Der Vordere Koti kommt von nem Zulieferer und ist daher ab und an noch zu bekommen.

    Die Nanchwende Simsons wurden wegen der begehrten Teile (Scheibenbremse, Marzocchi-Gabel , Drehzahlmesser, 17/19" Felgen) und wegen der fehlenden 60km/h-Zulassung (gilt natürlich nicht für die S83) für Tuningbuden reihenweise geschlachtet und sind dementsprechend selten. Heb sie gut auf ;)

  • Das ist mein Erbe, das werd ich schon gut aufheben. Aber eh ich da durchsteige - vor allem mit den ganzen Teilen, die zusätzlich noch da sind - muss ich hier erstmal mitlesen.

    Die S83 war auch die letzte Simme, die er noch dazu geholt hat. Betriebserlaubnis, Nachweise über die 2 Vorsitzer, sämtliche Papiere & Co. sind aber alle da. Kotflügel geh ich mir morgen direkt angucken, ob da was dran nich ok war kann ich gar nicht sagen. Ich werde gern berichten, falls dich das interessiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!