Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread

  • Hi Schrauberwelt,
    ja in den Papieren steht unter Veränderungen Robur Werk 5 / Umbau 4/2.
    Ja das mit den Bildern habe ich auch gemerkt, weiß auch nicht woran es liegt, werde sie heute Nachmittag nochmal woanders hochladen und nen neuen Link einstellen.


    Gruß
    Stefan
    alias BugsBunny

  • *mudwiederzumach*
    wow das is ja ein echt klasse gefährt dein duo!
    de lack schein erste sahne zu sein und ansonsten ist es wohl vor nicht allzulanger zeit neu gemacht worden oder?


    Glückwunsch dazu


    ps: was hast du dafür bezahlt??


    gruß aus dd
    FM

  • Hi FM,
    Ich habe dafür 1.950,- EUR bezahlt, (ich denke nicht zuviel) dieses gute Stück Ist Bj, 1985, hat einen generalüberholten Motor (5 km als ich es gekauft hatte) neue Räder, neue Felgen, neues Verdeck, neue Sitzbezüge, neue Lackierung inkl. Grundierung, E-Starter, ...
    Restauriert von einem ca. 70-75 Jahre alten Herrn, ist sein Hobby, immer wenn er fertig mit der Restauration ist macht seine Frau Fotos und packt die sachen bei Mobile rein, der teuerste den ich dort gesehen hatte lag bei 2700,- EUR und der hatte 7 Tkm Bj. 79 und sah nicht toll aus, aber villeicht war er ja komplett original, da sind die glaube ich mehr wert ?!
    Gruß
    Stefan
    alias BugsBunny

  • Hallo,


    manche kennen mich vielleicht auch unter dem Namen "gelbEEnduro",
    doch diesen Namen habe ich aufgegeben. Ich finde nach einer großen
    "Festplattenlöschaktion" einfach die Foren nicht mehr in denen ich unter
    diesen Namen aufgetaucht bin. Auch ist der Name mittlerweile alles andere
    als passend: Meine Enduro ist keine Enduro sondern eine B21Elektronik die
    vom Vorbesitzer fleißig einen "Endurolook" bekommen hat und gelb ist sie
    nach 6 Dosen Schwarz Seidenmatt auch nicht mehr.


    Ich mache bis Jan/Feb noch meine Ausbildung zum Mechatroniker, komme
    aus der Nähe von Marburg und fahre mit meiner Simson täglich 15 km zur Arbeit
    und öfters auch 35 km zur Berufsschule. Sie ist also mein "Sparmobil" und neben
    meinem Astra mein Alltagsfahrzeug.


    Die Simson hatte ich damals in eBay erstanden für zuviel Geld (370 €) für zu
    wenig Moped: Gammel Chrom, ein Mix aus 12 und 6V, ausgelutschter S50
    Motor mit abgebrochener Kickstarterwelle und einem Getriebe das sich wie
    ein Eimer Schrauben schalten ließ, schlechte Lackierung, zwei defekte Tachos,
    dreimal gebrochene Feder in einem Holm beide ohne Öl, Auspuff ohne
    Dämpfer der überall raus qualmte, schlecht gepolsterte Sitzbank mit Rissen.


    Nach ein paar Veränderungen von mir und meinem Kumpel hatt meine
    Simson nun: Einen neuen S51 4 Gang Motor, Fahrradtacho, seidenmatter
    Lack am ganzem Moped, lackierte Schriftzüge dank einem weiteren Kumpel,
    einheitliche 6V, reparierte Federn mit frischem Hydrauliköl, neuer Sitzbank-
    bezug, neuer Auspuff.


    Habe bis jetz nur Bilder von vorher und vom "Umbau" werde aber bald aktuelle
    schießen und auch einfügen.


    Bis dahin,.... schönes Forum.


    http://www.imagehack.eu/de/uploads/ac9acb10d3.jpg
    http://www.imagehack.eu/de/uploads/289f4562f2.jpg
    http://www.imagehack.eu/de/uploads/7058e1d83d.jpg
    http://www.imagehack.eu/de/uploads/83f179a2f3.jpg

  • Mein Name ist Andy bin schon ziemlich betagt, man spricht bei mir von endvierziger.


    Trotzdem ist meine vorliebe zu den Zweitakten genauso jung geblieben wie eh u. je.


    Die ersten Kontakte mit dem Medium "Moped" hatte ich schon mit 10 Jahren. Mit 16 Jahren wurden die Straßen bei mir im Ort immer unsicherer , die "wilden Siebziger".


    Mein Nick habe ich aus den Spitznamen meiner 2- Takter gebastelt.


    Wie ich das hier bei euch gesehen habe werde noch viele Infos finden die meine Sime noch lange am Leben erhalten werde.



    Meine Forumerfahrung geht gegen null, doch ich denke mit der Zeit werde auch ich hier heimisch werden.


    Ach ja, ich bin ein kühler Norddeutscher.


    Gruß


    Andy

  • Hallo Freunde, ich bin der geasy, Kollegstüfler aus Unterfranken und mach nächstes Jahr Abi.


    Zur Zeit besitze ich eine Hercules Optima 3s, welche aber wohl noch dieses Jahr verkauft wird.
    Als Ersatz kaufe ich mir eine Simson Schwalbe KR 51/2 (L??)...
    Desweiteren steht bei mir eine Honda CY 50, die 2008 dreißigsten Geburtstag feiert.


    Nun ja, das war's von meiner Seite


    EDIT: Wie, die Optima 3s ist ein Prototyp?? Wow, da hat mein Dad anno 1990 bestimmt ne Menge Geld auf den Tisch gelegt^^

  • moin ich bin bin eigendlich aus mecklenburg und liebe simis wie meine arbeit als koch . nach langen reisen in der welt bin ich jetzt in hamburg hängen geblieben werde da nee Familie gründen meine simi fahrn grinsund da ich von technik keine ahnung habe aber dafür vom kochen werte ich immer auf diese schöne seite komm und fragen wie ich was wie hin bekomm dank dieser seite kann auch ich fahrn und china in die ecke stellen

  • Hallo, ich bin Katrin, komme urspünglich aus Sachsen und wohne seit 15 Jahren im schönen Frankenland. Ich besitze eine Simson S51 und ein Trabant Cabrio.


    Angemeldet habe ich mich deswegen, weil viele von unseren neuen Mitgliedern der Trabant Szene Fürth hier auch zugegegen sind :-D und wir (mein Gatte und ich) immer mal nach neuen Ideen suchen...


    Ich bin mit 2-Taktern groß geworden und kann immer noch nicht die Finger davon lassen. :D


    liebe Grüße
    Katrin

  • Hallöchen...
    Da alle hier so nett sind und sich vorstellen, möchte ich auch diesem guten Beispiel folgen und dies auch tun:


    Mein Name ist Michaela (Ela) bin noch 32 Jahre alt und komme aus Kerpen im Rhein-Erft-Kreis. Durch die Berufung meines Dad`s bin ich auf einem Schrottplatz zwischen Autowracks und Öl aufgewachsen. Ältere Autos wie der Knudsen Taunus und Renault 5 Alpine waren bis dato meine Leidenschaft. Den ersten Kontakt zu Zweirädern hatte ich mit einer Hercules Supra 4 GP. (Aua) Ich bin erst seit ein paar Tagen stolze Besitzerin einer KR 51/2N. Also absolute Anfängerin auf diesem Gebiet, womit ich mich schon mal für die ein oder andere dumme Frage entschuldigen möchte. Mein Anhang setzt sich aus meiner Hündin Joy (deswegen mein Nickname) und meinen 2 Mietzen zusammen. Hier kommt schon einmal eine dumme Frage: Hat jemand schon einmal einen Hundeanhänger gebaut? (Und der arme Hund ist nicht am Erstickungstot verendet) Darf man soetwas?
    Desweiteren wünsche ich Euch allen einen schönen Tag...
    Und ein dickes Lob an die Admin`s!!! Auch als Anfänger findet man sich hier sehr gut zurecht und kann sehr viel mitnehmen.
    Liebe Grüße
    Ela :bounce:

  • So jetzt mal zu meiner Person :-D Ich heiße Franz und bin noch 16 Jahre alt (In 2 Monaten dann endlich 17). Ich wohne in der Stadt Essen die genau im Ruhrgebiet liegt. Ich habe im August diesen Jahres meine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik angefangen und so mein Hobby zum Beruf gemacht...Das Simson-Syndrom habe ich meinen Vater zu verdanken der mich schon im Kindergartenalter mit in die Garage nahm :smile: .Ich habe zur Zeit 2 Stars, eine KR 51/2, einen Spatz und eine MZ ES 150/1. Joa jetzt weiß ich nicht mehr was man noch schreiben kann....wer noch Fragen hat kann sie gerne stellen. :wink:


    Gruß Franz

  • Howdy!


    Ich bin Jonas und stolze 20 Jahre alt. Habe dieses Jahr mein Abi gemacht und suchte nun eine Art Kleinroller für den täglichen, innerstädtischen Weg zu meiner Zivi-Stelle. :smile:
    Von der Schwalbe war ich sofort angetan und wurde im Internet dann fündig. Jetzt bin ich seit 3 Wochen glücklicher Besitzer einer Kr51/2 E, die allerdings etwas aufgemöbelt werden musste/muss. In diesem Forum habe ich sehr, sehr viele Antworten auf meine vielen Fragen als absoluter Kfz-Schrauber-Neuling gefunden! Das finde ich spitze! :wink:
    Ich denke, auch in Zukunft wird es mir sehr weiterhelfen!


    Viele Grüße aus Geesthacht! (Das liegt neben Hamburg)


    Milou

  • Vielleicht schreib' ich auch mal ein paar Zeilen, bin ja schließlich schon 'ne Weile angemeldet hier....also ich bin die Theresa, Berlinerin, inzwischen 28 Jahre alt, Tischlerin, und studiere in Eberswalde.
    Meinen ersten Simsonkontakt hatte ich im Alter von ca. 6 Jahren auf der S51 meines großen Bruders - dit war prägend! Meine erste Simson (Schwalbe) hatte ich dann mit 20, aber dit war nich genug - eine MZ ETZ 250 musste her. Eigentlich hab' ich den Motorradführerschein wegen meines Sperbers gemacht, aber der hat mir bald nich mehr 'gereicht' ...Seit drei Jahren fahre ich noch Motorrad - Trial mit meiner GASGAS TXT und ab und zu auch mal mit ner Enduro durch den märkischen Sand.


    Gruß, Theresa

  • nun stelle ich mich auch mal vor:
    Ich heisse Katja, bin 18 und komme aus Nordhorn/Niedersachsen.
    Meine Schwalbe und ich sind seit ca. 6 Wochen ein traumhaftes Paar.
    Ist eine Kr51/2 N, Baujahr 85.
    Vielleicht ist ja doch jemand aus meiner Nähe hier im Forum aktiv, bitte melden!

  • Stelle mich als Neuer auch mal vor, ich heisse Marcel, bin 25 Jahre alt und wohne in Liedberg bei Korschenbroich. Seit gestern nenne ich eine KR51/2E mein Eigen, die jedoch noch einiger Pflege bedarf, was mithilfe dieses super Forums ja kein Problem darstellen sollte, hab durch mitlesen ja schon viel gelernt. Freue mich schon auf die Zeit als aktiver im Forum.


    Gruß
    Marcel

  • Ich bekam vor 5 Jahren meine erste Schwalbe. Von da an hatte mich das Simsonfieber gepackt!!! Immer am Schrauben Basteln und Fahren...
    2 Jahre hatte mich die Schwalbe immer jeden Tag zuferlässig in die Schule gebracht. Selbst bei Eis und Schnee. Dann häuften sich die Schwalben an. 5 Stück. Aber ich musste sie wieder verkaufen( Platzmangel)
    Lange Reden Kurzer Sinn... Jetzt bin ich stolzer Besitzer von: KR51 bj.66 Originallack sogar und kein Kratzer drann.
    S51 bj.81
    SR4-3 bj.68
    Achja und meine Freunde Fahren natürlich auch Simson...
    Ich bin 21Jahre MfG

  • hallo erstmal alle zusammen


    ich wollte mich nur mal kurz vorstellen.
    bin schwalbe und duo fahrer, das duo muß erstmal noch etwas hergerichtet werden. habe es erst 14 tage.
    hoste hier mal ein bild.


    grüße aus leipzig von andre


  • Hallo!


    Ich bin Peter, aus Ungarn, aus Budapest. Ich habe meine erste Simmie (S51) vor 16 Jahren gekauft. Die war ziemlich kaputt, ich setzte die instand, dann verkaufte zwei Jahre später. Daran knüpft sich viele schöne Erinnerungen. Zum nächsten Mal habe ich eine andere S51 vor sieben Jahren gekauft, parallel mit einer MZ ETZ. Zwei Jahre später habe ich MZ verkauft, weil ich mir eine Sportmotorrad kaufte, eine Yamaha YZF1000R.
    Jetzt kommt aber das Wesentliche: ich kaufte mir eine rote S51/1C1. Wunderbar, noch im Originalzustand. Ein Jahr später kam eine S51E. Noch schöner! Wenige Km, ohne Kratzer und Beulen. Dann kam eine rote SR50/1B-H40, später noch zwei dazu, eine weiße und eine in Farbe erikaviolett. Noch eine S51/1B-H40 aus dem Jahre '90 kam dazu und noch eine. Alle meine Simmies sind im Originalzustand, nur eine ist Ausnahme. Sie sind zur Zeit zu acht aber meine Garage wurde inzwischen klein.
    Die S51B1-3, die ich vor sieben Jahre kaufte ist ziemlich besonders. Warum? Noch im Originalzustand, obwohl ich damit schon mehr als 41 Tausend Km runter habe. Ich denke hier an den Motor und die Farbe (saftgrün). Ich kann sagen, noch kein Rasseln. Ein echt gutes Fahrzeug!
    Was sagt dazu meine Familie? Nichts. Sie sind schon daran gewöhnt. Meine Frau sagt: Lieber Simsons als der große Bike. Sie wäre froh, wenn ich den verkaufen würde. Ich verstehe sie, aber nicht, lieber vorsichtig(er) damit.
    Meine Kinder? Meine Tochter ist zur Zeit zweieinhalb Jahre alt. Die erste und bisher die einzige Motormarke, die sie kennt: Simson. Wenn sie auf der Straße ein Motorrad sieht, sagt mir: Vati, dort ist(sei) eine Simson!
    Mein Sohn ist sieben, mag alle meine Motorräder. meine Kollegen halten mich für einen (Simson) Fanatiker.

  • Hallo an alle,
    ich möchte mich mal kurz vorstellen :smokin:
    ich bin aus dem schönen NRW ,49 Jahre jung und habe vor 4 Wochen
    ne 86er KR51/2N zugelegt.Als kleines Gimmik sozusagen. :))
    Ausserdem steht eine Suzuki LS 650 in der Garage.aber das nur am Rande.
    Ich bin ja nun mal wegen der Schwalbe hier die zur Zeit aussieht wie ne gerupfte Krähe.Als ich ihr das Kleidchen auszog bin ich fast umgefallen.
    Verrostet und verrottet.Soviel zum Kauf über das große Online-Auktionshaus X(
    Aber da mein Wille unbeugsam ist werde ich der Schwalbe das fliegen wieder beibringen-und wenn's das letzte ist was ich auf dieser Welt tue.
    Also-ich werde euch mit Fragen,Fragen und nochmal Fragen nerven bis ich den Flieger fertig habe oder ich aus dem Forum fliege!! :roll:


    So ,das muß erst mal reichen.
    Auf eine fruchtbare Zusammenarbeit
    Neutron

  • Hallo an alle Schwalben.
    Wollte mich kurz vorstellen. Bin die Nette 31 Jahre. Leider besitze ich noch keine Schwalbe aber ich bin auf der Suche :bounce: . Dies stellt sich allerdings in meinen Gefilden dem Münsterland nahe Ostwestfahlen als recht schwierig herraus da es hier in der Gegend nur wenige verkauft werden. Bei dem Auktionshaus im Nezt gibts zwar viele jedoch meist nur in den östlicheren Bundesländern wo mir der Weg zum vorheranschauen ein wenig zuweit ist und nur per Foto ersteigern ist wohl eher wie die Katze im Sack.
    Vielleicht hat ja jemand ne Schwalbe noch übrig .
    Meldet euch einfach mal
    Liebe Grüße Nette :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!