Wer bin ich? - Der Vorstellungsthread

  • So nun hier. (ich entschuldige mich für das falsch posten und bitte den admin den falschen thread zu löschen. danke)



    Hallöchen,


    ich bin der Gero und jetzt auch ein mitglied der schwalben gemeinschaft. habe eine von meinem opa vermacht bekommen, da dieser sie nicht mehr benutzt.
    Komme aus wernigerode bin aber aufgrund meines studium zurzeit in Wolfsburg wohnhaftig.


    Meine Schwalbe:


    Baujahr: 81, am 31.03.81 in Osterwieck gekauft
    Modell: KR51/2 E
    Farbe: Lichtrot
    Kilometerstand: originale 278,5km
    Zustand: i.o. leichte macken im lack, flugrost an den speichen ansonsten fast wie neu


    Geschichte der Schwalbe


    81 gekauft, nur 81 versichtert gewesen in der DDR danach nicht mehr, zu mindest laut DDR versicherungs und steuerschein (dieser schein, wo man diese marken reingeklebt hat)
    In den Wendejahren hat sie dann mein Opa gegen seine blaue vom besitzer ertauscht und seit dem in seinem besitz. nach der wende noch 3 jahre angemeldet und seit dem dornröschenschlaf in der garage gehalten.
    Alle Teile die an der Schwalbe sind, sind noch die, die 81 angebaut wurde. da dies bei reifen nicht so super ist, habe ich diese durch neue ersetz und da die einmal unten waren die schläuche gleich mit.
    die schwalbe springt sofort beim ersten tritt an und läuft sauber (meiner meinung nach). gefahren bin ich sie noch nicht, da ich erstmal üben muss, da es mein erstes 2 rädriges motorisiertes gefährt ist :)


    werde euch auf dem laufendem halten, oder mal melden fals sich probleme auftun.


    Noch die Frage an euch. welche teile sollte man mal auf verdacht wechseln nach so langer zeit?


    hier noch ein paar bilder, es folgen mehr (erstmal putzen :) )

  • Schöne Schwalbe!


    Fahre die Schwalbe jetzt erst noch 350km ein, bevor du vollgas gibts. Die ist ja noch nichtmal eingefahren :D Das Einfahren ist ganz einfach: Schön flache Strecken und die Drahzahl erst langsam steigern.


    mfg

  • Hallo zusammen ich bin Damian (heiße mit zweitem Namen Baptist) 17 Jahre alt und besitze seit ca. drei Monaten auch eine Simson. Zu meiner recht rüstigen Berta und generell auf Simson kam ich wie recht viele hier auch, durch Zufall ....
    Und zwar wohne ich etwas weiter auf dem Land und muss zur Schule immer mit dem Bus in die Stadt fahren. Anfang diesen Jahres wurde dann die Buslinie, mit der ich gefahren bin wegen mangelnden Andrag´s umverlegt!
    Das war ziemlich blöde für mich, weil eine andere Busline nur zu schlechten Zeiten fuhr und ich nicht dauerhaft von meinen Eltern gebracht werden konnte. Da bin ich dann halt jeden Tag ca 25 km mit dem Fahrrad gefahren.
    Aber das konnte ja keine Lösung sein und deshalb bin ich ganz flott mit dem Führerschein ab 17 angefangen um dann mit einem Roller zu fahren.
    Weil ich dan auch gleich nen schönen Roller haben wollte und voll auf so alte Sachen abfahre war es mein Plan mir ne Vespa zu kaufen oder "kaufen zu lassen". Blöd nur das die neueren Vespen so unschön deseint (?) sind und Vespen einfach generell so sau teuer sind.
    Naja irgendwann bin ich beim suchen im internet dann auf ne Schwaleb gestoßen .........den Rest kennt man Jetzt hab ich Berta


    Schön Gruß and alle dies gelesen habe

  • GLICK AUF!!!!!!! Liebe Nestler!


    Ich heiße Philipp und wohne im wunderschönen ARZGEBIRG!(Erzgebirge)! Genauer gesagt aus Crottendorf! Dort wo der Grenzwald Schnaps herkommt!
    Aus Crottendorf is ah der Heiratsschwindler Frank Ficker ! (kennt vielleicht jemand aus de Nachrichten!
    Nun zu meinen Fahrzeugen: - hab ne S50B1 Baujahr 19977
    - en Star Sr4-2/1 Bj. 1970
    un zum Schluss ne echte Rachrität!!! Ne Cagiva Harley-Davidson SXT 125
    Bj. ist aber unbekannt! Schätze so um 80 rum!


    Ä Harzliches Glick Auf Ausm Arzgebirg!

  • Hallo Nestler,


    nach Monaten des anonymen Benutzens der Suchfunktion und Lesens diverser Beiträge möchte ich mich nun auch als User outen.


    Der Schwalbenvirus infizierte mich zum ersten mal vor knapp zehn Jahren, als ich einen fahrbaren Untersatz brauchte, um den täglichen Weg zu meiner Ausbildungsstelle zu bewerkstelligen. Damals heizte ich auf einer schönen '83er Schwalbe in grün durch die freundliche Stadt am Teutoburger Wald (Bielefeld). Meine Leidenschaft für die ostdeutschen Vögel erlosch zunächst, als meine schöne Grüne reparaturbedürftig und ohne gültiges Versicherungskennzeichen vor der Tür stand, es auf einmal an der Tür klingelte und die grün-weißen vor selbiger standen, um mir mitzuteilen, dass der Rahmen, den ich fuhr, angeblich geklaut sei und das Schwälbchen erstmal in den Polizeikäfig zur Überprüfung müsse. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass die Nummer des gestohlenen Fahrzeuges in der polizeilichen Datenbank zu einem Anhänger gehörte und mein Vogel nun doch sauber war.
    Doch die Freude wärte nur kurz.........
    ......am nächsten morgen war mein Vogel nicht mehr da, geklaut und bis heute nicht mehr aufgetaucht.


    Allerdings hat das Virus mich in den letzten zehn Jahren nie so richtig losgelassen und immer, wenn ich eine Schwalbe sah, wollte ich auch wieder eine haben. Anfang des Jahres war es dann soweit und ich habe mir einen großen, schlecht lackierten, knatternden, stinkenden Schrotthaufen namens kr51/1k zugelegt, an dem ständig irgendetwas kaputt geht. Und jedes mal freue ich mich, an meinem Vogel schrauben zu können.
    Inzwischen knattere ich, wenn der Vogel mal will durch die niedersächsische Landeshauptstadt und Schwalbenhochburg Hannover.


    Gruß


    Fabian

  • Hallo,


    ich bin der Docturbo und komme aus Berlin Pankow. Ich bin fast 35 Lenzen und habe nun endlich nach endloser Suche meine Püppi fürs Leben gefunden.


    Sie heißt Else und ist ein wenig älter als ich. Um genau zu sein BJ 66. Sie sieht aus als wenn Sie ständig im Kosmetikstudio war. Als wir uns vorgestern kennen lernten war es Liebe auf den ersten Blick. Sie hat auch wirklich noch alle Papiere beisammen (Geburtsurkunde, Registrierschein und Pflegehinweise ;-) und steht in einem sehr gutem Licht da.



    Ich bin froh mit Ihr bei Euch gelandet zu sein und hoffe wir tauschen uns alle kräftig aus ;-)



    Bis denne



    Docturbo




    >
    >
    >
    >
    >
    >

  • Hallo,
    Ich bin Max aus Dresden, z.zt. in Greifswald.


    ja was hab ich im Schuppen stehen:
    - KR51/1 K bj76 orig. mein Alltagsmoped, mitllerweile 16 000km zurückgelegt, abgesehen von Kupplungslamellen wechseln keine nenneswerte Reparatur, hab den Vergaser noch nie öffnen müssen! Braves Schwälbchen. Irgendwelche Wichser hamm mir jetzt den goldenen Schriftzug vom Blech geklaut... scheint ganzt schön begehrt zu sein, war am hellichten Tage.
    - Sperber bj69 orig. erst 6000km runter, den hab ich in Dresden zum fahren, is immer ziemlich ernüchternd wenn man vom Sperber zurück auf die Schwalbe wechselt... ;)
    - KR51/1 bj71 blau, neulich erst gekauft, war n schnäppchen
    Naja und meiner Freundin hab ich noch ne KR51/2 L in grün verschafft, die fahr ich auch sehr gerne, hehe :)
    Hab vor, mir n alten Star (vor bj68) oder spatz mit Pedalen zu besorgen. 1 Platz is noch frei in der garage ;)


    Zur Schwalbe hatte ich schon immer eine seltsame Beziehung: Als kleiner Sprall ist mir aufm Schulweg immer ne uralte Oma mit ner weißen Schwalbe entgegengekommen, die hat immer total grimmig geguckt... vor der hab ich mich voll gegeruselt und sogar Alpträume gehabt. Seitdem ist die Schwalbe fest in meiner Psyche verankert sozusagen. Die alte Oma auf der Schwalbe gibts längst nicht mehr, ich aber nutze heute jede Gelegenheit, die Schwalbe - Psychose auszuleben.... und das mit viel Freude ;)
    Ich bin vor allem Fan von unrestaurierten Fahrzeugen mit schöner Patina der Jahre. Das lebt, erzählt Geschichte.


    Docturbo: Man deine Else ist ja wharlich eine schöne Fee!

  • Zitat von poss

    Hi Doc,


    mir stehen die Tränen in den Augen, so schön ist dein Moped. :wink:



    Tausend Dank, aber wie sagt man so schön, auch ne blinde Henne findet auch mal ein Korn ;-.)


    Ich habe noch für Interessenten eine vergleichbare KR 51 gefunden, steht aber in Stuttgart.



    viele Grüße



    Doc

  • Moin moin,


    Ich bin der Sven, bin 17 und komm ausm Norden (Ostfriesland) und fahre seit ca 2 Monaten ne 51/2E. Hab sie vor 2 Wochen auf 6V E -Zündung umgebaut, weil ich vorher Probleme mit der Zündung hatte. Jetzt läuft sie seit 500 km ohne Mucken.Achja die Farbe ^^Biberbraun^^. Hab im Moment ein Projekt am laufen=)
    Bau mir gerade einen speziellen Anhänger ^^ für meinen Vogel.


    Gruß KRBURNER

  • Hallo,


    ich bin der John (22) und meine Hobbies sind: lesen, malen, schwimmen, reiten und Stoffwechsel.
    Ich bin bald Schwalbenneuling und ihr könnt euch jetzt schon über eine Reihe von dummen und für euch wahrscheinlich lächerlich erscheinende Fragen meinerseits freuen, weil ich absolut überhaupt keine Ahnung habe .
    Ich bedanke mich bereits jetzt schon für eure Antworten.
    Grüße

  • Tag, alle zusammen!


    Wollte mich auch kurz vorstellen, da ich das Forum nun schon seit mehreren Monaten durchforste, es aber nie geschafft habe mich anzumelden.
    Großes Lob von mir für die vielen hilfreichen Threads die ich bereits lesen durfte.
    Also ich bin der Micha, Ende der Zwanziger und wohne in der Nähe von Chemnitz. Meine Frau hat mir vor ein paar Monaten überraschend eine Schwalbe geschenkt (nett oder?), Bj. 1982, nachdem ich mir ab und an mal von meinem Vater die alte KR 51/1 geborgt hatte. Aber borgen macht Sorgen und Schwalbe fahren so viel Spass... naja und jetzt fahr ich damit auf Arbeit und meine Tochter in den Kindergarten. Macht viel Spass, ist aber natürlich auch bissl Geschraube dabei. Ich kämpfe im Moment ein wenig mit der Zündung. Wenn sie warm gefahren ist geht das gute Stück gern mal nicht wieder an. Kein Funke und so weiter. Hab mich hier schon ein wenig informieren können, da ich noch nicht so viel Ahnung mit Moppeds habe. Glücklicherweise haben wir hier im Ort noch einen guten Simson-Händler der auch repariert. Da werde ich die Schwalbe morgen mal hinbringen. Denke der gute Mann wird mich am schnellsten von meinen Leiden erlösen können :smile:


    Inzwischen ist meine Angetraute ganz neidisch geworden und möchte auch gern mal fahren und am liebsten ihre eigene Schwalbe. Deswegen habe ich vor, mir nach und nach ne alte KR 51/1 wiederaufzubauen. Die steht noch bei meinem Dad im Schuppen und wartet darauf wiedererweckt zu werden. Papiere hab ich schon... :smile:

  • Moin, jetzt bin ich dran...


    Ich bin der Christoph - 21 Jahre alt und komme aus Hüttenberg in der Nähe von Gießen. (vielleicht finden sich ja Leute aus meiner Nähe?)


    Ich bin im Moment Industriemechaniker, führe eine mechanische Werkstatt, werde aber im September mein Maschinenbaustudium beginnen.


    So, wie komme ich hier her.... ich wollte schon immer eine Schwalbe haben ... seit dem Wochenende habe ich eine ... KR51/1K ... `76 ...passabler Zustand - keine Papiere - keine Schlüssel - kein Typenschild ... aber Dank dem Forum schon nach 3 Tagen eine Betriebserlaubnis und bald auch die fehlenden Schlüssel und Schlösser :) ... also....sie wird .... ich werde auch noch Bilder einstellen, da ich doch noch einige Fragen habe!


    Achso... "hobbymäßig" fahre ich seit 11 aktiv Jahren Motorrad-Trial und habe mein erstes Mofa mit 9 Jahren gahebt... also..schon imer infiziert!


    So genug der Worte.... wir hören voneinander...und es wäre TOP, wenn sich Leute aus der Umgebung Wetzlar/Gießen melden würden... !


    C

  • Hallo zusammen


    Ich bin der Frido, `n alter Sack ( 38 ) und lebe in Mannheim.Meine Brötchen verdiene ich als Kraftfahrer (Feindbild Nr1 ).


    Häh? `N Mannheimer der sich " harzer" nennt?????
    3 mal dürft Ihr raten wo und wann ich geboren wurde und aufgewachsen bin ;-)


    Hab schon länger nach `nem Roller gesucht, die Spritpreise, kurzer Arbeitsweg, aber ein JapanPlastikteil konnt ich nicht neben meinen Trabi stellen. Trabi ist mein Alltagsauto, was anderes brauch und will ich nicht.


    Also mußte es eine Schwalbe sein, aber die Preise in der Bucht und dann meistens weit weg - ohje.


    Bis mir ein Bekannter einen Tip gab. 2 Schwalben in Frankreich abzugeben. Nähe Saarbrücken. Also nix wie hin und für 100 Teuronen gleich 2 Vögel gekauft. Zustand ist natürlich entsprechend, aber da bin ich schon am arbeiten.


    Und deswegen auch gleich in den Technikbereich - die ersten Fragen stellen
    ;-)


    Gruß
    Frido

  • Hallo zusammen,
    mein Name ist Stefan und ich komme aus Soest, das ist ein kleines Örtchen zirka 60km östlich von Dortmund.
    Interessiere mich schon länger für eine Schwalbe, da sie mir ihrem Aussehen und Sound einfach etwas für sich hat. Im Moment fahre ich einen Mofa-Roller, allerdings werde ich im November meinen Führerschein mit 17 besitzen, dann wird der Roller verkauft und eine Schwalbe soll her :D . Ob defekt oder fahrbereit, es wird wohl immer etwas zu schrauben geben und das ist ja mitunter auch der Reiz an den Moppeds.
    Ich hoffe ich werde gut in meinem Vorhaben unterstützt und freue mich auf den Fachtratsch :-D .


    Greetz Stefan

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!