Gaszug aushängen bzw neuen Vergaser einbauen

  • Hab eine Schwalbe auf der ein S51Vergasser eingebaut war--Hab mir jetzt einen 1-5 für die Schwalbe besorgt -- Wie krieg ich den das mit der Feder geregelt damit ich den Zug einhängen kann -- Muss ich noch auf etwas anderes achten -Teillastnadel wie hoch usw.

  • moin moin


    wenn du es aber schon auseinander genommen hast, den Bowdenzug durch die Einstellschraube und den Deckel schieben. Dann die Feder aufschieben, zusammendrücken und mit dem Daumen festhalten. Danach den Bowdenzug in den Kolben mit Blättchen einführen und einrasten lassen. Dann den die Feder langsam loslassen. Hoffen das der Daumen rausgeht :)) Mit nem Schraubendreher die Feder halbwegs ausrichten.


    Ist doof dat zu beschreiben, muß man gemacht haben....................


    von null auf sechzig :smokin::smokin::smokin::smokin: schalten

  • Man kann auch erst den Kolben einfädeln und danach das Plättchen mit der Nadel reinfummeln. Dazu Feder mit dem Daumen hochdrücken, Bowdenzug 90° abwinkeln und Feder seitlich an Kolben "einrasten". Da hat man alle Freiheiten, mit Plättchen und Nadel zu hantieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!