Probleme mit dem Motor, Zündung, Vergaser ?

  • Hallo zusammen,
    dies ist ein Hilferuf! Meine Schwalbe bereitet mir seit letzter Woche Kopfzerbrechen. Sie springt immer schlechter an (zur zeit nur noch durch Anschieben). Ich habe den Eindruck, als stimmt mit der Zündung irgendetwas nicht. Im unteren Drehzahlbereich läuft sie recht gut, aber beim Beschleunigen hat sie Aussetzer. Das Verrückte ist, dass sie, sobald man die Zündung von Normal (6Uhr) auf Licht (8 Uhr) dreht, besser läuft. Folgende Dinge habe ich bisher gemacht:
    - Zündkabel getauscht
    - Zündkerze getauscht
    - Kerzenstecker getauscht
    - Vergaser ausgebaut und gereinigt
    Bitte helft mir!
    Danke!
    Sven


    PS: Ich weiss nicht, ob dass wichtig ist, ich fahre Gemisch 1:33.

  • Hi,
    1:33 ist OK...


    Ist die Elektrik "Original" oder hat da jemand Spulen getauscht oder parallel geschaltet ?
    Zieh mal das braun/weiße Kabel, das vom Motor zum Zündlichtschalter, Klemme 2 geht, ab....läuft sie dann immer noch besser "mit Licht"...?
    (Achtung, Motor geht dann mit dem Zündlichtschalter nicht mehr aus... :roll:)
    Wenn das nicht der Fall ist, hat Dein Schloss ne Macke...


    Gruß aus Braunschweig

  • das selbe problem hatte ich auch mal.
    ich habe dann zündkerze,kondensator,unterbrecher,zündspule,zündkabel,kerzenstecker und zündschloss gewechselt.
    dann noch den vergaser gereinigt(die vergaserkanäle mit einer fahradluftpumpe durchgeblasen)(ohne düsen).
    die dusen richtig mit waschbenzin gereinigt.



    und dann lief sie wider wie eine neue.


    also das hat bei mir geholfen.


    gruß aus borna

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!