ZZP einstellung KR51-1 nach Motorreperatur komisch! Hilfe!!!

  • Hallo liebe Simsongemeinde


    Ich habe ein Problem mit meiner Schwalbe...ooohhh is ja nix neues bei den teilen^^


    Aber diema weis ich ned weiter.


    Also ich habe letzte Woche die Kickstarterwelle erneuern müssen. Aber nebenbei noch Simmerringe Dichtungen Zyl+Koblen+Kopf und unterbrecher erneuert. Die alter Grundplatte habe ich vor der Demontage mackiert.


    Also ich habe das teil nun wieder zusammen gebaut. Die Grundplatte auf den Mackierungen wieder eingebaut. Und dann gings los Unterbrecher einstellen schieben fluchen etc...
    Heute habe ich noch den Mitnehmer der Schwungmasse erneuert da der alte mehr als abgelutscht war



    Also je mehr ich die Grundplatte Richtung Frühzündung also gegen die drehrichtung der Schwungmasse verstelle um so besser wirds. nun bin ich allerdings am ende meiner einstellmöglichkeiten angekommen und siehe das sie giebt ein lebenszeichen von sich allerdings nur anch langen anschieben und dann hat sie auch keine Kraft also anfahren geht echt ned.


    Habe auch 2 neue und die alter Zündkerze ausprobiert. das zündkabel erneuert und den Kerzenstecker getausch.


    Also sie hat so nen geilen Funken das ich mich doch sehr wundere das sie ned kommen will.


    Schraube ich die Kerze raus ist sie etwas naß und schwarz. vielleicht könnt ihr mir ewentuell weiterhelfen warum die sau ned anspringt bzw richtig läuft.


    MFG Bohne

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!