Front und Rücklicht SR50 CE

  • Moin Leute,


    erstma wollt ich hallo sagen... Geiles Forum!!! Bin seit gestern stolzer Besitzer einer SR50CE so wie ich sie immer haben wollte. Hab sie bei ebay ersteigert und bin extra um sie zu holen von Berlin nach Osnabrück gefahren.. Die kleine hat zwar hier und da noch nen paar sachen zu machen aber das is ja das tolle daran das man dan selbst sieht wie sie wieder "aufersteht". Heute war ich bei der Polizei und hab prüfen lassen ob auch alles sauber ist( hier im Forum gelesen :D ) joa und is alles schick.


    So nu zu meinem Problem. Die gute is ja die 4 gang mit 12V. Leider fehlt die Elba. und das Lich geht nicht. Allerdings funzt das Bremslicht. Geht das Licht nicht weil die elba fehlt oder muss es nen anderen grund haben? Aus der Zündspule kommen ja ein paar kabelchen raus und wenn ich den plan richtig gelesen habe müsste das rot/weiße sein?! da kommt leider nix raus aber aus dem grau/roten und gelb/roten schon. kann es sein das in der Spule was kaputt is? Bevor ich die Aufmache würd ich schon gern wissen obs das ist oder an der Elba liegt weil wenn die erstma auf is muss ja auch die zündung wieder eingestellt werden und laufen tut sie eigentlich recht gut wie ich finde... ich hoffe ihr könnt mir helfen...


    Thx schonmal


    Gruß Henry

  • Die ELBA hat nix mit dem Licht zu tun, ist nur für Blinker und Batterieladung zuständig. Solltest du aber Halogenlicht haben, könnte es sein, dass auch der EWR fehlt und es deshalb nicht geht. Oder meinst du am Ende dieses Teil?

  • Ohne Elba hast du doch auch keine Bat / geladene Bat.


    Und bei ElbaBetrieb läufts Rüccklicht und Tahcolicht usw alles über die Bat.


    Frontlicht ist entweder die Birne put oder Massefehler oder Kabelbruch.


    Kannste aber schnell testen. Vom Motor kommt ist das rot weiße Kabel nur fürn Frontlicht zuständig

  • der kupferdraht ist an einer seite fast komplett durch und hängt nur noch an dem metallteil weil der ja fast kreisrund rumgebogen ist. gibt es davn auch wieder tausend verschiedene ausführungen oder sind die wenigstens gleich?!



    greetz Henry

  • Na wenn er schon 12V hat, dann sollte er das ja wohl auch wieder nehmen.


    Ich gehe mal recht in der Annahme, dass dein Roller ein SR 50/1 CE ist, wenn er 12V Beleuchtung hat. Jedenfalls brauchst du für den die Lichtspule 12V 42W Bilux 8305.2-120/1 (ET-Nr. 390980).

  • So, habs tatsächlich geschafft :) Ne neue Spule bekommen (12V) angelötet und alles funzt... Nu muss nur noch der Vergaser mitspielen ;). Wollte den Schwimmer einstellen und hab gemerkt das der ein wenig flüssigkeit in sich trägt^^ gut machstes mitter heißluftpistole nen bissl warm, weil dann verfüchtigt sich ja das benzin da drin und er kann zugelötet werden... ging auch klasse... bis es laut knallte und sich die eine hälfte auf und davon machte^^ *g* naja nen neuer, dichter is eh besser und den kann ich ja auch gleich einpegeln lassen. nu fehlt nur noch die elba aber das wird erstma noch nen bissl auf sich warten lassen. und wenn alles klappt hol ich mir morgen nen kennzeichen und los geht der erste große fahrt von oranienburg wo die selbsthilfewerkstatt ist ni der ich jetz bastel ab nach berlin city :) wünscht mir glück *gg* :D

  • Zitat von Henry_SR50

    ............gut machstes mitter heißluftpistole nen bissl warm, weil dann verfüchtigt sich ja das benzin da drin und er kann zugelötet werden... ging auch klasse... bis es laut knallte und sich die eine hälfte auf und davon machte^^ *g* .................


    Netter Blitzknaller. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen. Der Schwimmer hängt ja nur im blanken Sprit. Na gut, wird trotzdem bloß Wasser sein, was drin rumschwabbert. :)):)):)):)):)):)):)):)):)):)):)):))

  • tatsächlich?! und ich dachte immer das der motor sich bewegt weil sich das benzin durch den zünd(oder müsste er nicht eigentlich ausdehn-) funken halt ausdehnt den kolben bewegt. dann abgelassen und von vorn begonnen wird ;) nein aber im ernst. ich hatte den schwimmer bei dem erwärmen mitm fön inner hand... also ich denke nicht das die temperatur 60 oder 70 grad überschritten hat.. aber das scheint schon gereicht zu haben^^

  • So, die gute hats geschafft, den ganzenw eg von oranienburg bis nach berlin*g* muss mir nur dringend nen neuen schwimmer besorgen... der lässt die ganze zeit benzin in den vergaser und beim anner ampel losfahren säuftse dann ab :( aber noch nen anderes kleines problem. das rücklicht is hell wie sau*g* aber vorne isses nen bissl mager... als es leuctet schon aber die straße erhellen kann man damit defintiv net... kann es sein das trotz 12 volt vorn ne 6 volt lampe reinmuss!?

  • Zitat von Henry_SR50

    .. kann es sein das trotz 12 volt vorn ne 6 volt lampe reinmuss!?


    Definitiv nein!


    Das superhelle Rücklicht kann von einer defekten Tachobeleuchtung kommen oder im Rücklicht ist fälschlicherweise eine 6V Lampe drin.

  • Hi,


    Baumschubser
    ähhh....was hat die Tachobeleuchtung bei der SR50 CE mit Front-und Rücklicht zu tun...? :roll:


    Henry
    Front-und Rücklicht sind parallel an eine Spule angeschlossen...vielleicht hat Dein Abblendschalter zu hohe Übergangswiderstände?...Masseverbindungen OK ?


    Und - natürlich - richtige Lampen (12V/35W - 12V/5W) verbaut...?


    Gruß aus Braunschweig

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!