Wie baue ich den Kupplungskorb aus ? KR51/2 L

  • Hi Leuts,


    bitte mal um eine kurze Anleitung für doofe (wie mich), wie ich den Kupplungskorb bei meiner KR51/2 L ausbaue.


    Folgendes habe ich getan:


    1) Öl abgelassen
    2) Getriebedeckel ab
    3) 4 kleine Schrauben auf dieser ersten Platte abgemacht


    ...dann muss ich doch noch diese 19er Schraube die dann in der Mitte sichtbar wird abdrehen, oder ?


    Wenn ja: ABER WIE ???


    Habe das Sicherungsblech weggebogen, aber bekomme die Mutter nicht los.


    Meine Freundin saß auf der Schwalbe und ich habe trotzdem das ganze Möp wegrollen lassen, doch die Schraube macht keine Anstalten, abzugehen....


    Bitte um Hilfe !


    Gruss
    Jens

  • Schlagschrauber.
    Oder du selber musst mit der Knarre schneller sein als die Welle.
    Aber im normalfall reicht es die KW zu blockieren. Wenn du dazu nix geeinetes
    hast, tja dann gute frage.
    Das mit dem ersten gang rein und gib ihm scheint ja nicht zu klappen.
    Oder is deine Freundin nur zuschwach`? 8)
    Evt. mal gegen eine Mauer stellen? Oder gefahren dann hat sich das auch
    erledigt :wink: .

  • Hi Jens!


    Also ich mach es immer folgendermaßen:


    Ich blockieren immer das Zahnrad vom Kupplungskorb! Und dann bekomme ich die Mutter priiima los !


    Also versuch das mal!


    Aber wieso wollt ihr den rausmachen????


    MFG,


    Sven

  • Also ich mach das immer mittels Schlitz Schraubendrehe damit blockiere ich die Zahnräder also Kupplungskorb und Kurbelwelle (Antriebsritzel) und das geht wunderbar!


    Keine Angst Zähne brechen davon nicht weg :D



    MFG,


    Sven

  • Tja dann bleibt dir nichts anderes übrig als dir das Spezialwerkzeug dafür zu kaufen!


    Also ich habe das schon ein paar mal gemacht und es ging immer wunderbar!!!


    Aber das musst du selbst wissen



    MFG,


    Sven

  • jooo, eine ganz neue Möglichkeit ein Loch in nen Kolben zu kriegen.


    Nimm nen großen Schraubendreher, Deine Freundin zum festhalten und dann lös die Schraube.


    von null auf sechzig viermal schaltem

  • ähm ne dumme Frage hinterher


    wenn die Kupplung fertisch ist, wiso willst Du dann den Korb abbauen?


    Scheiben ( Lamellen ) tauschen reicht doch.


    von null auf sechzig viermal schaltem

  • schonmal was von ner "putzlappenblockade" gehört?
    nimm einfach nen alten lappen und steck den zwischen die zahnräder, damit geht das auch super und du machst keine zähne kaputt.


    alexander

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!