Seitengepäckträger neu vs. alt

  • Hallo,


    ich schaue mich um nach Seitengepäckträgern für meine S51. Man kann sie auch neu kaufen von Simson-Händlern. Bei ebay gibt es auch welche aus den seligen Zeiten der DDR mit VEB-Aufklebern und allem.


    Ist bei beiden die Qualität die gleiche, oder sind gar die älteren Fabrikate die bessere Wahl? Ich denke, für den Allltag ist der Unterschied vielleicht nicht so gravierend. Trotzdem würde ich gerne mal Eure Meinungen lesen.


    Viele Grüß!
    Al

  • WIllst du auf die Chrom qualität hinaus!??!


    Viel interessanter ist, da vom aufbau her andere gab.
    Manche mit großer auflage fläche und mache mit kleiner.
    Ich glaube es gibt heute nur noch die kleinen neu zukaufen, weiß ich aber auch nicht genau.

  • Gabs für den SR50 eigentlich auch für die linke Seite einen Klappgepäckträger? Da bin ich noch auf der Suche nach :shock: ...

  • Nun hat der Pater einen linken Gepäckträger weniger. :wink: Dank ihm, konnte ich schon heute einen montieren. Auf den zweiten für die rechte Seite muß ich noch etwas warten, da er in einem unansehlichen Zustand ist und etwas aufgemöbelt werden muß. Er ist ein anderer Typ, in den Abmessungen etwas größer und auch die Auflagefläche ist anders. Er war auch gummiert, was man an den Resten sehen kann, die sich ablösen.


    Ich glaube, es gibt nur diese zwei Typen für die S50/S51, oder? Meine eigentliche Anfangsfrage ist, wie schnell die neuen Gepäckträger aus der Nachwendezeit Rost ansetzen und wie stabil sie im Vergleich zu den Vorwendemodellen sind.


    Gruß!
    Al

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!