Kette wechseln, was brauche ich?

  • Hallo,


    ich habe vor, nach nun doch schon 10000km meine Kette zu wechseln. (Schwalbe KR51/2 N)


    1. Gibts ne Anleitung wo Schritt für Schritt erklärt ist, wie das geht?
    2. Brauche ich dafür spezielles Werkzeug?
    3. Welche Ersatzteile sind erforderlich?


    zu 3.


    Habe bis jetzt folgende Teile auf meiner Einkaufsliste:


    - Mehrzweckfett
    - hintere Kettenrad-Mitnehmer 34 Zahn mit Lager
    - Antriebskette 110 Glieder (1/2-5,2)
    - kleines Kettenrad 15 Zahn

  • Wenn die Achsverlängerung locker aus dem alten Lager kommt und du die auch wieder locker ins neue reinbekommst ist das ein recht lockerer Job. Um die Kette durch die Kettenschläuche zu bekommen nehm ich immer ein Stück Draht zum durchziehen.
    Fürs Ritzel solltest du dir noch ein neues Sicherungsblech für die Mutter zurechtlegen. Und wenn du das Ritzel vorne weg hast, die Kette aber noch hinten im Kettenkasten um den Mitnehmer bloß nicht schieben. So hab ich mir schon 2 Kettenkästen gesprengt :roll: .


    Gruß, Andi

  • Ah ja, danke für den Tipp, brauche ich eigentlich auch nen Kettenschloss oder liegt das in der Regel der neuen Kette bei? Und wieviel Zähne müssen die beiden Zahnräder haben? Hab grad nochmal im Shop geschaut, da gibts verschiedene Zahnanzahlen und alle passend für KR51/2. Ach ja und dann gibts da auch noch nen Teil, das sich Kettenspanner nennt, was hat es denn damit auf sich?


    Kettenspanner

  • Kettenschloss ist bei neuen Ketten in der Regel dabei.
    An den Motor kommt ein 15er Ritzel. Hinten bin ich mir grad nicht ganz sicher, aber ich glaube 32 Zähne sind richtig (Bitte berichtigen wenns einer sicher weiß!).
    Mit den Kettenspannern wird die Hinterradachse zurückgezogen um die Kette zu spannen. Die solltest du aber schon verbaut haben. Manchmal sind die recht angegammelt und brechen. Die kann man wenn man ein wenig kohle übrig hat schonmal mitbestellen.


    Gruß, Andi


    Edit: Hab mich vertan. Müssen hinten doch 34 Zähne sein.

  • HAAAALT - eines brauchst Du unbedingt auf Deiner Einkaufsliste noch:


    - Handwaschpaste für hinterher
    - Alte Klamotten oder eines der Oxi-Waschmittel zum Flecken entfernen


    :-D:D:-D


    Denn das gibt einen heftigen Dreck...


    Und wo Du am zerlegen bist: Falls Du den Auspuff am Krümmer abmachen mußt: 2 neue Kupferdichtungen für den Krümmer nicht vergessen


    Aber sonst hast Du alles, was Du für den kettentausch brauchst...


    Grüße


    Olaf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!