sitz- und lackfarbe

  • hallo leute!


    jetzt läuft meine schwalbe endlich zuverlässig und optimal, nun will ich mich mal an die optik machen, denn die ist mir schon lange ein dorn im auge

    (wer sich ein bild machen will)


    jetzt steh ich vor der frage: ist das blau, das ich mit hilfe von nitro unter dem duo-pink freigelegt habe original für ne 68er? da gibt die farbtabelle nämlich leider keinen aufschluss....


    mich persönlich würde ja taubenblau als alkydharzfarbe unheimlich ansprechen...


    der sitz müsste ja dann wenn er original sein soll auch cremefarben sein oder? weil kunstleder oder rindsnappa könnt ich preiswert kriegen und meine mutter hat das satteln mal gelernt :)


    und nun die letzte frage: passen die weißen lenkergriffe vom nsu quickly l aus diesem shop? nsu-quickly.de/shop/ (lässt sich nicht genauer velinken, sorry)


    soooo viele fragen, ich hoffe ihr habt antworten :-D


    danke schonmal


    bapho

  • Ich glaube die Lenkergriffe der Schwalbe hatten innen den Durchmesser links 22 mm und rechts 26 mm. Wenn die Maße der NSU-Griffe auch so wären, dann ginge das möglicherweise.


    Wegen der Farbe: Nimm einfach was dir gefällt und so einigermaßen hinkommt.


    Den weißen Sattel muß dann sicher Mama selber sattlern. Kannst ja als Ausgleich dafür inzwischen Essen kochen, Kuchen backen, Geschirr spülen, Staub saugen, Treppe wischen, Müll runter schaffen, Terasse schrubben, Garten umgraben, Unkraut ziehen und Mamas Weiber aus der Kaffee-Klatsch-Runde mit zotigen Witzen bei Laune halten... :D

    Alle reden nur vom Klimawandel. Ich rede nicht, ich tu' was dafür!

    => *rengtengtengteng, rengtengteng ...* :D

  • hehe mach ich dann, wenn ich nach 8 stunden in ner 37 grad kühlen halle heimkomme :)


    also wäre cremeweiß in sachen originalität vertretbar? und das taubenblau hats mir unheimlich angetan, hab heute in der firma was in dem farbton lackiert und hatte so rein zuuuuufällig meinen batteriedeckel dabei




    wird natürlich nochmal entlackt und gespachtelt, wollte nur testen wie das aussieht :)


    aber ich bin halt begeistert, denn die farbe passt irgendwie recht gut zu creme *schwärm*

  • jup da hatte der vorbesitzer nen schlüsselschalter drin zum zusätzlichen unterbrechen der zündung...


    dachte wohl das sei ne diebstahlsicherung oder so ;) ma guggn was ich damit mach!?



    habt ihr erfahrung mit sikkens rubbol alkydharzfarbe? taugt die was?

  • Hallo,
    zum Thema Farbe kann ich Dir diese Seite empfehlen: http://www.fen-net.de/~ea1370/…otorrad/Simson/#Lack_Kult . Ich persönlich finde ja L 16 M (kommt saharabraun am nächsten) am ansprechensten. Ist ein VW-Lack und lt. meines Kumpels/Lackierers auch noch anmischbar. Was die Griffe angeht, da habe ich hier ( http://www.dumcke.de/olc/index…37e976b2e7e80e66043cd47aa "Griffgummi Schwalbe links/rechts") welche gefunden, die mir doch recht original aussehen. Graue Griffe gab es bei der KR 51/2 nicht. In ein paar Tagen kann ich genaueres sagen, habe mir welche bestellt. Auf der gleichen Seite findest Du auch Sitzbänke/Bezüge. Original kenne ich sie zwar nicht mit dem IFA-Aufdruck, zumindest nicht an einer Schwalbe, aber mehr Original ist wohl nicht drin, es sei denn Du findest ´ne gebrauchte Neue.
    Gruß

  • @ baphomet,


    nachdem ich Deine Schwalli ja kenne, würde mir Azurblau ganz gut gefallen. Oder Atlantikblau.


    Sicherlich passt ein heller Sitz drauf, aber hell = sehr schmutzanfällig !!


    Ich warte noch auf eine PN von Dir,wegen Portokosten :wink: :wink:


    Oder soll ich Dir beim nächsten Stammtisch ne Cola spendieren :wink:


    Gruss
    Sprudel......

  • Sprudel: hast eigentlich recht, wenn schon dann auch original ;)


    porto geht aufs haus, oder eben mal n bierchen oder sowas


    @ netwalker die hier hat dasselbe baujahr, wie meine, is also ne 51/1 er, und solche sachen wollte ich dann schon in der orischinooolfarbe machen, hebelgarnitur liegt schon bereit, weiße lampenmaske auch, seilzüge sin noch in grau und deswegen such ich auch verzweifelt nach der leder/kunstlederfarbe, die ich verwenden kann.


    mit dem lack das wär ne sache, gabs die schwalbe 68 schon in sharabraun? ich hab da eben keinen plan und find auch nirgends was....

  • @ baphomet,


    das mit dem Bier geht klar :wink: :wink:
    Soweit ich weiss war die 51/1 und die 51/1F in sandgrau und blau
    erhältlich.
    Zur besseren Unterscheidung war die 51/1K in weiss od.saharabraun.
    Aber leider habe ich keine Baujahre dazu gelesen.
    Das mit den Farben kannste hier nachlesen.


    Mit täte die trotzdem in ( Azur - ) blau gefallen. :D:D


    Gruss
    Sprudel....

  • Also ich mache gerade eine 51/1 Bj. ´69 fahrtüchtig (ich hoffe sie wird das noch :rolleyes: ) und kann Dir sagen, daß das blau auf dem Foto mit Deiner Schwalli original aussieht. Taubenblau ... och nöö. Auf die /2 war ich wegen der Spiegel gekommen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!