Blinker - Sichtbarkeit

  • hallo! was haltet ihr von den 6v-blinkgebern in elektronischer ausführung aus ddr-produktion? bin mit den hitzdrahtblinkgebern ziemlich unzufrieden, die blinker leuchten ziemlich schwach und gehen kaum dazwischen aus, auch ist die frequenz nicht wirklich konstant! erfahrungen?!

  • 1. Die Dinger gehen zum Einen deswegen dazwischen kaum aus, weil die durch das 6V-Gefunzel erst kaum hell werden.
    2. Wenn sie auch nicht richtig hell werden - ist Deine Batterie fit?
    3. Auch der Trabbi hat immer ein wenig anders geblinkt als alle fahrenden Westfabrikate. Ich finde das eigentlich sehr originell und original - Bedingung ist aber, daß sie im Scheitelpunkt auch gut zu sehen sind.
    4. Die fehlende Konstanz geht gern auf Spannungsschwankungen zurück - was mich wieder zu 2. führt und damit der Frage, ob Deine Batterie richtig puffert und ausreichend die Spannung halten kann. Mein SR50 wollte auch nie richtig blinken, mit neuer Batterie ist es problemlos, gleichmäßig und hell - wenn auch immer noch ein bisschen Trabbi-Style, aber den mag ich ja so...


    EDIT: deswegen bin ich aber auch noch nicht auf die elektronischen gekommen. Da mein SR50 aber offensichtlich auch etwas elektronisches hat, scheint das nicht viel an der Art des Blinkens zu ändern.


    :bounce:

  • ja, der style ist geschmackssache, im stadtverkehr zählt für mich vor allem die sichtbarkeit!!!


    wenn man allerdings die blinker "manuell blinkt", d.h. mit zwei drähten hantiert, ist das ergebnis recht ordentlich!


    ich glaube übrigens, die gleichen elektronischen ostfabrikate gabs auch fürn trabbi!

  • moin,


    du kannst mal die kabel vom blinkgeber abziehen und direkt verbinden.
    leuchtet dann der blinker dauerhaft und anstaendig, dann hat dein geber einen wech. kann bei den alten teilen gut sein das innen die kontakte angegammelt sind,....


    austausch hilt dann.


    mfg
    lebowski


    edit:
    wenn man ne 6V anlage etwas pflegt gibts da auch keine probleme.
    die leistung der birne ist ja auch aehnlich/gleich wie in ner 12V simson.


    problem ist bei 6V das uebergangswiderstaende sich schnell bemerkbar machen. also einfach mal alle kontakte saeubern (feines schmirgel), danach mit kontaktfett versigeln. dann hat man erst mal ruhe!

  • hi,
    wollte grade mal meine erfahrung mit nem alternativen blinkgeber niederschreiben. ich war bisher auch eher unzufrieden mit den originalblinkgebern, bzw. nachfertigungen.
    saubere kontakte und randvolle batterie hin oder her, es war immer nur am flackern, glimmen oder dauerleuchten.
    da die dinger ja auch nicht gerade die billigsten ersatzteile sind, habe ich mich auf die suche gemacht und bin bei louis fündig geworden.
    da gibt es für schlappe 22,95 einen 6 volt universal-blinkgeber. (produktnummer 10033810) damit könnte man sich auch eine warnblinkschaltung zusammenkabeln, wenn man mag.
    ist zwar auch nen haufen geld, aber wenn man wie ich viel in der stadt fährt, möchte ich schon, dass man meine gewünschte fahrtrichtung vor und hinter mir erkennen kann.


    das ding taugt echt was, blinkt endlich im takt, kräftig leuchtend mit pausen, wie man es vom auto oder anderen moppeds mit 12 volt elektik gewohnt ist *g*.
    ich bin gespannt ob es auch lange hält, aber 2 jahre gewährleistung hat man ja eh.

  • Zitat von Toni-

    und ganz wichtig: TRABI nicht mit doppel B


    ich schreibe ja auch nicht gollf oder porrsche


    never schwalbennest!


    Ach Toni- ist wieder da. Doch Heimweh gehabt ? Ich dachte du wolltest nicht mehr herkommen

    Zitat von Toni-


    Jaja... LM
    Der letzte tag hier im Nest! Ich lasse mich doch nicht von irgendwelchen beknackten westdeutschen zutexten!
    Euch müsste man die ostdeutschen Qualitätsfahrzeuge alle wieder wegnehmen.
    So, ...

  • Na beim Louis. Kannst im Katalog auf Seite 631 nachsehen. Die 12 V-Variante kostet nur 12,45 EUR.


    Ich habe nämlich auch ein Blinkerproblem. Morgens auf dem Weg zum Bahnhof ging er noch und am Abend am Rückweg war nichts mehr. Ich vermute mal, dass die Sicherung durch ist. Was kann ich gegen ständig durchbrennende Sicherungen machen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!