es fehlt noch.......

  • Du brauchst nun den kleinen Schraubenzieher , um in eine der Kerben zu kommen. Wenn du diese Kerbenmutter nach links drehst, wird der gemessene Wert kleiner. Nach rechts logischer weise größer.



    Du musst jedes mal, bevor du den Abstand misst, die Mutter wieder auf den Gewindestab draufdrehen und fest anziehen, da sich sonst das Ergebnis verfälscht und die Einstellung nicht stimmt.
    Nachdem du die Kerbmutter gedreht hast, und die Befestigungsmutter wieder fest ist, einmal versuchen alle Gänge zu schalten.
    Dann wieder ersten Gang einlegen und erneut den Abstand messen.


    Wenn du nach tausenden Einstellversuchen die 46,6mm erreicht hast, hast du zwar die Grundeinstellung, aber die Feineinstellung kannst du nur für dich nach einer Probefahrt herausfinden. Dabei gilt:
    Kerbmutter nach links= leichtes Hochschalten, schweres zurückschalten
    Kerbmutter nach rechts= schweres Hochschalten, leichtes zurückschalten
    Nicht zuviel auf einmal an der Kerbmutter drehen, immer in 1/4 Umdrehungs schritten.



    ich denke mal, das past noch wunderbar zu den FAQ "gänge einstellen".

  • Zitat von schwarze-bohne

    wo sind denn jetzt die vergaser einstellungen hin??? im simson FAq´s find ich sie nicht mehr.

    Da sind sie schon seit Anfang des Jahres nicht mehr, da sie beim Umzug des Forums nicht direkt in den FAQ, sondern auf deiner Extra-Seite lagen. Nach wie vor gibts aber die Kopie auf meiner HP.


    MfG
    Ralf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!