Simmefahrer aus Bielefeld meldet euch

  • Hallo aus Bielefeld,


    seit mehreren Monaten suche ich verzweifelt Simsonfahrer, die Lust auf gemeinsame Ausfahrten und vielleicht eine Simson I.G. oder ein Club haben. Reichlich Potenzial fährt ja in Bielefeld und Umgebung herum.


    Also wenn es euch so geht wie mir, dann meldet euch doch hier.


    Übrigens: Ich selbst fahre einen hellblauen SR50.


    Gruß, Smoky :smokin:

  • Schade. Trotz E-Mails an die Bielefelder noch keinen Kontakt geknüpft. Die Ostwestfalen sind wohl sehr schüchtern. Suche doch nur Simsonfahrer für gemeinsame Ausfahrten. Oder für ein Treffen. Liegt es an meinem Roller? Finden echt nur Schwalbefahrer zusammen??


    Smoky :smokin: :cry:

  • Moin PaPa, :wink:


    lass uns gemeinsam suchen, dann ist es nur halb so schwer weitere Simmefahrer zu finden. Wie schon an anderer Stelle beschrieben habe ich Kontakt zu einem Duofahrer aus BI. Wir sollten mal sehen, dass wir uns bei guten Wetter noch in diesem Jahr mit ihm treffen. Dann kann man entspannter in die nächste Saison starten.


    Haste schon ne Garage gefunden?? Haben dir meine Tipps weitter geholfen oder muss ich mir den Patient mal persönlich ansehen???


    Gruß, Smoky :smokin:

  • Ne, hab leider noch keine Garage gefunden. Ich hab ja den Vergaser auseinandergenommen und gesehen, dass die Schwimmerventilschraube unten drinn lag. Dadurch, dass Benzin aus dem Vergaserüberlauf kam hatte ich ein bißchen Schiß, dass der Motor einen Benzinschock bekam und kaputt ist. Da rief ich den Herr Schwalbennest an und der meinte, dass das seine Arbeit wär und er das eh aus Kulanz macht. Eigentlich wollte er die Schwalbe am Freitag abholen, aber er hat nen neues Auto mit ner 13 poligen Anhängerkupplung und der Anhänger hat nur nen 9 poligen Stecker, so dass er erst am Montag kommt. Ich hoffe dass er kommt, so langsam krieg ich nähmlich schlecht laune, weil ich fahren will....wehe der kommt nicht... :?
    Sonst muss ich da nochmal ran, da können ja nur noch die Düsen verstopft sein. Die Zündkerze hab ich gemacht, der Vergaser ist sauber(die Spritdüsen im Vergaser hab ich noch nicht sauber gemacht), neues Benzin allerfeinster Mischung ist drin. Da sind vielleicht die Düsen verstopft,da vorher so komischer Sprit drin war, das kann eigentlich nur noch das sein*Haarerauf*.
    Mhmm, sonst weiß ich auch nicht mehr, ich hab sonst fast alles durch....
    Aber das kriegen wir hin, ich hab jetzt nur gewartet, weil Herr Schwalbennest da selbst dran wollte und ich nichts mehr verstellen soll, und wegen Kulanz...
    :?

  • Von wegen Kulanz und so, ist ja toll, dass ich die Kulanz mitgekauft hab, aber dafür kommt der Händler nicht und holt sie wie versprochen ab... Am Montag letzte Woche wollte er zwischen 15 und 18 Uhr kommen, und keiner kam. Als ich da Anrief hatte ich den Kollegen von dem Terminvereinbarer dran. Der Kollege meinte, dass er im laufe des Tages irgendwo einen Zettel mit nem Termin herumliegen sah. Darauf erklärte er mir, dass er ein neues Auto mit ner 13poligen Steckdose für den Anhängerbetrieb hat, aber der Anhänger nur nen 9poligen Stecker. Er müsse erst einen Adapter kaufen, so hieß es. Ich sagte ihm, dass ich hier bei mir zu Hause einen Adapter habe und in ihm leihen könne. Daraufhin erwiderte er, dass er sich eh einen Adapter anschaffen müsse und ich noch nen Tag warten könne. Wir zweibeiden demnach einen neuen Termin für Freitag um 18.30 Uhr gesetzt, doch heute ist Mittwoch, und ich warte noch immer. Und glaub man nicht, dass der mich anruft, um den Termin abzusagen, nö, ich sitzt hier und warte und hoffe. Feine Geschäftsleute sinds die Bielefelder Schwalbenhändler. Aber die Moral von der Geschicht ists, dass ich den Herren eigentlich sehr dankbar bin, denn just am Freitag kam mein Schwalbe Reparatur- und Wartungsbuch, und ich hatte Zeit mich einzulesen, ich mir dat Ding geschnappt und alles aufs schnellste gelernt und verstanden, allet auseinandergebaut, saubergemacht, eingestellt, und zwar genauso wie das da stand. So konnte ich den Tag der deutschen Einheit durchaus sinnvoll nutzen. Und heute war der Tag der Probefahrt, und jetzt paß uff, der rote Flitzer schnurrt wie nen Bienchen, voller Kraft rast sie dahin, und der klang ich hör nix, ein sauberer runder klang, wow(alle Macht den Selbstständigen und unabhängigen Bastlern). Ich hab mein Vertrauen genau letzte Woche in die Werkstatt verloren und mach nur noch selbst, egal wie lange das dauert, aber ich werd von mal zu mal immer schneller....yeah!!!


    MfG Der-rote Blitz :smokin:

  • Hab gestern ähnliches bei dem Herrn elebt. Irgendwie gelangweilt stand er hinter seinem Tresen und konnte mir mit seinem umfangreichen Fachwissen meine Fragen kaum beantworten. Ergebnis: Teile bestelle ich nur noch online, Fragen werfe ich ins Forum und basteln werd ich auch weiter selbst. X(


    Habe übrigens Kontakt zu zwei anderen Schwalbefahrern, die nächste Saison mit durch starten wollen. Dann bekommen wir hier in BI auch mal was auf die Beine. Was sagste dazu??


    Wünsche dir ein schönes WE. Wir sind ab Mittag im Osten bei meiner Fam. Fahr vorsichtig und sei lieb zu deinem Schwälbchen.


    Gruß, Smoky

  • [Selbermachen ist auch besser, Du hast die Übersicht der Fehlerquellen ganz schnell im Kopf. Man fühlt sich selbstständiger, man ist nicht abhängig von anderen Personen, und in diesem Fall leider auch eine unzuverlässige Person. An dem Roller ist doch nix dran, die paar Sachen, Kleinigkeit, wenn man noch das passende Buch dazu hat. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Und das ist sogar alles mit Bildchen erklärt....
    Weiterhin kommt dazu dass es Megaspaß macht, und ein tolles Erfolgserlebnis ist, wenn alles so sitzt und läuft, wie man sich das vorstellt.


    Ach, ja sicher bekommen wir das hin, hier oder woanders ne Simmescenecliqué aus dem Boden zu stampfen...logo....
    :smokin:

  • Hallo,


    ich bin auch aus Bielefeld, bin aber noch ein recht neuer Schwalbefahrer.
    Ich habe meine KR51/2E (mit Bing Vergaser) erst seit ein paar Wochen bin aber bisher sehr zufrieden, trotz meiner Unfähigkeit den Vergaser richtig einzustellen :-D


    MfG schaf

  • Herzlich Willkommen in der Simmeszene. Kannst ja gleich am 22.10. zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr zu einem kleinen Treffen auf den Parkplatz an der Radrennbahn kommen. Dort soll ein erstes Kontaktreffen für BI und Umgebung statt finden. Nix Großes, nur kleines "Kennenlernen". Biste mit dabei???


    Gruß, Smoky :smokin:

  • :oops:
    Das habe ich nun wohl gründlich verpasst. Tut mir Leid, ich hatte die letzten Wochen viel um die Ohren.
    Es hat annscheinend auch nicht geklappt, dass ich per Mail über eure Antworten informiert werde.


    Beim nächsten Treffen bin ich bestimmt dabei.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!