Schnapp zu, und nu isser meiner,....

  • Also ich wohne direkt gegenüber von einer Oldtimerwerkstatt . Die haben sich auf Berliner spezialisiert . Was ich dort mitbekommen habe , der Preis , ohh mein Gott , du hast ein richtiges Superschnäpchen gemacht . In dem Zustand hätteste eigentlich so 1000 € zahlen müssen , das Teil ist echt super , und auch schön anzuschaun . Mach was draus . Achja wenn de was zum Motor wissen willst , der ist vom Block her baugleich der ES150 , war nähmlich gerade drüben und habe meine Es auseinandergenommen und bemerkte die gleiche Bauart .

  • Zitat von Schwalberotweiss

    Also ich wohne direkt gegenüber von einer Oldtimerwerkstatt . Die haben sich auf Berliner spezialisiert .


    ha ha, das hättest du ned sagen dürfen, nu stehst du ganz oben auf meiner liste als ersatzteil-lieferant ;)


    ja der motor ist von MZ ich mein von der RT150 ? kann mich aber irren!


    hab aber echt glück gehabt, ich hab mal so bei motoscout rumgestöbert, und den gesehn und gleich angerufen. der verkäufer war verwundert das schon 2h nach einstellen der anzeige jemand anruft :)):)) er hat den dann freundlicherweise bis zum WE reserviert da ich schon zugesagt hatte! auf der suche war ich schon länger.


    mfg
    der dude

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von Lebowski


    ja der motor ist von MZ ich mein von der RT150 ? kann mich aber irren!


    ne 150er RT gabs nicht, ist der normale Motor wie er auch in der ES 150 verbaut wurde (MM 150 und seine abarten /1 usw) mit den änderungen die schon gesagt wurden (seitenteil wegen keilriemenscheibe, kicker, kopf quer verrippt wegen luftstrom vom gebläse, ....). es passt auch der motor des troll, bzw du besorgst dir einen der es 150/1 letzter stand was ein bissel mehr leistung verheißt (der MM 150/3 hat über 11 ps und müßte sich eigentlich auch umstricken lassen). original sind gute 80 sachen machbar, vielleicht kommst du damit sogar auf landstraßentempo und so ein stilbruch ist es wegen der originalität nicht.


    ist das fußblech (alu-guß) bei dir gebrochen? wenn nicht, dann glückwunsch. das richtige rücklicht ist auch noch da, ebenso wie der knauf für die haubenbefestigung. klappt mit den kontaktfanen für die elektrikübertragung noch alles (im Bereich des knaufes) auf die haube noch alles? das sind so die sachen die meist fehlen/hin sind. ab und an auch der einkaufshaken oder die streuscheibe ist ne neue (original müßte glaube ich noch IKA sein--kommt aufs baujahr an). apropo: welches baujahr ist er? wenn du auf die felgen kuckst, ist dort der monat und das jahr ebenfalls eingeschlagen. je nach baujahr sind es genietete oder geschweißte: das wurde während der bauzeit des sr59 geändert.
    das schon erwähnte fußteil ist das richtige: wenn du mal eins statt mit waffelmuster mit längsrillen siehst was ganz und günstig ist, lang zu. das ist vom wiesel und passt ebenfalls. oder lässt sich gut tauschen...


    fahren lässt sich der berlin recht interessant: hinten, wie schon von anderen erwähnt, recht knackig. vorn ohne dämpfung recht springend ;)


    zum preis: was wird denn im moment so sonst verlangt? 1000 euro erscheint mir viel zu viel, 300 denk ich ist die untere grenze. ich habe da auch noch ein paar da, die nächstes jahr weg sollen...


    mfg


    ps: nochmal nem anderen hier wiedersprechen: der schönste IWL ist der pitty :D

  • Soll denn auch ein Pitty im nächsten Jahr weg ?? :D


    Der Berlin-Motor ist der Motor aus der RT125/3 aufgebohrt auf 150ccm und eben mit Gebläse dran. Der ES Motor bzw. der Troll Motor paßt nur nach "Anpassungsarbeiten" an Rahmen und Motorblock rein. Man kann aber den Zylinder des Troll Motors auf den Berliner Block schrauben.
    Von den Fotos her würd ich auch sagen, war ein guter Kauf. Auspuff ist ein Nachbau-Dingens, orignial war der 3-teilig. Rammbügel kenn ich nur mit 2 Streben entweder flach oder rund. Lackierung naja, sieht sehr nach Spraydose oder Pinsel aus :D

  • das sind ja schon mal nen haufen infos, und mir scheint hier bin ich auch mit nem
    berlin ganz gut aufgehoben ;)


    ich geh mal kurz durch:


    -baujahr 61


    -felgen hab ich 2 einteilige und 1ne zweiteilige (genietet). welche sind die neueren? gibts vor und nachteile?


    -das trittblech ist nicht gebrochen, nur etwas abgewetzt, aber noch sehr schön. hatte mir in HH 3 berliner angesehn, bei allen war die ecke beim ständer raus.


    -welche kontaktfahnen sind gemeint? unten beim hauben-knauf?


    -alle teile sind da, regler, sicherungskasten, zündspule,....


    - wo holt denn der troll seine 2ps mehr her, bei gleichem hubraum?


    - zum preis kann ich sagen das es mit abstand der günstigste war den ich so gefunden hab. letztens sind in HH aber auch die drei zu guten preisen ab 400eur weg gegangen, jedoch schlechterer zustand meiner meinung nach.


    okay erst mal,
    lebowski


    ps: wenn ihr wirklich teile loswerden wollt ->der lebowski hat schon ne liste ;)

  • Von mir auch mal Herzlichen Glückwunsch zum Berliner!


    Ist ein Wahnsinnsteil, extra deswegen hab ich letztens den großen Schein noch gemacht.


    Lässt sich supercool cruisen damit.


    Leider ist das starten der Kiste nicht ganz einfach (Deckel auf, Hahn auf, Vergaser fluten,Deckel zu, Luftschieber einstellen, Starten, Luft während der Fahrt nochmals nachregeln).


    Der allerschnellste ist er auch nicht, meine 2er Schwalbe verheizt den Berliner ganz gut. Aber ab 40km/h liegt der IWL wieder vorn... :D


    Ich würde die Kiste auch erstmal so wie sie ist zum Lufen bekommen und TÜV fertig machen. Restaurieren kannste danach immer noch.


    Hast Glück mit deinem Trittbrett wenns nicht gebrochen ist, bei meinem isses an beiden Seiten angeknackst.


    Ich wünsch dir einen mords Spaß damit!

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von Lebowski


    -felgen hab ich 2 einteilige und 1ne zweiteilige (genietet). welche sind die neueren? gibts vor und nachteile?
    -welche kontaktfahnen sind gemeint? unten beim hauben-knauf?
    - wo holt denn der troll seine 2ps mehr her, bei gleichem hubraum?


    Ich hab vergessen, nachzusehen, wann gewechselt wurde. Die genieteten sehen meiner Meinung nach besser aus, ansonsten ist es egal. Die neueren sind die geschweißten: da war Ludwigsfelde ganz stolz auf ihren Neuerervorschlag.


    Mit den Kontaktfahnen meinte ich diese. Meistens ist da dann ein Stecker usw eingefrickelt, weil die Originale Lösung kaputt ging und das Messing spröde wurde.


    zu den PS: ich nehme an das die Steuerzeiten geändert wurden, such dich mal durchs Netz dazu. Oder frag IWL, der hängt da tiefer drin als ich mit meinem DDR Gesamtüberblickwissen ;)


    viel Spaß damit, ist ein schöner Straßenkreuzer! Wenn du mal Geld übrig hast, sieh dich nach dem Campi dafür um....DAS ist dann wirklich schick. Aber eben nicht billig...


    mfg

  • Zitat von TALOON


    Mit den Kontaktfahnen meinte ich diese. ......


    Hä, welche denn? Hast du nen Link oder Bild vergessen? :)


    Zitat von TALOON


    viel Spaß damit, ist ein schöner Straßenkreuzer! Wenn du mal Geld übrig hast, sieh dich nach dem Campi dafür um...........


    jaaa der gute campi,.... träum,..... der muss da auch noch dran! um das rollergespann auf über 3m zu bekommen ;)
    bei ebay ist grad einer, steht zur zeit bei 400eur, und noch über 2 tage.
    das haut grad mit dem konto nicht hin. aber irgendwann,.....


    mfg
    lebowski

  • moin,


    da ich die bilder eh fürn anders forum hochgeladen hab gibts hier auch einfach mal nen aktuellen stand vom berliner:



    Rahmen nackt:


    Endlich wieder ne Fahne:


    Fast zusammen:


    Motor und co:


    Die neue Sitzbank:


    Die "Werkstatt":


    Hoffe bald ist der gute bereit um die tüver zu nerven ;)
    dann fehlt noch der führerschein, teil eins ist zumindet heut schon mal bestanden,....


    mfg
    lebowski

  • Zitat von Richy


    Was haste für die Sitze gelöhnt?


    ähh 300eur inkl dem restlichen berliner! ;) die sind nur überarbeitet, geklebt, von innen ausgefüttert mit silikon, und das blech frisch gepulvert. neu sollte in anführungsstrichen stehn! neue gummibezüge gibts zwar aber kosten was bei 80 (?) eur :shock:


    Zitat von Richy


    Und wie funktioniert eigentlich der Lüfterrad-Sensor?


    da ist so nen bewegliches teil in dem rad, welches durch die fliehkraft sich von nem massekontakt löst! also lampe wird mit masse versorgt wenn der lüfter steht! lustige sache ansich,... auch wahnsinn was der lüfter fürn luftdurchsatz hat!


    mfg
    lebowski

    • Offizieller Beitrag

    kommt das jetzt irgendwie unter schwalbe-fahrern in morde sich berliner zu kaufen?


    aber sau geiles teil und den lack find ich garnichmal so hässlich.auch der preis ist gut,meine schwalbe hatte damals im sehr guten zustand 10€ mehr gekostet.


    was mich noch reitzen würde wäre ja nen troll oder pitty.
    aber der berliner is schon was.
    viel spass!
    gruss
    pitti

  • Moinsen,....


    so gestern hab ich projekt "füherschein" erfolgreich abgeschlossen!


    und heute dann nach nem laaaangen behörden tag auch noch projekt "TÜV" über die bühne gebracht!




    tüv war nen witz, brauchte nur ne HU dank der neuen bestimmungen seid märz!


    also berlin und lebowski sind ab heut auf den strassen unterwegs! :bounce::bounce:
    herrliches teil und schön mal etwas, gut nicht wirklich viel, mehr power zu haben!


    mfg
    lebowski

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!