Sammelthread: "MOTOR REGENERIEREN"

  • Liebe Gemeinde!


    Da ja die Frage "Wer regeneriert mir meinen Motor zu welchem Preis" immer wieder aufkommt, mach ich mal diesen Sammelthread auf. Schreibt bitte rein, wenn ihr einen Anbieter kennt, der das macht. Wenn möglich, nennt auch ungefähre Preise und eure Erfahrungen. Was ich in diesem Thread nicht möchte, sind lange Diskussionen oder OT. Das fliegt gnadenlos raus, da ich mir eine halbwegs ordentliche Übersicht wünsche.


    Dann mal los.


    MfG
    Ralf


    edit: böse Rechtschreibfehler entsorgt


    gnadenlos OT entfernt, Thread oben angepinnt ROSSI

  • http://www.mtssuperbikes.de
    Ich hab von ihm mal einen m541 60ccm Motor gekauft. Er hat ihn vorher Rengerneriert (zum teil noch vor meinen Augen). Preis ohne Abgabeteile
    um die 200euro. (ich hab ihm noch ein Schmankal in die Hand gedrückt)
    außer dem will den genauen Preis nicht verraten, soll ja keiner damit
    Spekulieren.


    Preisanfrage beim gleichen Händler für einen ETZ251 Motor zum Regenerieren
    ohne Zylinder aber mit KW. ab 250euro.

  • hab meine beiden Motoren für die KR51
    beidesmal bei Simson Strauch in Stuttgart machen lassen
    hat beides mal etwas über 300€ gekostet
    gemacht wurde:
    - Kurbelwelle regeneriert
    - ausgeschliffener Zylinder
    - neuer Kolben
    - Lager neu
    - Simmerringe neu
    - Dichtungen neu
    - Kickstarterwelle neu
    - Vergaser z.t regeneriert und eingestellt
    - Zündungsgrundplatte montiert und einjustiert

  • oldifreak & rs2kf1: Eure Anzeigen hab ich hier rausgenommen. Mir ist klar, dass die Grenze zwischen Werbung und Erfahrungsbericht schwammig ist, aber wenn die Werbetrommel für den eigenen Laden gerührt wird, ist das in meinen Augen nicht sonderlich objektiv...


    MfG
    Ralf

  • also ich habe meinen motor ohne vorkenntnisse selbst gemacht und der hält schon seit über 10tkm...
    und der 2. schon seit 8tkm...!
    der erste ölt ein wenig, da er nur mit hylomar abgedichtet wurde und der 2. ist total trocken!


    also, man kann das auch selber oder nur durch zusehen recht vernünftig durchführen.


    an sonsten solte man es einen profi machern lasen.


    http://www.langtuning.de
    /1er motoren und s50->mit kurbelwelle und schliff mit kolben.200euro


    /2er motoren und s51-> 80 bis 170euro, je nachdem was gemacht wird.

  • Also ich habe meinen motor zu deutz40 geschickt! Nachdem er heute wieder angekommen ist hab ich ihn eingebaut und angeschlossen! angetreten! nach dem 2 kick lief wieder alles! fährt sich wie neu ;) Wenn ich mir voher überlege was ich damit für problemchen hatte :roll: ...also leute gibt eure motoren zu deutz :D mfg malte

  • Wieso muss eine Motorregeneration immer über 100 eur kosten? teuer=gut? Wenn ein Motor noch ok ist, also nichts oder nur Kleinigkeiten am Getriebe oder so ausgetauscht/instandgesetzt werden müssen, sondern der Motor haupsächlich neu gelagert und gedichtet werden muss, empfinde ich alles über 60-70 Eur als Wucher. Wie lange braucht ein Profi mit dem richtigen Werkzeug, um einen Motor auseinander und wieder zusammenzubauen? 2 Stunden? 30 bis 40 Eur für 2 Stunden arbeit ist doch völlig ok, oder nicht?

  • Welcher Fachbetrieb schraubt für 20 Euro die Stunde ?
    Ein Lagersatz gute Lager kosten für so einen Motor um die
    38 Euro , Chinamist gibt es billiger ist aber Mist , kannst ja mal Ebaylager
    einbauen , gewisse Kinder machen das , kostet oft ne Kurbelwelle.
    Wellendichtringe und gute Dichtungen biste auch bei 20 Euronen ,
    oder Du nimmst Ebaybilligmist .
    Schade um den Motor und die Arbeit .

  • Das nur die Lager, Dichtung zu machen sind, ist sehr unwarscheinlich.
    Alleine die Standartteile (z.B. für 501) Lager, Dichtungen, Simmerringe, Sicherungsbleche, div. Ausgleichsscheiben, der ein oder andere Sprengring, Schnurrfeder kosten ca. 35-50euro.
    Dazu noch eine Ganietur ... schleifen, hohnen + Kolben 50-60euro.


    Tja da fragt man sich wo denn da gespart wird?
    Für 10euro die Stunde würde ich das nicht machen, irgendwovon musst ja auch das Werkeug mal bezahlt werden welches dazu benötigt wird.
    Und Fachwissen is ja auch nicht umsonst.


    -Dichtungen
    DIe billigen Papierdichtung benutze ich aber auch, denn die sind getunt genau so gut wie die Teuren.
    -Simmerringe die normalen (nicht Vtion) doppellippe reichen beim 501er auch, sind ja schnell gewechselt bei def. .
    -Ganietur Import? niemals.


    Qualität Kostet halt, wer das nicht bezahlen will erntet schlechte arbeit, oder hon und spott. Dabei sollte vielleicht auch mal an die Ersatzteile gedacht werden. Ein Auspuff für 20euro kann nicht von Top Qualität sein. Bremsebacken für 2,50euro neigen so auch nicht zum angemessenen verzögern.
    (Bremsebacken belegen mit Fredo Motorradbelägen gibt es ab 17euro !pro Backe! ) .


    Die Schachtel Zigarretten für 1euro schmeckt auch nicht so gut wie für 4euro..

  • Ich habe sehr gute Erfahrungen in Magdeburg gemacht, mit einem Herrn Hasenkrug, dieser ist schon zu DDR-Zeiten über 10 Jahre Mopedschlosser gewesen - sehr kompetent.


    Dieser hat meinen Motor rasselnden Motor überholt bin nun schon 4000km gefahren Motor hört sich an wie ein 4 Takter total leise und sparsam - Sound einfach nur top.


    Festnetznummer habe ich leider nicht zur Hand muss im Telefonbuch stehen aber seine Handynummer lautet:


    01787491357


    nachtrag: 039205 69108


    kosten 70€ + teile für die gute arbeit top

  • Über diese Seite bin ich zu einem wirklich gutem Simson Monteur gekommen :bounce:


    http://www.simsonklinik.de


    Arbeitslohn: mit Ausbau aus meiner Simme und Reinigung des Motors + kompletter Zündung Einstellung insgesamt 70,-€ + die Ersatzteile (z.b.Lager 20€, Wellendichtringe 4€ usw.) ich fand es war ein sehr guter Preis.
    Habe ich nun auch schon von anderen gehört.

    Weiterhin wurde mein Zylinder auf die nächste Größe angepasst mit neuem Kolben aus DDR Produktion.


    Von Telefonat und Abwicklung insgesamt muss ich sagen der Mann scheint richtig Ahnung zu haben.
    Was Er mir alles erklärt hat, da hat bei mir schon der Kopf geraucht. :wink:

  • Hallo Zusammen


    Ich habe mal einen Motor machen Lassen über Simsonservice Seinig, das war der Letze Sch... Zb: Sicherungsbleche haben gefehlt, was da passieren kann ist ja wohl klar. Der Kupplungskorb war völlig Lose. Die Mutter vom Kupplungskorb war auch komplett ausgenudelt. Beim Zylinderkopf hat er einen Zuganker so überdreht, dass das Gewinde am Motorblock ausgenudelt war. Damit war der Zylinderkopf undicht und hat ordentlich gesabbert und Luft rausgedrückt. Er wollte mir meinen Vergaser bestücken und hat nicht mal die Hauptdüse eingebaut, obwohl ich alles an Teilen mitgeschickt habe.
    Und es war noch mehr was zu bemängeln war. Nach 3 Monaten haben wir den Motor erst zum Laufen bekommen. Dank den Braunschweigern.
    Eigentlich baut man einen Regenerierten Motor ein und er Läuft und sollte besser sein wie vorher. War es aber nicht. Es war alles nur Schlimmer.
    Auch die Telefonischen Tipps waren nicht gerade Professionell.
    Z.B ich soll damit der Motor besser anspringt oberhalb des Herzens (Luftfilterseite) ein Großes Loch rein Bohren ca 5 DM Größe damit er mehr Luft bekommt. usw..... hab ich natürlich nicht gemacht.
    Es war auch nichts eingestellt weder Zündung noch Kupplung noch sonst Irgendwas. Es war eher alles vermurkst.



    Bei meiner 2. Simme habe ich den Motor zu :-D DEUTZ :D Geschickt.
    Der Motor war echt Total hin, es fehlten Teile vom Innenleben und er hatte erhebliche Hebelspuren. Das musste alles Plan geschliffen werden usw.


    Ich bin Extrem zufrieden mit der Arbeit vom Deutz und kann es jedem nur empfehlen.
    So sollte ein Motor laufen und klingen rund sauber satt und dicht, halt ein Orginal
    "DEUTZ "


    Ich habe natürlich auch im Internet usw nachgesehen, aber das waren alles nur schwammige aussagen.


    Aber nicht beim Deutz, der sagt wie es ist und dass alles in 1a Qualität ohne Beschiss.


    Gruß Der Tarek[/b]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!