hohlwelle hat spiel

  • Hallo! ich werd aus meinem motor nicht schlau! als ich eben zu meine schwalbe geguckt habe war wieder öl flecke auf dem boden...mein motor ist ein M541. ich habe bisher den O-ring gewechselt,wellendichtung vom kupplungsdeckel und den kupplungsdeckel weil der alte ein loch hatte! also ich hab alles sauber gemacht und gesehen das das öl zwischen hohlwelle und kickstartwelle kommt! als ich den kupplungsdeckel und den O-ring damals ausgetauscht habe ist mir aufgefallen das die hohlwelle sich bewegen lässt! so cirka 6mm. Sie sitz sehr locker! jetzt meine frage > kann es vllt. daran liegen das das öl raustropft ?! ich habe auch 400ml öl eingefüllt! jetzt sind bestimmt keine 400 mehr drin... :wink: für tipps wäre ich echt dankbar! mfg

  • EIn wenig Spiel ist immer da, was klar sein dürfte.
    Aber 6mm (bitte nochmal genau das Spiel nachmessen) ist doch arg viel.
    Klar das dann Öl an dem O-Ring vorbei dringt.
    Evt. mal die Hohlschwaltwelle innen nachmessen , anhand von anderen Welle (die hier einige rumliegen haben dürften) könnten wir bestimmt ob die Welle sich innen stark abgenutzt hat.
    Das selbe Spiel mit dem Seitendenckel. Denn dort ist auch eine "Lagerstelle" der Hohlschaltwelle.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!