Schwalbe läuft viel zu fett !

  • Hallo ihr bin neu hier ! ....


    Hab mir vor 3 Tagen ne Schwalbe KR51/2 ( ?) gekauft und find nix im web wie ich bzw. wo ich am Vergaser welche Schraube rein oder rausdrehen muss damit meine Schwalbe magerer läuft ?!


    In eurem FaQ hab ich nix gefunden was mir helfen könnte ...


    Ich weiss nur das meine Schwalbe:


    1. sehr viel Sprit verbraucht
    2. der Auspuff total versifft von schwarzer Ölpampe
    3. Kerzenbild = Schwarz und total ölig ( Isolator special )
    4. Man benötigt eine sehr hohe drehzahl beim anfahren damit man vom Fleck kommt
    5. fährt sie mit ach und krach 60 km/h laut tacho


    Ich achte immer auf ein sehr genaues Mischverhältniss ....



    Bitte sagt mir welche Schraube ich rein oder rausdrehen soll damit sie nicht so Fett läuft...


    VIELEN Dank!


    Wenn ich was im Faq übersehen hab dann sorry ....

  • ja, du hast im faq was übersehen.
    wenn deine schwalbe einen originalen bvf 16 N1 Vergaser hat, solltest du fogendes überprüfen. 1.) hängt die teillastnadel in der 2. kerbe von oben? und 2.) solltest du den vergaser einstellen, wie es im faq beschrieben ist. (schraube, die leicht nach oben zeigt ist für den leerlauf und die andere freiliegende ist die,an der du einstellen kannst, wie fett sie laufen soll)

  • Hab nochmal geschaut im Simson FAQ und find nix ....
    Ausser das letzte aber das sind daten von dene ich keine ahnung hab....


    also werd ich einfach mal an den Schrauben drehen bis es irgendwann passt ...


    ^^

  • du könntest auch in die suche mal "vergaser einstellen" eingeben, dann wirst du sicher bebilderte beiträge finden, die dir genau erläutern, wie du was und wo zu drehen hast. ansonsten kann ich auch das reparaturhandbuch empfehlen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!