Nützliches vom Discounter...

  • Hi, wer kennt das nicht, Kleinkram zum Putzen, Schmieren, Ölen etc. wird schnell teuer. Ich bekomme zwar kein Geld dafür, aber ich teile Euch trotzdem mit, wenn es in einem der weit verbreiteten Discounter interessante Angebote gibt. Dass der Discounter auch nicht immer den günstigsten Preis oder eine gute Qualität hat ist klar, informiert Euch da bitte selbst. Ich zeige lediglich mit dem Finger drauf...


    seit heute, 31.05.2007
    Lidl: Dynamo-LED-Leuchte mit 3 hellen LEDs (1 LED oder 3 LEDs schaltbar)
    Preis: 6,99 Euro
    Link: http://www.lidl.de/de/home.nsf…p.Dynamo-LED-Leuchte.ar22


    xberg sagt: "praktisches Ding. Unterm Sattel immer mit dabei kann nun auch im Dunklen geschraubt werden, ohne die Nerven zu verlieren"


    ab 06.06.2007
    Aldi (Nord): Silikon-Öl-Spray, 200-ml-Sprühflasche
    Preis: 0,99 Euro
    Link: http://www.aldi-essen.de/OFFER_D/OFFER_23/OFF25.HTM


    xberg sagt: "Yo, ganz gut. Wobei 200ml nicht gerade viel sind. Dafür ist die Flasche nicht so riesig und kann gut mitgenommen werden"


    immer billig
    Tip Autoteile: Bremsenreiniger 500ml Sprühflasche
    Preis: 1,50 Euro
    Link: http://www.tipauto.de/


    //Edit: Ich habe eben mitbekommen, dass man bei Tip Autoteile noch 25% Rabatt bekommt, wenn man einen ganzen Karton Bremsenreiniger (10-12 Dosen) nimmt. Das ist dann wirklich günstig. Angabe ohne Gewähr.

  • Seit gestern, Montag den 11. Juni, ist bei Lidl Werkzeugwoche. Da gibt es dann praktische Werkzeugkoffer und Schraubenzieher Sets. Das Knarrenset ist zu klein, aber das Schraubenschlüssel- / Maulschlüssel-Set ist super:


    11-teiliger Ringmaulschlüsselsatz
    * Aus vernickeltem Stahl (Chrom Vanadium)
    * Mit praktischem Ordnungssystem
    * Größen: 6 bis 14, 17 und 19 mm
    Preis: 9,99 Euro


    Link: http://www.lidl.de/de/home.nsf…ngmaulschluesselsatz.ar22


    Wie lange das hält, wann es rostet etc., dafür übernehme ich keine Gewähr ;-) Gekauft habe ich es aber.

  • Hallo, Net-Harry hat es ja schon mitgeteilt, am Donnerstag gibt es beim Lidl einiges an Moped-Zubehör. Was davon taugt und was nicht, das müsst Ihr Euch vor Ort ansehen. Ich denke ein Tipp für Otto-Normalverbraucher ist das Ladegerät.


    Der Link: http://www.lidl.de/de/home.nsf…stra%dfe+40&ar=22&nf=True


    Ab Donnerstag, 21.06.2007 bei Lidl
    10-Liter-Kanister : 4,99 Euro
    Motorradtasche oder Rucksack mit Magneten: 3,99 Euro
    Enduro-Crosshelm: 29,99 Euro
    Jethelm: 35,99 Euro
    Gegensprechanlage: 7,99 Euro
    Ladegerät: 7,99 Euro
    außerdem diverse Reiniger und Pflegeprodukte.


    Ich werde mir mal den Helm ansehen. Davon verspreche ich mir zwar nicht, dass er so gut ist wie meine Nolan Helme, aber mein jetziger Chevignon Jethelm ist auch nicht mehr in der besten Verfassung.


    Was meint Ihr? Noname-Helm mit ECE-R 22.05 Norm und Tüv geprüft. Nicht für den Alltag, sondern gelegentliche Fahrten? Naja, ist ja wurst ob gelegentlich oder nicht, passieren kann immer was.


    Kleines Helm 1&1
    Hier ein wenig ausführlicher aber dennoch interessanter Tüv-Artikel, der auch was über die Lebensdauer eines Helmes berichtet: http://www.tuv.com/de/kleines_helm_einmaleins.html

  • Tüv hin oder her ,ich rate immer noch Billighelmen ab.
    Die Qualität teuer Helme wird einfach nicht erreicht.
    Ich hab mich auch hochgearbeitet, aus gutem Grund. Der Billighelm zu
    anfangszeit war nicht die Pracht, beschlug schnell, Windegeräusche ohne ende...
    Auch mein Nolan überzeugt mich nicht mehr.
    Leider ist geiz geil und manchen Fahrer die Qualität halt nix wert.
    Es sei noch gesagt das ein Helm bei bedenken ne tick kleiner gekauft werden sollte, sie weiten sich doch stark über die Zeit und der Kopf wächst leider auch nicht mit, so kann man relativ lange noch den Helm nutzen, denn dieser verschleißt mit der Zeit auch,

  • Es muß kein Billighelm sein; auch von den Marken gibt es Einsteigerhelme und diese sind sogar auch mal reduziert zu haben. Darüber hinaus trage ich keine Helme ohne Kinnschutz!


    Von Nolan oder Schuberth habe ich vor etwa zwei Monaten einen Jethelm* gesehen, der hatte eine umlaufende Stange vor dem Kinn. Das ist mal ein Schritt in die richtige Richtung, auch wenn jetzt die Jethelm-Fetischisten aufheulen werden. :D * http://www.motshop.de/shop/cat…info.php/products_id/1762 (So in der Art etwa.)


    Das Ladegerät von Lidl habe ich schon eine ganze Weile im Einsatz und es macht seine Arbeit ohne Probleme. Zusammen mit der 3-Jahres-Garantie ist es ein guter Kauf.


    Den Tankrucksack finde ich allerdings etwas seltsam. Ist der nicht zusammen mit dem Preis etwas klein geraten?


    Gruß
    Al

  • Zitat von Alfred

    Ist der nicht zusammen mit dem Preis etwas klein geraten?


    jau das denk ich auch ;-)
    schaut mir eher nur nach ner kartentasche aus, die man auf den tank pappen kann.
    schade eigentlich,....


    mfg
    lebowski

  • Also was die LIDL-Helme betrifft, da habe ich auch so meine Erfahrung gemacht:


    Im März dieses Jahres gab es da auch wieder ein umfangreiches Angebot für Motorradfahrer, unter anderem auch verschiedene Helme. Ich habe mir dann auch gleich meinen ersten Helm geholt, einen Integralhelm.


    Naja, vom Preis her war das super (50 Euro), Zubehör war auch sehr viel dabei, also Ersatzvisiere und Wangenkissen zum Austauschen.


    Allerding war die Passform des Helms bei mir äusserst unbequem. Ich weiß nicht wieso, vielleicht habe ich ja so einen komischen Eierkopf, aber keine der Helmgrössen hat bei mir angenehm gepasst. Immer hat irgendwas gedrückt oder gewackelt. War wirklich komisch. Hab den Helm dann nach einigen Fahrten wieder zurückgegeben.


    Ich bin dann zu Louis gefahren und hab mich dann fachgerecht beraten lassen, da gabs dann auch Einsteigerhelme ab 50 Euro, und so einen hab ich dann genommen. Passte sehr angenehm, aber hatte leider nicht so das Zubehör wie bei LIDL.


    Bei LIDL gab es dann auch diese Integralhelme, die man vorne so aufklappen kann, dass sie dann wie Jet-Helme aussehen, leider weiß ich jetzt den Fachbegriff nicht dafür. So einen hätte ich auch gerne mal ausprobiert, die lagen so bei 60 Euro, aber als ich da war, waren die dann schon alle ausverkauft.


    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dieser Form von Helm, gibt es da vielleicht Nachteile wegen des Klappmechanismus etc. ? Falls LIDL nämlich wieder solche Helme im Angebot haben sollte, würde ich dann nämlich mal schauen, ob ich mir so einen hole...



    Gruß


    Gofter

  • Ich weiß ja nicht, wie das bei den Helmen von Lidl aussieht, inzwischen haben sie ja 2 verschiedene TÜV-Siegel, das eine davon bedeutet aber nur, dass keine schädlichen Stoffe bei der Produktion verwandt wurden, das 2te ist neu, war bei den letzten Aktionen noch nicht da und im Internet kann man es leider nicht lesen...

  • schade, das Ladegerät hat es wohl garnicht gegeben obwohl es im Internet stand. Ich war letzte Woche Donnerstag in 3 Münchner Lidl's und nirgendwo gab es das Ladegerät, sehr wohl aber alles andere was im Internet aufgeführt war....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!