Liste (Krause,Brandis,Robur) DUO mit FIN und Baujahr

  • Ein schönes Mitbringsel! Das untere bestätigt die Liste. Das obere dagegen ist noch interessanter. Die Nummer könnte für das Jahr 1968 sowie 1988 die Spanne erweitern. Weißt Du das Baujahr? Die letzten drei Ziffern der FIN sehen mir nach 450 aus, richtig?

  • Exakt, seh ich genau so. Zumal da auch ne Gestängelenkung drin war, nicht die des Duo 3 mit der Seilzugscheibe wie Bennö sie hat. Ne Mailadresse vom Besitzer kursiert irgendwo bei uns, der Besitzer ist aber definitiv erstmal im Urlaub. Werd mich danach mal bemühen, zumal der Kontakt sowieso hergestellt werden wird, da wir den Bremsmechanismus der doch etwas eigenen Seilzugscheibenlenker-Konstruktion nicht mehr 1:1 zusammenbekommen und der gute Mann da weiterhelfen kann :wink:

  • Zitat von Alfred


    Baujahr 1976 --- FIN 27155 bis 28778
    Baujahr 1977 --- FIN 29169 bis 3074X


    Mein Duo 4/1 hat die FIN: 2939x ,
    Baujahr laut Typenschild und Polrad 1976


    Aber laut der Liste müsste mein Duo ja von 1977 sein,

  • Zitat von Alfred

    Ein schönes Mitbringsel! Das untere bestätigt die Liste. Das obere dagegen ist noch interessanter. Die Nummer könnte für das Jahr 1968 sowie 1988 die Spanne erweitern. Weißt Du das Baujahr? Die letzten drei Ziffern der FIN sehen mir nach 450 aus, richtig?


    Hab das Bild digital mal versucht, brauchbarer zu machen. Vor der 450 sollte ne 7 stehen, die möglichen Baujahre würde ich allerdings nicht auf 68 (da gabs noch die Seilzuglenkung und sieht nachgebessert auch nicht nach ner 6 als erster Stelle aus), sondern auf 88 und 86 einschränken.

  • Zitat von duopa


    nur mal so, 1968 gab es noch kein 4/1, sollte also 1988 sein.


    Sorry, geschlafen, als VEB Fahrzeugbau und Ausrüstungen Brandis wurde ja nur von 1972 - 1982 produziert, danach hieß der Hersteller VEB Robur Werke Zittau ,
    wenn man die Zehnerstelle als 8 deutet, was wohl eher hinkommt als 7, dann kann es nur 1980, 1981 oder 1982 heißen, aber solange die ersten Stellen der FIN nicht lesbar sind, hilft das nicht weiter.


    Norbert

  • Wenn doch alle Typenschilder so schön lesbar wären, wie das schwarze! :rolleyes:
    Mittlerweile geb ich nicht mehr viel auf die Angabe des Herstellers.
    Das Baujahr, die FIN und dann wird man sehen, ob man was damit anfangen kann.

  • Moin,


    paßt in die Liste, aber wurden da 1984 noch vorhandene Typenschilder aufgebraucht, obwohl offiziell der Hersteller seit 1982 VEB Robur war? Wieviel waren denn da auf Halde?


    Norbert

  • Hallo,


    Ich bin das erste mal auf eurer Seite gelandet und kann es mir nicht verkneifen zu sagen dass die mal echt klasse ist.


    Und nun zum Thema:


    Ich hab mir einen lang gehegten Traum erfüllt und mir ein Duo gekauft, allerdings unkomplett.


    Keine Papiere, kein Typenschild...


    allerdings ne Rahmennummer.


    Vielleicht könnt Ihr mir ja sagen was das genau für ein Duo ist.


    Die Rahmennummer lautet 1247101


    Ich hatte auch schon bei der Polizei nachgefragt, aber die konnte mir nur sagen dass das gute Stück nicht gestohlen ist und mich an die Dekra verwiesen die wohl entsprechende Datensätze hat.


    Aber wenn ich eure Datensätze richtig interpretiere dann müsste es wohl Bj. 1959 oder 1960 sein. Liege ich da richtig?


    Bei der Dekra war ich leider noch nicht, da das DUO noch unkomplett ist, hab nur den Rahmen mit Karosserieteile, Scheibe, Lenker, Kabelbaum und Motor (unkomplett) gekauft.


    Könnt Ihr mir verraten was für ein Typ Duo es ist und wo ich evtl. Orginalteile her bekomme?


    Wenn ich bei der Dekra war kann ich euch auch das genaue Baujahr mitteilen, das wird aber sicher noch is zum Sommer 2010 dauern.


    Bis dahin schon mal vielen Dank


    lg Kleena85

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!