Bremslicht leuchtet dauernd!!!

  • Servus Meister Wels,
    wie du siehst is das mein erster Eintrag und deshalb würde ich mich nicht
    beschweren wenn du ein wenig skeptisch meiner antwort gegenüberstehst :?
    Vielleicht ist einfach der Bremlichtkontakt (im Hinterrad) ständig gegeben und
    daher leuchtet es weil du "quasi" die ganze zeit auf der bremse stehst.

  • Übrigens kannst du versuchen den Bremslichtkontaktzeitpunkt hinten an der Schraube einzustellen, an der auch das Bremsichtkabel eingesteckt ist.
    Einfach die gegenmutter lösen und an der Schraube drehen bis das Bremslicht
    erst bei echter Bremsbetätigung leuchtet.

  • moin,


    wenn das bremslicht an geht, geht gleichteitig das rücklicht aus!
    is so bei simson!


    zieh mal das kabel hinten am bremsschild ab. nun alles OK?
    dann musst du den bremslicht schalter mal einstellen, dazu an der schraube drehen auf der das kabel steckt!


    mfg
    lebowski

  • Du hast ja gar nicht geschrieben, dass das Rücklicht nicht leuchtet
    aber das liegt einfach daran, dass das Rücklicht immer ausgeht wenn das Bremslicht leuchtet. und da bei dir dass Bremslicht immer leuchtet........
    wenn du das bremslicht abklemmst am hinterrad und dann das licht anmachst müsste das rücklicht eigentlich gehen.

  • ich greif das thema mal wieder neu auf...


    bei mir ist es so das das bremslicht durchgängig leuchtet...auch das rücklicht leuchtet durchgängig..selbst wenn ich auf die bremse trete..ich hab auch schon an der/den muttern geschraubt aber es hat sich nichts geändert...welche schraube is dafür eigentlich verantwortlich..muss ich die gegenmutter unbedingt lösen..? wenn ich schraube, drehen sich immer beide muttern mit???!!!!


    greetz
    malu

  • Also, du hast da irgendwas falsch verkabelt. Mal auf Harry's Seite nach nem passenden Schaltplan guggen und richtig verkabeln. Wenn dein Bremslichtschalter nich mehr so ganz das gelbe vom Ei ist, bau mal das komplette Bremsschild aus, alles auseinander, machs schön sauber und stells dann schön ein (kannst bei der Gelegenheit gleich den Zustand vom Kontakt prüfen und falls nötig nachbiegen).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!