Crosshelm: ja oder nein?

  • Jo servus liebe simmifahrer,
    da ich nun endlich in der Fahrschule gelandet bin, und auch bald fahren werde bin ich gezwungen mit mal einen Helm zuzulegen. Ich dachte da so an einen Crosshelm. Hat der Nachteile gegenüber einem Integralhelm, wenn ja welche?


    und 2. Wenn das hier jemand aus dem LK Löbau-Zittau lesen sollte. Wo gibts hier (so um Großschönau) einen Händler wo man Motorradhelme bekommt?

  • Man braucht, je nach Modell, eine passende Crossbrille. Kann ein Vorteil, aber auch ein Nachteil sein. Sie kostet auf jeden Fall extra. Wie es mit dem Verschleiß im Vergleich zu einem Visier aussieht, kann ich jedoch nicht sagen.


    Gruß
    Al

  • Frage 1: Hat der nicht eigentlich genau so ein Innenpolster wie ein Integralhelm? Dann dürfte man sich doch eigentlich nichts im Ohr einfangen, oder etwa doch?


    Frage 2.: Hat ein Integralhelm etwa einen Zahnwärmer integriert?

  • Das mit der brille is schon logisch, das man die braucht, aber mit den Insekten raff ich irgendwie ne.
    Andere Frage: Kann man mir einem Integralhelm auch offroad fahren, muss ja schließlich einen Grund geben, dass die meisten offroad nich mit so einem Aquarium fahren.

  • naja wenn dir die Insekten in die Fresse klatschen kannste dir ne Skimaske oder alternativ n Tuch (etc) vor die Schnauze binden...Problem gelöst.


    Warum Offroadhelme weiß ich auch nicht.

  • Naja, so ein Crosshelm ist auf jeden Fall leichter als ein Integralhelm. Ein Visier kann ein Crossfahrer auch nicht brauchen, es wäre ja sofort zugeschlammt. Außerdem fährt ein Crossfahrer wenn überhaupt, dann nur kurzzeitig eine höhere Geschwindigkeit. Da sind Insekten und kalter Fahrtwind das geringere Problem. Besser geschützt als mit einem Halbschalenhelm ist der Crosserkiefer mit dem Offroadhelm trotzdem.


    Ich würde auf der Straße keinen Crosshelm tragen wollen. Schon deswegen weil es doof aussieht. Dann noch mit (Ski-)Brille und Schal....Lächerlich!

  • Ja, bei Supermotofahrern geht ein Crosshelm schon eher. Egal, über Geschmack kann man streiten.


    Der Helm bei Louis ist aber ganz geil finde ich. Ein gelungener Kompromiss. Mir wäre er aber zu teuer, und mein "normaler" Integralhelm gefällt mir ganz gut.

  • Wackelt eigentlich im Gelände das Visier bei einem Integralhelm, oder is das ordentlich fest.




    Achso: Mein Schädel zerleg ich mir nicht aus geizigkeit. Lieber 180 hinblättern als ein paar Tausend für Sarg und ähnliches.

  • Wenn man nur ab und zu mal mit ner Simson in den Wald eiert, reicht ein Integralhelm. Ich setz meinen Crosshelm nur auf wenn ich richtig mit der Crosser im Gelände am Mördern bin, auf der Straße ist ein Crosshelm nicht zu empfehlen. Man fängt sich wirklich jeden Dreck ein der rumfliegt, sobald man mal etwas schneller (so ab 80 Km/h) fährt ist die Aerodynamik des Helms fürn Arsch (mir ist mal hintendrauf auf einer Chipgetunten Hayabusa bei knapp 200 das Spoilerchen hochgeklappt, war wie ein Schlag in die Fresse^^) aber es geht schon beim Schulterblick los, ist sehr nervig. Crosshelme sind umständlicher aufzusetzen wg. der Brille, und enger sind sie auch, nicht sehr angenehm zu tragen. Wenn sie nicht richtig gut ansitzen, wackelt das Ding wie Hulle. In so einem Helm zieht es auch ziemlich lustig, das kann selbst bei moderaten Temperaturen nach ner Weile sehr kalt werden.


    Und auf ner Simson sieht es so dermaßen beknackt aus... :D


    Greetz, J-O

  • Zitat von biker_max

    Wackelt eigentlich im Gelände das Visier bei einem Integralhelm, oder is das ordentlich fest.


    Das ist natürlich fest und wackelt nicht bzw. darf nicht wackeln :?


    Und wieso Gelände? Du willst eine Simson fahren? Mit so einem Bock ist das nicht möglich. Ich habe es ja nicht einmal geschafft, dass Schlammloch, welches ein Bagger vor meiner Haustür baute, zu überwinden. Der Motor ist nicht gut genug vor Schmutz geschütz und die Leistung ist auch nicht immer abrufbereit :rolleyes:

  • Also ich find für lachhafte 3,6 PS und die kleinen 16 Zoll Räderchen ist ne Simson ganz schön gängig im Gelände... Und Motordreck war noch nie ein Problem. Wir sind ab und zu mal mit den Simsons in die Kieskuhle oder in den Wald gefahren und haben die Dinger hier aufm TrÜbPl durch den Panzertreck geprügelt dass einem schon weh getan hat :D aber überlebt haben die Biester alles... Nur tiefer Schlamm und sehr weicher Sand sind problematisch.


    Hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=5ePDBxLGn9s#


    Mit Packtasche und 2 Seitengepäckträgern und ganz normalen Straßenreifen ohne Probleme, nur etwas nass bin ich geworden. Gelaufen ist sie auch ohne Probleme, obwohl der Motor (U-Zündung!) bis zum Vergaser getaucht wurde. Zum Rumspaßen im Wald reichts allemal!


    Greetz, J-O

  • Och, wieso... sei froh dass es kein Video gibt von den Aktionen in der Kieskuhle^^


    Es gibt da so eine uralte metallicrote böse verbastelte /1er Hure die immer richtig totgefahren wird, aber an der kann man echt alles vergessen. Motor is ne Kaffeemühle, der Rahmen hat nen Riss (der war schon!!), Beulen und Rost und verzogen und hässlich. Echt alles abgebaut was man noch irgendwie brauchen kann^^. Aber robust... Kieskuhle im weichen Sand bergab, gegen nen Stein, 1,5 facher Überschlag, wieder hingestellt, angekickt, weiter.


    Und die "guten" Mopeds werden auch nicht zu sehr "gefickt".


    Was soll an so einer Wasserdurchfahrt schädlich sein? Der Motor tut noch 1a seinen Dienst, das Wasser (uuuhh Rost) ist spätestens 2 Km später wieder weg, die Kette ist eh geschützt, aus der Bremse ist das Wasser auch schnell wieder raus... Wird höchstens sauberer die Fuhre.


    Greetz, J-O

  • Hey, probier's einfach selber aus und poste hier Deine Erfahrungen mit den Superduperschicken Crosshelm.
    Aber heul' nicht, wenn Du Dir 'ne Wespe fängst. Crosshelmfahrer haben keine Schmerzen, die sind hart! :D


    Zahnstocher nicht vergessen....

  • Zitat von robustfetischist


    Was soll an so einer Wasserdurchfahrt schädlich sein? Der Motor tut noch 1a seinen Dienst, das Wasser (uuuhh Rost) ist spätestens 2 Km später wieder weg, die Kette ist eh geschützt, aus der Bremse ist das Wasser auch schnell wieder raus... Wird höchstens sauberer die Fuhre.
    Greetz, J-O


    Was da schädlich sein soll? Eindringendes Wasser in den Motor. :rolleyes: Das ist vielleicht nicht sooooo gut, für deinen Motor, ... :|

  • Ja, überzeugt. Dann lege ich mir eben lieber einen Integralhelm zu. Wenn das Visier aber fest ist, warum fährt dann niemand im Gelände mit Integral sondern alle mit Crosshelm und Brille???????????? ich glaub ich raffs das ne.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!