Hallo vom Main....Fragen zur DUO

  • ...ich bin Adi aus Maintal (zw. Hanau und Frankfurt) und beabsichtige mir eine Duo oder evtl. falls ich keine finde eine Schwalbe zuzulegen .Ich werde demnächst aus Protest mein Auto abmelden und mit meiner Honda DAX (Bj. 76) bin ich Trasporttechnisch recht weit hinten !:-D Ich selber bin 186cm lang und ca 120 kg schwer und muss auch da ich begeisterter Fotograf bin auch ab und zu noch meine Ausrüstung zu Locations im ca 30 km Umkreis schaffen ! Ich hoffe die Duo wird damit fertig ? (evtl. dann mit 70ccm Kopf ?) Meine Fragen bzgl. der DUO sind :


    - welches Modell man sich zulegt wobei auch die Ersatzteilbeschaffung noch gewährleitet sein muss !


    -was darf eine Duo in fahrbarem Zustand kosten ?


    -fahbarkeit bei widrigem wetter (Regen/Schnee)


    -die Fahrwerkgeometrie sieht aus als ob die Duo gerne mal seitlich übers Vorderrad kippen würde ?


    -ist der Antrieb über ein oder beide Hinterräder ? (ähnlich Vespa APE )


    ps....schrauben stellt für mich kein Problem dar da ich schon ewig an Zwei- und Viertaktern jeder Grösse erfolgreich Hand anlege 8) .


    cya Adi

  • Tuning gibts hier schonmal nicht!


    Ich würde ein Duo 4/1 oder Duo 4/2 empfehlen, die 4/2er haben schon den 4 Gang S51 Motor, sind aber auch teurer.


    Von einem Duo mit Seilzuglenkung rate ich mal ab, so eins hab ich momentan als Alltagsduo. Aber die Gestängelenkung ist schon sicherer.


    Kosten, naja schwierig, fahrbar ist vieles, aber wer weiß, ob der Rahemn nicht schon überall gebrochen ist.
    Für mein Duo 2 (das mit Seilzuglenkung) hab ich 450€ gezahlt, Rahmen und Verkleidung sind im absoluten Top Zustand, Sitze und Verdeck neu und gefahren ist es damals auch.


    Für ein Zerlegtes 4/1 hab ich 150€ gezahlt, alles vorhanden, und auch alles im super Zustand, ein neues DDR Verdeck war auch mit bei.


    Das war aber denk ich ein Glückstreffer.


    Bei Regen fährt es sich recht angenehm, man bleibt größtenteils trocken (eine Kniedecke ist trotzdem sehr nützlich), nur die linke Hand muss ab und zu mal ins Nasse (zum Schalten).


    Bei Schnee bzw Glätte ist das Fahren auch sehr interessant, anfahren ist nciht leicht, das das Hinterrad nur Rutscht, also mit Gefühl :) Und Lenken ist dann auch nicht leicht, aber die Straßen sind ja größtenteils geräumt.


    Ich hab meins bisher ncoh nicht zum Kippen gebracht (zum Glück), obwohl ich schön öfter nen bischen schnell in ner Kurve war :D Bei Nässe driftet dann nur das Heck ein wenig weg :)


    Angetrieben ist nur das linke Rad.
    beim Gasgeben ziehts also nach rechts und beim Gas wegnehmen nach Links, also in Rechtskurven Gasgeben und in Linkskurven nicht, macht sich echt besser so um Kurven zu fahren.



    Hoffe geholfen zu haben...

  • dank dir !!..Also ist es nicht empfehlenswert ein DUO aus der Bucht zu ziehen ohne vorher geguckt zu haben ? Habe jetzt auch schon einiges gelesen und traue der Seilzuglenkung irgendwie nicht , also hört sich zumindest abenteuerlich an ! :D . Hier im "mittleren Westen" werden die DUO´s leider nicht wie Sand am Meer angeboten und wenn doch dann um 1000 € :roll:

    • Offizieller Beitrag

    Ahoi!


    Am Besten fährt man, wenn man Deine Fragen so liest, mit nem Duo 4/1, da gibts noch fast alles irgendwie neu zu kaufen oder aufzutreiben. Bei den 4/2ern sieht das schon wieder etwas anders aus, da das Modell nich lange gebaut wurde und es einige Abweichungen zum /1ser gibt. Die Finger sollte man von nem /1ser lassen, wenn da ein Motor der /2er eingebaut wurde. Da wurde dann meist ne Halterung angeschweißt, und das recht abenteuerlich.
    Achten sollte man immer auf die Vollständigkeit und auf den Zustand des Fahrwerks. Wenn das breit ist, dann wird das Fahren damit kein Spaß.
    Zum tunen eignen die Duo´s sich nicht, 55 km/h sind ok für das Gestell.


    Gruß Moe :smokin:

    • Offizieller Beitrag
    Zitat von Bembelstemmer

    auf diese antwort warte ich schon die ganze zeit :D ..wenn ich suchen will nehme ich ein lexikon ..wenn ich fragen will gehe ich ins forum ..ist doch der zweck eines solchen oder ? :D:)


    Solche Leute lieb ich ja... Schön alles vorgekaut auf Teller haben wollen.


    In diesem Forum wurde fast alles schonmal diskutiert und da wir die alten Beiträge nicht entsorgen, hat sich hier ein ordentliches Archiv angesammelt. Das machen wir nicht aus Langeweile, sondern weil wir diesen Fundus an Wissen auch nutzen wollen. Da ist es wohl nicht zu viel verlangt, dass Informationssuchende auch mal ein paar Minuten in eigene Recherche investieren. Aber diese Haltung "Ich will das aber jetzt wissen; mir doch egal, ob das schon vorher mal jemand gefragt hat" find ich absolut daneben. Zeugt von Egoismus und Faulheit und ich seh nicht ein, warum man das unterstützen sollte.


    Wollt ich nur mal gesagt haben.


    MfG
    Ralf

  • siehste so hat jeder seinen standpunkt ..ich akzeptiere deinen durchaus aber wie oben schon erwähnt ...und "lieben" musst du mich echt nicht ! :D .. ich finde es halt merkwürdig daß es nun wohl überall mode geworden ist auf die "suchfunktion" hingwiesen zu werden !..was kommt als nächstes ?..neumitglieder die ersten 2 wochen nur im "read" modus zu lassen bis sie alles durchsucht haben ? :D ...ich habe keine zeit ewig zu suchen weil ich nebenher auch noch anderes zu tun habe !..sollte es hier aber unerwüscht sein fragen zu stellen die schon gestellt wurden werd ich natürlich nicht´s mehr fragen ! :oops::smokin:

  • Zitat von Bembelstemmer

    was kommt als nächstes ?..neumitglieder die ersten 2 wochen nur im "read" modus zu lassen bis sie alles durchsucht haben ?


    Interessanter ANsatz.....!!!:)
    Oder nachdem sie eine bestimmte Zeit im Suchbereich verbracht haben und mindestens 10% der Suchergebnisse auf mindestens 3 verschiedene Möglichen WOrtlaute Ihrer Anfrage.


    Das Benutzen der Suchfunktion hat aber auch etwas mit dem Respekt den Du deinem Mitmenschen zeugen solltest wenn Du ihm eines - der auch Dir am wichtigsten Güter - abverlangst. Seine Zeit.

  • ja ist schon recht .. ich verlange doch garnichts ! ..wenn jemand sich bemüßigt fühlt mir zu antworten so soll er das tun und wenn nicht dann nicht !..wenn mich in anderen foren jemand zum 500tsten mal fragt wie er bei seinem V8 am besten die zündung mit dem vergaser abstimmt bekommt er auch dann noch antwort ..ich habe respekt davor ein so grosses forum aufzubauen und zu führen und bin auch sehr dankbar daß leute sich das überhaupt geben !..mir wärs zu anstrengend und zeitintensiv und ich verstehe auch wenn einem manchmal der geduldsfaden reisst !..aber ich schreibe/sage auch immer direkt was ich denke und nehm dabei selten ein blatt vor den mund..ich bin bei weitem in sachen forum kein neuling sondern nur auf diesem gebiet hier..also mein respekt sei euch sicher ..nur hasse ich diese weitverbreitete "nimm die suchfunktion" phrase die mir immer so vorkommt als meinten leute ich sei der letzte blödmann ..wenn ich die suche nutzen wollte würde ich doch keine fragen stellen oder ?..ich hoffe dennoch daß wir hier zu einem konsens kommen können denn ich werde mir mit sicherheit eine Simson kaufen und werde auch dann wieder fragen haben ...


    --- ich glaube die Duo 4/1 mit fliehkraftkupplung würde mir hier (leicht hügelig) wenig spass bringen und tendiere derzeit zur Schwalbe ..weiss nur noch nicht welches model hier das bessere ist 1 oder 2 ?

  • Empfehlenswert zum "finden" wären die "Simson FAQ" da ganz oben links (in blau) oder im Technikteil "Best of the Nest", ebenfalls ganz oben angepinnt.
    In den FAQ ist übrigens auch ein ausführlicher Vergleich der alten zu den neuen Motoren enthalten. Du schaffst das, chaka! :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!