Vape drin und die Lichter brennen durch

  • Moinsen ,
    im S51 Motor ist die neue Vape drin. Zündung Super nur mit den Lichtern habe ich ein Problem. Sobald der Motor an ist brennt die Vorderlampe durch und Natürlich danach sofort die Lampe hinten. Ja es sind die richtigen Birnen die wir beim Kauf der Vape bekommen haben aka. AKF.
    Wenn ihr eine im warsten Sinne des Wortes "Zündende Idee" habt wie ich das Problem beheben kann dann bitte drauf los.
    Die Blinker sind nicht angeschlossen. Bremslicht ja.
    Gruß Kiff

  • Hallo,


    hast du auch den Regler angeschlossen ?
    Masse Verbindung in ordnung und regler FESTGESCHRAUBT so das er Masse Kontakt hat ?


    Wenn der nicht drin ist, steigt die Spannung auf über 18V das halten die Birnen nicht wirklich aus.


    Wenn du wie vorgeschlagen von Net-Harry die Spanung gemessen hast (AC Spannungsbereich) und der Regler angeschlossen ist, dann ist der Regler selber defekt.


    Seine Funktion besteht darin, einen definierten Kurzschluss auf der Wechselspannungsseite zu machen, sobald die Spannung über 14V steigt.
    Wenn er nicht angeschlossen ist, dann siehe oben


    Wie gesagt Masse ist bei der VAPE extrem wichtig


    Gruß Holger

  • Hallo zusammen,


    ich habe das gleiche Problem. Ich habe ein Multimeter an die Klemme für die Vorderlampe gehalten.
    Nur rot dran - da kamen bis zu 18V an.
    Rot + Schwarz an den Lampenklemmen - da kamen ca 14V an.
    (Habe auch das Gas hoch gedreht)


    Als ich die Lampe wieder drin hatte, habe ich nicht einmal halb aufgedreht und die Lampe war wieder sofort durch.


    Komisch ist, das Hinterlicht hält gut durch.
    Batterie ist auch verbaut (Kabel zwar nur rumgedreht aber sollte fest sein)


    Kann man den Regler mit dem Multimeter irgendwie testen?


    Danke schonmal !!

    • Offizieller Beitrag

    Kabel zwar nur rumgedreht aber sollte fest sein



    Hallo Danke schonmal,


    das IST Murks!


    - Den Unterschied zwischen dem AC und dem DC-Stromkreis hast Du verstanden?
    - Der VAPE-Regler ist mit einem extra Kabel (im Schaltplan braun) mit der Masse am Motorgehäuse sicher und gut verbunden?
    - Das Glühobst ist von einem Markenhersteller? Narva, Spahn etc...


    Rot aus dem VAPE-Regler ist DC für Batterie etc.
    Gelb aus dem VAPE-Regler ist AC für die Beleuchtung
    Schalte das Multimeter ein und auf den entsprechenden Messbereich AC oder DC 20V, mach den Motor an um miss die Spannung im jeweiligen Stromkreis bei verschiedenen Drehzahlen. Wenn die deutlich über 14 Volt ansteigt, dann hast Du ein Problem mit dem Regler.

  • das IST Murks!


    Ja ich weiß ich weiß :), hatte keine Kabelschuhe. Wird auch schnellstmöglich gekauft und in Ordnung gebracht


    Zitat

    - Den Unterschied zwischen dem AC und dem DC-Stromkreis hast Du verstanden?


    (Simson) Elektrik bin ich leider kein Spezi für, aber ich muss es irgendwie hinbekommen.


    Zitat


    - Der VAPE-Regler ist mit einem extra Kabel (im Schaltplan braun) mit der Masse am Motorgehäuse sicher und gut verbunden?


    Das geht zum Zündschloss. Mir wurde gesagt, das ist ok so.
    EDIT: Stimmt das?!


    Zitat


    - Das Glühobst ist von einem Markenhersteller? Narva, Spahn etc...


    Weiß ich gerade nicht, ist zumindest aus einem Mofa-Laden.


    Zitat


    Rot aus dem VAPE-Regler ist DC für Batterie etc.
    Gelb aus dem VAPE-Regler ist AC für die Beleuchtung
    Schalte das Multimeter ein und auf den entsprechenden Messbereich AC oder DC 20V, mach den Motor an um miss die Spannung im jeweiligen Stromkreis bei verschiedenen Drehzahlen. Wenn die deutlich über 14 Volt ansteigt, dann hast Du ein Problem mit dem Regler.


    Vielen Dank für die Tipps. Werde das unverzüglich testen.


    Gruß Stephan.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Stephan,


    Das geht zum Zündschloss. Mir wurde gesagt, das ist ok so.


    Das ist eine Fehlerquelle. Der VAPE Regler braucht eine sichere Masseverbindung direkt mit dem Motorgehäuse, ist im Schaltplan vom net-harry auch so eingezeichnet.
    Es kann überhaupt nicht schaden, wenn alle Massepunkte mit einer extra Leitung miteinander verbunden werden.


    Weiß ich gerade nicht, ist zumindest aus einem Mofa-Laden.


    Das ist leider keine Garantie für Qualität. Wenn die das Glühobst ohne Kartonverpackung mit Herstellerhinweis verkaufen, dann würde ich ganz locker davon ausgehen, dass es sich um Billigware handelt.
    Wer billig kauft, kauft zweimal und der Laden steigert sein Umsatz.

    Peter

  • Hallo Stephan,




    Das ist eine Fehlerquelle. Der VAPE Regler braucht eine sichere Masseverbindung direkt mit dem Motorgehäuse, ist im Schaltplan vom net-harry auch so eingezeichnet.


    Merowinger


    ...sieht dann z.B. so aus


    Ich habe auch alle Massepunkte miteinander verbunden.


    Grüße Boris

    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  • Hallo zusammen,
    ich habe noch eine Frage bezüglich dem Schaltplan. Im Schaltplan hier:
    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-x_vape.pdf - geht die Masse vom Regler einmal scheinbar wieder direkt zum Regler, dann erst zur Masse am Motor. Was bedeutet das?
    Und wie kann man die Schaltung neben dem "Zündschloss" lesen (der Kasten in dem steht "0-Aus, 1-Ein, 2-Licht, 3-Parken -> rechts daneben die Kabelführung ist mir nicht ganz ersichtlich)


    Danke und Gruß
    Stephan

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Stephan,


    der Schaltplan ist so zu verstehen:
    - das braune Kabel aus dem Regler sollst Du direkt mit dem Reglergehäuse verbinden
    - und von dort ein weiteres Massekabel an das Motorgehäuse ziehen.


    Unten auf dem ZüLiScha befindet sich ein dreifach Steckkontakt, der intern mit nix verbunden ist, der dient dazu, die drei anzusteckenden Leitungen elektrisch miteinander zu verbinden und ihnen gleichzeitig einen sicheren mechanischen Halt zu geben.


    Peter

  • Hallo,
    habe ein ähnliches Problem. Vape bei meiner KR51/2 installiert inkl. Batterie. Motor läuft, Blinker, Hupe und Rücklicht funktionieren, Vorderlicht leider nicht.
    Von wo nach wo müsste ich mit dem Multimeter messen, um den Fehler weiter einzugrenzen?
    Das Leuchtmittel scheint augenscheinlich noch nicht defekt zu sein.
    Danke schon Mal...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!