Immer wieder Stops durch Polizei

  • Moin,komme aus Hannover und mitlerweile ist es gang und gebe fast jeden Tag von der Polizei kontrolliert zu werden.
    Mal lenken sie dich von der Kreuzung oder gabeln dich an einer Tankstelle auf etc.
    Dabei scheint es mir,dass nur simmis bzw. Schwalben unter die Lupe genommen werden und die Plastikbomber nicht.
    Wie ist es bei euch in de Städten,werdet ihr auch so oft von der Polizei kontrolliert?

  • Moin,


    mich gabeln sie ab und zu in Bad Schwartau (nähe Lübeck) auf. Gefühlt ist es jedes Jahr ein mal.


    Weshalb halten Sie dich an (wenn du fährst)? Geschwindigkeit? Oder ist deine Schwalbe so bunt? :-)


    Gruß vom 2TaktTankGott,


    Robert

  • also ich wurde neulich nachts um halb 3 von der Polizei angesprochen (ich hab mein mopp grde auf den Fußweg geschoben um die Kerze zu wechseln)
    da hielten Sie neben mir an und fragten ob alles in Ordnung sei,
    ja gesagt und dass wars dann auch schon, Keine Frage nach Papieren, Führerschein, Alkohol oder sonstwas (Ich hab ja noch eine schhöne selbstgebaute Kiste auf dem Gepäckträger)... naja und das beste kommt noch..


    ich fang also an meine Zündkerze zu wechseln da wollen die Polizisten weider los.. steigen also in ihr auto und der Cop dreht den Zündschlüssel rum..aber außer dass der anlasser anging ist nix passiert, das ham se dann noch zweimal gemacht und dann war ich auch schon fertig mit dem Kerzenwechseln....
    Hab ihnen noch nen schönen Tag gewünscht und bin in einer blauen wolke davon gedüst....


    und wenn bei denen keiner die kerzen gewechselt hat dann stehen die Heute noch da.....


    War meine erste Polizeikontrolle seit 3 Jahren...

  • in bald 2 jahren wurde ich erst 2mal angehalten. beim 1.mal haben die mir unterstellt ich wäre extra langsam gefahren und sowas (ja ich hatte sie getunt allerdings war der auspuff dicht und wir waren noch so dumm und haben es erst später gemerkt und uns gewundert, eigentlich glück gehabt) und das sie mich das nächste mal kriegen werden usw(haben sie ja auch).


    aber sonst muss ich sagen habe ich relativ glück, muss ja nicht unbedingt vor der schule oder auf dem weg zur arbeit sein.


    kann man sich eigentlich einen schrieb geben lassen der beweißt das man angehalten wurde? ausser einen mängelschein.
    wenn der chef einem nicht glauben will das die einen behindern will oder sowas.

  • In Göttingen bin ich bisher 5 mal angehalten worden. Mit meiner S51.


    Außer einem mal, waren es immer die gleichen, die im TONI-Wagen gesessen sind.
    Hatten nie was zu beanstanden, wollten aber von mir das ganze Programm, ALK-TEST + URIN-TEST....

  • also ich bin noch nie angehalten worden bei uns die wüssten eh nicht was die machen sollten mit ner simme deshalb ziehen die immer plastikroller raus sehr amüsant wenn die einfach jeden plastikroller kontorllieren und mich durchwinken^^

  • Zitat von Gonzzo

    ... wollten aber von mir das ganze Programm, ALK-TEST + URIN-TEST....

    Zu Recht!
    Ich hab gerade mal auf der schwarzen Liste von Göttingen und Umgebung nachgeschaut. Du stehst mit drauf. :D

  • Mir gehts wie dem Thread-Ersteller.
    Ich werde mit meiner Schwalbe (nich bunt, siehe Avatar) so etwa jede Woche einmal angehalten.
    Jedes mal das gleiche Spiel: "Guten Tag, einmal Führerschein und Versicherungsnachweiß bitte...!"..."Ah okay. Wir überprüfen gerade noch mal ihr Fahrzeug..."
    Das dauert dann 10min. bis über Funk kommt: Alles okay.
    "Dann schönen Tag noch."


    Wenn man das jede Woche einmal hat wird man echt gereizt. Vor allem wenn man von 1 Stunde Mittagspause schon 20min. am Straßenrand mit dem SV-Grün-Weiß verbringt.
    Ich habe mir jetzt vorgenommen die Polizisten zu fragen, ob ich mit dem Handy ein Erinnerungsfoto machen darf. Mal gucken, ob ich da ne schöne Gallerie zusammen krieg... :D

  • vor 2 tagen musste ich halt mal den motortunnel aufmachen und die fahrgestellnummer überprüfen lassen...


    als argument meinten sie,dass in letzter zeit in hannover viele schwalben geklaut wurden.
    hmm...
    vermisst wer seine?

  • lasst euch doch wenn ihr vermehrt kontrolliert werdet eine bestätigung geben das das fahrzeug nicht gklaut ist und dann haltet ihr es denen unter die nase mit samt beweisfoto wenn es immer die gleichen blau weißen sind^^

  • In Göttingen ist die Polizei tatsächlich sehr aktiv, was Verkehrskontrollen betrifft.
    Bei den Kontrollen geht es aber meist eher um die Prüfung der Fahrtauglichkeit. So kommt es doch häufig vor, dass man bei Kontrollen gleich das volle Testprogramm (Urinprobe) durchlaufen muss.
    Angesichts der hohen Anzahl von Schwachköpfen im Strassenverkehr finde ich das auch eine gute Sache.


    Leider lässt aber der Intervall der Kontrollen zu Wünschen übrig. So wurde ich im vergangenen Jahr 3 mal innerhalb eines Monats (Juni) herausgewunken, seither nicht ein einziges Mal.
    Ich bin weiterhin auch davon überzeugt, dass man als Nutzer eines nicht so alltäglichen Fahrzeugs eher mit einer Kontrolle rechnen muss. Mit einem Plastikroller wäre ich bestimmt nicht angehalten worden.

  • Revalk: die ABE ist im Grunde der Beleg, daß sie nicht geklaut ist. :))


    Auf so einem Beleg wie Du ihn Dir vorstellst, müßte ja genauso die Fg.Nr. stehen, was das Prozedere um genau 0 vereinfachen würde... :roll:


    Ich bin hier aufm Moped noch nie kontrolliert worden, nichtmal mit dem Motorrad.


    Wenn ich sehe, wieviele 50er Campingklos hier mit 80 Sachen durch die Gegend heizen, dann würd ich mir wünschen daß die Polizei hier mal mehr kontrolliert, die tun das anscheinend gar nicht in Mannheim und Umgebung...


    Gruß Alex

  • nein ich meinte eher son zettel nach dem motto ich wurde heute schon kontrolliert, den dann die erste streife unbterschreibt damit man danach seine ruhe hat


    naja bei uns die kontrollieren iwie nie ich bin heute den ganzen tag ohne licht gefahren (ist mir erst zuhause aufgefallen) und habe 5 streifen getroffen und wurde nicht einmal kontrolliert

  • Ich bin damals mit meinem frisch restaurierten C-Coupe mit TÜV, ABEs und Eintragungen zur Polizeistation und habs vorgeführt, da ich von den täglich 2x anhalten recht genervt war. Ich bat darum, mich nur dann anzuhalten, wenn der verdacht besteht, die Geschwindigkeit zu übertreten, Alk, Verkehrsverstoße, etc begangen hätte......


    Das Auto wurde eingehends begutachtet und


    Siehe da, nicht einmal mehr angehalten.

  • Einmal hier in Regensburg Nachts um 3 auf der Schnellstraße gestoppt worden:


    Polizist: Guten Abend. Sie sind aber flott unterwegs!
    Storm: Ja? Wie schnell?
    P: guade 70e!
    S: Wow. Der Neuaufbau hat sich gelohnt. Funktioniert alles bei der Schwalbe :D
    P: Fahrzeugschein und Führerschein bitte (wackelt weg zum funken, kommt wieder) Die gehn scho guad die Simson (grinst) No a guade Nacht!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!