S50 muckt rum.... Woran liegts?

  • Zu meinen Problemen...


    Ich hab ne S50 günstig "geschossen" wo der Motor hin war. (Kolbenringe lagen im Kurbelgehäuse. Is mir n Rätzel, wie die da hinkommen.) Naja jedenfalls hatte ich noch nen anderen S50-Motor auf "Halde" liegen. Nicht mehr der neuste, aber besser als der im Mopped. Also hab ich den "Lagermotor" kurzer Hand gespalten, und alle Dichtungen / Simmeringe erneuert. (Die von der KW waren schon bis aufs Metall durchgescheuert.) Ne, alles wieder zusammen gebaut, Öl rein, reingehangen. Möpp lief.


    Möpp lief/läuft sogar super!! Springt kalt/warm sofort an, rennt wie Sau....aaaaaaaaaaaaber....Stau mag sie garnicht!!!!!! Grad hier in Berlin n akutes Problem!!!
    Und zwar geht sie aus. Ein zwei mal lässt sie sich zwar noch antreten, aber dann sacht se "TILT"!!


    Nun ist die Frage, warum?


    Kerze? Schön schwarz und rußig, bissl Öl. Läuft also zu Fett! Deck sich auch mit dem am Krümmer runter laufendem Öl und den doch recht stark qualmenden Abgasen.


    Spritt? Tamoil Fertigmix 1:50.


    Vergaser? 16N1-8, bestückt nach Einstelltabelle. Nadel inzwischen völlig runter gehangen, aber bisher keine Besserung.


    Weiteres Problem.....Absolut KEIN Standgas. Ich kann die Standgasschraube bis zum klemmen des Schiebers eindrehen, und die geht trotzdem aus. Choke schließt definitiv. Gummi ist neu!


    Düsen im Versager: 15 / 72 / 225.


    So, wie weiter?
    Werde morgen mal nen Test ohne Luftfilter machen, um zu sehen, ob der viell. dicht ist. Glaube aber nicht.

  • Spaltwerkzeug brauchte ich nicht. Das meiste hat die Schwerkraft bei ein paar Schlägen mit nem Gummihammer gemacht.


    Dichtung will ich eigentlich ausschließen. Eigentlich habe ich penibelst auf den korrekten Sitz der Dichtung geachtet.


    Sowas müsste man doch aber raubekommen, ob das dicht ist, oder?

  • Ja das ich , musst den Motor herbringen :))
    grob kannst Du es herrausgekommen , wenn Du den Motor warmfährst ,
    dann den Kupplungseistelldeckel abmachst , un´d bei laufenden Motor
    Startpilot hereinnebelst , da müsste sich die Drehzahl ändern , wenn nicht
    ist die Dichtung ok.

  • Naja , ich weiss ja nicht wie weit Du in der Materie bewandert bist ,
    hast Du genug spiel am Kaltstartvergaser , so 2-3 mm ?
    Ansonnsten hast Du eventuell Mist bei der Motormontage gemacht .

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!