Welcher Scheinwerferschirm passt?

  • Hi @ all, ich hab ja nun ne schöne 12 V VAPE (will nie wieder was anderes haben^^)


    Um nun die 12 V voll zu nutzen, wollte ich mir nen Klarglasschirm + neue Lampe holen. Ein Freund von mir hat gesagt die Schirme vom Golf 2 würden auch passen ? Stimmt das? Wel es gibt da scheinbar verschiedene Bauarten... Guckst du hier:


    http://cgi.ebay.de/Klarglas-Sc…ViewItem#ebayphotohosting


    und die hier:


    http://cgi.ebay.de/VW-Golf-2-I…ViewItem#ebayphotohosting


    Welche passt??


    Ja und dann ist die Frage, wie ist das mit den H4, brauch ich da neue Kabelanschlüsse? Habe jetzt noch die normale Birne (3 Kabel,Kabelschuhe). H4 ist ja aber die ausm Auto oder? (mit den beiden Beinen die in dieFassung gesteckt werden?

  • was genau meinst du mit halteblechen?
    beim s51 wir der einsatz mit federn im scheinwerferring verklemmt. ich habe, weil der durchmesser des h4-einsatzes etwas kleiner als beim original ist, das ganze noch mit einer dünnen lage silikon fixiert/gedämpft/abgedichtet.

  • Golf Klarglasscheinwerfer in der Simson ist was für Idioten


    Ist einfach ne Frage des Geschmacks, wenn ich einen Golf Scheiwerfer für 10-15 Eur bekomme ist das immer ´noch billiger als 30 EUR^^



    Aber zurück zum Thema, ich weiß bei Louis gibts diese Bilux Scheinwerfer. Aber die sehen mir net wirklich nach Klarglas aus?! Die haben doch auch diese "Senkrechten Maserungen" dran oder ?

  • golf 1 gti klarglasscheinwerfer passen in die schwalbe! mit und ohne fadenkreuz! und sogar mit e-prüfzeichen!


    und die louis- scheinwerfer passen auch in die schwalbe ohne veränderte halteplättchen!


    da kenn ich mich aus :smokin:

  • @ alle


    Den Klarglasscheinwerfer von Louis hat den jemand? Wenn ja könnt ihr mal ein Foto machen?(von nahem)


    Bei Louis auf der Seite sieht der Klarglasscheinwerfer nicht wirklich nach "Klar" aus , eher so wie mein alter.


    Achso wie ist das mit den Anschlüssen?? (bzw. Stecker)??

  • es hat niemand behauptet, dass der 130mm scheinwerfersatz von louis klarglas ist. isser nämlich auch nicht. sieht dem originalen recht ähnlich. hab ihn an meiner schwalbe verbaut und fällt nicht weiter auf... das soll aber noch geändert werden... :wink:

  • Moin

    Zitat von totoking

    golf 1 gti klarglasscheinwerfer passen in die schwalbe! mit und ohne fadenkreuz! und sogar mit e-prüfzeichen!


    dazu jetzt mal eine allgemeine Frage an alle die sich damit auskennen. Nämlich: wenn an einem Schinwerfer (in diesem Fall für einen Golf 1) ein E-Prüfzeichen draufsteht, heißt das doch, dass dieser Scheinwerfer NUR für diesen Fahrzeugtyp geprüft, und zugelassen wurde? und das man dann dennoch entsprechende Papiere dafür braucht(welche man immer mitführen muss), und das eingebaute Teil(unter Umständen) beim TÜV vorführen muss, ohne dieses eintragen zu lassen. Um ein beliebiges Teil einfach verbauen zu können braucht man dafür doch eine Allgemeine Betriebserlaubnis?


    Und noch: man kann doch nicht einfach einen beliebigen Autoscheinwerfer verbauen, der dem Auto entsprechend ausgelegt ist und somit die Streuscheiben bzw. bei Klarglasscheinwerfern die Reflektoren , die Einbauhöhe und der Winkel in dem der Scheinwerfer eingebaut ist, auf die Position zur Fahrbahn ausgerichtet ist (beispielsweise kann man ja auch keine Autoscheinwerfer aus einem Rechtsgelenktem Auto in einem Linksgelenktem verbauen(wenn dieses beispielsweise in Deutschland unterwegs ist)) und ich denke das ein beliebiger Autoscheinwerfer auch nicht für jedes beliebige Zweirad geeiget ist.


    und zu guter letzt: wieso nicht einfach einen geeigneten Scheinwerfer verbauen, der zulässig ist, und die Fahrbahn optimal ausleuchtet?


    hoffe, das mir jemand eine professionelle Antwort geben kann(bitte nicht soetwas wie "mir hat einer gesagt, ich habe gehört, ich glaube zu wissen, das stimmt schon so, ist doch egal" und und und, danke :D ), die den Gesetzen entspricht, und somit für klarheit sorgt^^


    ps: hab nicht vor meinen schönen Originalschinwerfer mit DDR Logo^^ auszutauschen, bin nur neugierig wie das rechtlich und Technich bei solchen veränderungen aussieht^^


    mfg FAT-TONY

  • hi tony,
    das siehst du nicht ganz richtig. das e-prüfzeichen ist nicht markenspezifisch und nur für einen fahrzeugtyp konzipiert. folgendes schreibt wikipedia dazu:


    Grundlage für diese Prüfungen sind die so genannten ECE-Regelungen der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (Economic Commission for Europe, ECE). Das so gekennzeichnete Bauteil darf in Deutschland und Österreich ohne speziellen Eintrag in die Fahrzeugpapiere mitgeführt und betrieben werden – es bedarf also weder eines „TÜV-Gutachtens“, d. h. Teilegutachten (TGA), noch einer EG-BE/ABE.


    aus diesem grund gibt es ja auch die louis-scheinwerfer (völlig markenunspezifisch angeboten) mit e-prüfzeichen und damit zur freigabe für alle mopeds, motorräder, quads und straßenzugelassene waschmaschinen. in den prüfinstituten wird nämlich nur geprüft, ob die scheinwerfer genug licht im richtigen winkel,... erzeugen und ob die vorhandenen befestigungen für einen sicheren verkehr ausreichend sind.


    ist das erfüllt, darfst du ihn dich gern anbringen wo du möchtest. allerdings auch nur in dieser funktion. also dürfte man den louisscheinwerfer nicht zum blinker umfunktionieren.


    und darum sollte auch der scheinwerfer vom gti gehen.


    und weiterhin... dass der originale ddr scheinwerfer die straße optimal ausleuchtet ist ja wohl ein witz, oder? vielleicht war damals das licht gut. heute ist selbst die 25W beleuchtung einfach nur grausam. und wer die möglichkeit hat (z.b. vape), sollte (auch zu seiner eigenen sicherheit) die beleuchtungseinrichtung ändern.


    gruß aus kiel

  • Moin,


    Es gilt aber nicht nur das Prüfzeichen, sondern auch der Buchstabe, der die Zuordnung des Bauteils beschreibt. Zum Beispiel haben Heckleuchten, Seitenblinkleuchten, Nebelscheinwerfer extra Buchstaben die beschreiben wofür sie geprüft und zulässig sind.
    Kurzer Auszug die Frontscheinwerfer betreffend:
    C - Abblendlicht
    R - Fernlicht
    CR - Fern- und Abblendlicht
    C/R - Fern- oder Abblendlicht
    HC - Halogen Abblendlicht
    HR - Halogen Fernlicht
    HCR - Halogen Fern- und Abblendlicht
    HC/R - Halogen Fern- oder Abblendlicht


    mfg Gert

  • experimentator


    d.h. es gibt bei den E zeichen keine Unterscheidung zwischen rechtem und linken Scheinwerfer?
    Ich kann mir das einfach nich vorstellen das es legal sein kann autoscheinwerfer (die ja je nach seite unterschiedlich das licht brechen) in ein moped einbauen zu dürfen, das ja nur einen Scheinwerfer hat...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!