Luftpumpe Schwalbe

  • Hallo,


    als Schwalbenneuling habe ich eine Frage zur Luftpumpe. An der Schwalbe meiner Freundin ist links die Spitze zur Aufnahme des Griffs und das Mundstück müsste doch in die Bohrung, dafür ist die "originale" Pumpe aber zu lang. Gibt es verschiedene Längen bei den Pumpen? Oder hilft nur ein passendes Loch zu bohren?


    Gruß Stefan

  • dann ist das wohl keine originalpumpe.


    was evtl noch sein könnte (nur ne idee) wäre, dass die zwei sitzbanklängen auch unterschiedliche pumpen hatten, und du jetzt ne pumpe für lange sitzbänke in ne kurze zu kriegen versuchst. ob das stimmt weiß ich wie gesagt nicht.

  • ...scheint aber die Pumpen wohl doch unterschiedliche zu geben...die ich habe, ist unkomprimiert ca. 37 cm lang, gibt aber auch welche die sind nur 31 cm.


    Komprimiert ist der Unterschied dann nur noch 3 cm, aber zu lang ist zu lang, muss mir dann mal eine kurze suchen.


    Gruß Stefan

  • Dann stammt die lange Luftpumpe sicher nicht von einem Simson-Moped. Vielleicht von irgend einem anderen Moped/Motorrad.

    Alle reden nur vom Klimawandel. Ich rede nicht, ich tu' was dafür!

    => *rengtengtengteng, rengtengtengteng ...* :D

  • Das Problem mit der Luftpumpe hatte ich auch schon - hab mir bei Ebay ne angeblich original Schwalbe-Luftpumpe ersteigert, dann die lange mit 37cm bekommen und mich gewundert warum das Ding nicht passt. Die sind bis auf die Länge aber vollkommen identisch.
    Wenn du dir ne ,,neue'' holen willst, dann kaufe die aber nicht wie ich beim Ebay-Anbieter 'ralfm37' !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!