200kg Ost-Metall ... ES 150/0 + (/1)

  • da bin ich doch na klar schon längst drin! unter selben namen übrigens :wink:
    war bloß eine "nurmalsonebenbeigefragt" frage.


    toto und ich planen übrigens für den sommer die eine oder andere mz-ausfahrt. mal schauen, evtl kommen wir ja auch mal in braunschweig vorbei. soll ja sehr schön sein bei euch.


    gruß aus kiel

  • Moin,
    Fein von noch so einem Verrückten zu lesen... :wink:
    Wenn Ihr hier in Braunschweig Station macht laßt es mich wissen...seit Ihr herzlich willkommen.


    Zitat von dr.gerberit

    ...hab gesehen, dass du da die soziusrasten dranhast. logisch! kommen da nur die fußrasten ran, oder sonst noch was?


    ...da ist außer den Fußrasten nüscht dran...
    Gruß Harald

  • hi harry,
    bis gestern dachte ich auch, ich bin verrückt. jetzt muss ich mir wohl eingestehn, dass ich doch krank bin und ne therapie brauche. gestern abend ist ne neue es150 mit austauschmotor dazugekommen. zum einen konnte ich bei einem preis von 200€ einfach nicht nein sagen, zum anderen wird meine komplettresto im keller mit sicherheit nie einen regentropfen sehen. da kommt eine zweite maschiene irgendwie nicht schlecht...
    danke für das foto. dann kann ich ja schonmal die rasten anbauen und stolz sein, wieder zwei teile losgeworden zu sein :wink:
    falls toto und ich mal durch braunschweig rollern, werden wir auf jeden fall mal laut geben :-D
    gruß gerrit

  • Hi Gerrit,


    Solltest Du noch weitere Detailbilder zum Aufbau benötigen melde Dich. Ich habe das, was noch zusammen war, vorher genau abgelichtet. Nur bei einigen schon demontierten Sachen bin ich mir nicht sicher.


    Da sind zB die ganzen Bowdenzüge für Gas, Choke, Bremse sowie Tachowelle.
    Gehen die alle rechts zwischen Lampenmaske und Tank nach unten oder wie ??
    Hast Du da von der neuen Maschine mal'n Bild ?


    Gruß Harald

  • hab die mz gerade gestern bei unser aller lieblingsplattform ebay ersteigert. ich muss erstmal einen terminn für nächste woche abmachen, an dem der verkäufer mir das ding vorbei bring.
    sobald ich die maschiene hab, sag ich dir bescheid. zur lampenmaske bin ich noch nicht gekommen. ich hoffe, dass ich nächste woche alle teile hab, um das hinterrad anzubauen (radlager für sekundärantrieb fehlt noch). dann gehts an die maske.

  • Tach!


    Bei meiner ES gehen die Kabel links am Tank vorbei. Unter dem Tank sind Harken, da werden die Kabel "eingehangen". Die beiden Bowdenzüge (Gas, Choke) habe ich einfach unter dem Tank (rechte Seite) verlegt. Die anderen Bowdenzüge werden in die Haltenasen (rechts am Rahmen) eingehangen.


    :oops: poss :oops:

  • ich hab mir jetzt noch ne es 250/2 angelacht. so als langerfristige baustelle. so nach dem motto: kommt zeit, komt geld.


    unter anderem bin ich am überlegen, welche farbe sie bekommen soll.


    blau/beige, schwarz/beige, oder schwarz/rot


    ich tendiere ja zu blau/beige. verate mir mal bitte welche farben du genommen hast. sind das farben die doccolor angemischt hat oder hast du frei schnau... genommen. so auf den ersten blik sehen die ja wie die originalfarbtöne aus.


    schwarz/rot sieht ja auch toll aus. es sollen aber knieschutzbleche ran und die dannin rot ???? ich weiß nicht ob mir das so gut gefällt.


    gruß sylvio

  • sylvio


    Die Farben habe ich Anlehnung an die Originalfarbe durch das Anhalten eines Farbfächers bestimmt. Da passte das Azurblau RAL5009 sowie das Hellelfenbein RAL 1015 recht gut, wass sich auch nach dem Lacken bestätigte - ich bin zufrieden.


    Aufgrund des Ausbleichzustandes sowie der (möglicherweise) unterschiedlichen verwendeten Originalfarben (meine zwei ESsen waren beide blau, aber zwei völlig unterschiedliche, originale Blautöne) gibt es wohl auch nicht den Originalfarbton... :|


    Gruß Harald

  • so, die neue mz ist da. 1-2 sachen sind ein wenig verbastelt (der vorbesitzer hatte u.a. s51 blinker angebaut), ansonsten sieht sie ganz gut aus.


    Harry: kabel/züge verlaufen bei meiner neuen es so, wie poss beschrieben hat. kabel links/ züge recht vom steuerrohr. an dem scheinwerfergehäuser von meiner komplettresto hab ich ein kleines loch unten rechts gefunden, welches bei der anderen nicht vorhanden ist. vmtl laufen da kabelbaum+tachowelle durch.
    hab mich heute auch schonmal langsam an die verkabelung im scheinwerfergehäuse gemacht. für einen nichttechniker wie mich ist das schon eine kleine herausforderung... dein farbiger schaltplan ist da eine wesentliche erleichterung. bin ja mal auf das ergebnis gespannt...


    ach übrigens: hat evtl jemand einen tipp, wo ich einen bezug für die gefederte sitzbank bekomme? hab mal einen bezug bestellt, der ist aber zu kurz. soweit ich im internet sehen konnte, gib's gefederte und schaumstoffbezogene sitzbänke. wie gesagt, ich hab eine gefederte. für tips bin ich dankbar.


    ansonsten frohes schrauben

  • Hi Gerrit,
    Danke für die Bestätigung der Verlegung von Bowdenzügen und Elektrik - so werde ich es machen... :wink:
    Wegen des Bezuges wende Dich an den MilitärEmmentreiber aus dem MZ-Forum...Guckst Du hier...
    Wegen der Verkabelung verwende den Plan für die ES150/1, Version 1.1. Bei der Version 1.0 habe ich noch einen Fehler entfernt.
    Gruß Harald

  • ei ei ei, die sitzbank von der kreidler sieht ja mal richtig geil aus. ich muss erstmal das gestell lakieren lassen, dann schau ich mal weiter. schönen dank erstmal.


    bei einigen modellen gibs übrigens, soweit ich ausfindig machen konnte, eine auspuffhalterung, die an den fußrasten befestigt wird. bei anderen wird der auspuff per stange am sattelträger befestigt. deshalb war ich etwas iritiert wegen den fusrasten. bei meinen teilen war sowohl die stange als auch die fußrastenhalterung dabei. mals schauen, was ich nehm.


    schönen gruß

  • mahlzeit!
    hab mich nach einer kleinen pause mal wieder an die es gemacht. das meiste von der elektrik läuft, nur ein paar kleine probleme bleiben noch. so will z.b. die tachobeleuchtung + die leerlaufanzeige noch nicht. nur die ladekontrollanzeige leuchtet. nach harrys schaltplan geht von der tachobeleuchtung masse an das scheinwerfergehäuse. hab aber noch nicht herausgefunden, wo ich die am tacho anschließ. sorry, falls die frage blöd ist, bin halt anfänger auf dem gebiet.
    was macht eigentlich deine simme, harry?
    gruß aus kiel
    gerrit

  • Hi Gerrit,


    Da habe ich auch keine Masseverbindung gefunden, wahrscheinlich gibt es die Steckfassungen für die Tachobeleuchtung mit Massefähnchen. In Ermangelung derselben habe ich einfach an die Außenseite des Führungsröhrchens der Tachobeleuchtung ein (Masse-)Kabel angelötet... :oops:


    Bilder meiner kleinen ES gibts (hoffentlich) morgen an dieser Stelle.


    Gruß Harald

  • aha, mal schauen, ob ich noch solche steckfassungen mit fähnchen finde. danke schonmal für den tip.
    dann noch was anderes: weiß einer evtl, wo es diese soffittenhalter für das rücklicht noch gibt? ich war heute in zwei elektronikläden und hab die halterung gezeigt. im ersten hat mich der verkäufer lächelnd angeschaut und nur gesagt: "sowas hab ich ja seit jahren nicht mehr gesehen". im zweiten hatte ich auch keinen erfolg. bei conrad hab ich auch nix passendes gefunden.

  • Moin,


    Sooooo..... :D



    Für alle unersättlichen, bildergeilen und unbelehrbar gierigen Glotzer hier...




    Ich habe weder Regen noch Schnee gescheut um Euch Bildmaterial zu liefern:




    Hier sind die ultimativen, exklusiven und absolut ersten Bilder der Emme....


    Und sacht mir nich, dass ich noch nicht schalten kann...dat weeß ich selbst... X(
    Bin auf der Suche...


    Gruß Harald

  • sieht richtig gut aus, da könnte glatt der sabber laufen.


    wie hast du denn das trophy drauf ? lackiert oder aufkleber ?
    die stoßdämpfer hast du neu oder sind die neu vercromt ?


    das ganze hab ich ja auch noch vor mir, allerdings mit ner 250/2. und einen galvaniseur hab ich noch nicht wirklich gefunden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!