200kg Ost-Metall ... ES 150/0 + (/1)

  • moin braunschweigers


    hab für meine emme jetzt auch die vollabnahme bekommen. ich wollte mich bei euch nochmal für die hilfe bedanken.


    Harry: das im mz-forum diskutierte problem war ein defekter regelwiderstand auf der lima. ich hatte zum glück einen helfer, der mehr erfahrung hat als ich. ich hätte das bestimmt nicht gefunden. nun läuft aber alles :bounce:


    schönen gruß aus kiel


    gerrit

  • Harry: ich war jetzt mal wegen sitzbankbezug los und hab bei zwei polsterern nachgefragt. der erste meinte, für den sitz (der gefederte mit den eingenähten metallschienen) würde das polstern + beziehen 180 bis 200 euro kosten und ca 6-8 wochen dauern, es sei denn, ich würde mir beispielsweise im august einen termin holen, dann würde das auch in ca 2 wochen fertig sein :shock:


    der zweite machte ein angebot für 80-100 euro in 3-4 tagen. das ist zwar immernoch geld, scheint mir aber fair zu sein. ich werd trotzdem nochmal einen dritten aufsuchen..
    hattest du den sitz nicht bei diesem mzforum-typen machen lassen?



    zur linierung: nein, mir reicht das so.


    wegen reifen: hab die günstigen genommen, um die kosten für ein motorrad, dass ich eh nicht viel fahren werde, in grenzen zu halten....



    hab z.z. noch das problem, dass die emme ne spur zu heiß läuft. ich hoffe, dass sie keine nebenluft zieht. darum muss ich mich nochmal in ruhe kümmern. (ansonsten starte ich im forum einfach mal nen neuen "wärmeproblem"-beitrag :D )


    so long
    gruß gerrit

  • Moin Gerrit,


    Ja, ich denke bis 100€ sollte das maximal kosten. Werde meinen Sattler mal ansprechen.


    Zitat von dr.gerberit

    ---hab z.z. noch das problem, dass die emme ne spur zu heiß läuft. ich hoffe, dass sie keine nebenluft zieht....


    Aaach.... :shock: ...sie an, ich hatte das gleiche Problem:


    5km gelaufen, dann an der Ampel aus - Zyl.-Kopf lies sich kaum anfassen. Ankicken - 0. Kerze raus, neue rein, ein Kick - sie läuft wieder. Kerzenbild noch nicht wirklich vorhanden, aber der Krümmer lief blau an... :shock:


    Nebenluft Fehlanzeige, Bedüsung original, Nadel in der Einfahrkerbe. Auch in der fettesten Stellung das Gleiche.


    Lösung:


    Hauptdüse von 92 auf 105 und Leerlaufdüse von 40 auf 50 und Nadel dritte Kerbe...alles läuft.


    Viel Erfolg.


    Gruß Harald

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!