Schwalbe KR51/2L BJ.1980 Siilberpfeil

  • Hallo


    Vielen Dank für eure Anregungen


    Die Gummis der vorderen und der hinteren Schwinge wurde von mir aus Elastomer rundmaterial mittels einer vorichtung gedreht und eingepresst ..


    Es handelt sich um eine General Restauration in 2007


    Alles Entlackt ..
    Rahmen mit korrosionsschutz Öl ausgeschwenkt und mit Hardwachs an den Enden versiegelt .. alles fachgerecht grundiert ,, viele teile von hand poliert usw ..

  • Erst mal vielen Dank für alle Reaktionen



    Ja in der tat gibt es 2 hässliche Beulen ..


    Eine endstand nach dem die Simson grade fertig war ..


    ist meine Enduro draufgekippt .. zum Glück aber nicht viel passiert..


    Habe schon ein neues Knieschild .. wird demnächst Lackiert und montiert .


    Die Hupe ist eine Ballhupe die man für Kinderfahrräder kaufen kann
    ..macht nen Höllenlärm..


    da war so eine Schelle dabei die man Prima an das Griffstück schrauben konnte .. mach später mal ein Foto...


    Die Simson stand nun über 8 Monate in der Garagenecke ...


    Davor ein paar Wochen draussen im Regen ;(


    Ab ein paar Ausbesserungen und mein Hinkucker ist wieder Perfekt ..


    Bei mir im Kölner raum gibt es nicht so viele Simsons ..


    Da dreh die Leute sich schon eher mal um wenn ich an ihnen vorbei Schieße

  • Hallo,


    schöne Arbeit, gut geworden.


    Mir gefallen aber nicht die
    -Riffelblechtrittbretter (Orginalgummis wären schöner)
    -Normale Ventilkappen sollten es sein
    -Stopfsel oder Leergangstopsel brauchstnoch
    -die Hupe wieder abmachen, sieht nach Waltens aus.
    -Die Tuning Bliker gefallen mir gar nicht, außerdem wird man mit den orginal orange/weißen von den Autofahrern eher wahrgenommen.
    -Neue Griffgummis brauchst mal.
    -Vielleicht den rechten Blinkerschalter-Gehäuse auch mattschwarz lackieren, damit der zum linken Schalter passt
    -Sterngriffmutter für Motortunnel
    -im Standlicht fehlt die Birne/Fassung (Sehe ich das richtig?)
    -Ist der Reifen vorne in die falsche Laufrichtung montiert, oder gehört sich der so?


    Ansonsten Top!


    Gruß
    RR

  • hallo
    ShaunRyder


    Bin echt überrascht das dir das mit der Parklichtbirne aufgefallen ist ..


    Das innenleben der Lampe war gebrochen .. hab aber heut ein neues bei Simson Taubert geordert .. ebenso die Sternmutter für den Tunnel


    Die Ventilkappen sind natürlich nur ein Gag .. die kommen eh wieder ab


    Was meintest du denn mit Leergangstopsel bzwStopfsel????



    Das mit dem Reifen ist echt der Überhammer :rolleyes::rolleyes:;(


    Ist mir zwar aufgefallen aber sicher war ich mir nicht ..


    Ab 50 km/h oder in Kurven schlug der Lenker etwas



    War am mittwoch in einer Vespa Werkstatt um den Schlauch wechseln zu lassen .. Hät ich mal besser selber gemacht :-D:smokin:


    Naja drehe ich den morgen mal um .. Beim Hinterrad hat er in richtig draufgezogen...


    Habe noch die orangenen Blinkergläser .. werd mir mal anschauen wie das aussieht

  • Servus,


    das mit de Blinker is halt nur Geschmacksache, ich fühle mich mit den orginalen mit dem weißen Gehäuse sicherer, und ich denke wenn man auf der Straße fährt fallen die eher auf & das Fahrzeug wirkt breiter...


    Ich kann es nicht genau erkennen, aber zwischen Tacho & Zündschloß ist ein Loch, oder?. Da kommt bei der KR51/2 ein Blindstopfen rein (Bei der KR51/1 ist da die grüne Leerganganzeigenleuchte) - gibts in der eBucht oder im Shop.


    ja, die Parkleuchte war bei mir auch gebrochen - passiert, wenn jemand die Schrauben zu fest anzieht....


    Gruß
    RR

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!