Unterschiede Leerlaufluft-Regulierschraube

  • Hallo,


    ich habe heute mal meinen Vergaser neu bestücken wollen. Habe mir bei AkF einen komplettes Rep-Set bestellt. Vergaser ist ein 16N1-12.


    jetzt meine Frage zur Leerlaufluft-Regulierschraube. auf dem Bild ist die rechte, die die ich ausgebaut habe und die linke die die rein soll (laut set).


    Die sehen sich beide nicht wirklich ähnlich. Der alte hat eine ganz andere Form und dann noch diesem gummiring als art dichtung.


    gab es da irgendwann mal eine bauteiloptimierung? (habe erstmal zur sicherheit die alte wieder eingebaut)

  • irgendwann (in den 80ern glaube ich) wurden die gehäuse der 16n1 vergaser so geändert, dass diese schraube quasi ähnlich einer madenschraube von einem hohlstück umgeben waren. das sollte wohl dem unabsichtlichen verstellen entgegenwirken. die 84er /2 meines onkels hat so einen vergaser. deine sieht aber noch super aus, kannste ruhigen gewissens weiterverwenden.

  • Zitat von GeroM

    aber warum verschickt dann BVF (durch AKF) diesen im orig. Rep.-Satz für den -12er?


    EDIT: jetzt geklärt :) da könnten die aber auch mal drauf hinweisen


    Diese Stellschrauben sind ganz selten wurden nur ein Jahr gebaut.
    Baue die alte ein und gut.


    Gruß
    schrauberwelt

  • Zitat von schrauberwelt

    Diese Stellschrauben sind ganz selten wurden nur ein Jahr gebaut.
    Baue die alte ein und gut.


    Gruß
    schrauberwelt


    meinst du die mit Dichtung oder die "neuen". weil so eine alte scheint es auch nicht mehr zu geben. (brauch ich ja auch nicht. finde es nur komisch, dass man nirgends was darüber erfährt :shock: )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!