Schwalbe hustet und geht aus

  • Also wenn ich meine Schwalbe fahre ist erst einmal alles ok, doch manchmal so nach 5min fängt sie an zu stottern und geht aus, eigentlioch ist aber noch genügend Benzin im Tank also hier meine Frage woran kann es liegen.
    Danke im voraus für die Antworten :bounce:

  • Willkommen im Schwalbennest! :-D


    Es gibt einige Ursachen, die in Frage kommen könnten, wenn die Schwalbe nicht so richtig will. Nach Deiner kurzen und knappen Beschreibung würde ich aber erstmal den Spritfluss überprüfen:


    Ziehe mal den Benzinschlauch vom Vergaser ab, stelle einen Behälter neben das Moped (Kanister) und mach den Benzinhahn auf. Der Sprit muss schön gleichmäßig mit einem dicken Strahl fließen. Wenn es nur so dahindröppelt, dann ist irgendwo etwas verstopft. Meist der Benzinhahn. Falls das so ist, den Benzinhahn ausbauen und gut reinigen. Dabei auch den Tank innen nach Rost prüfen. Wenn rost drin ist, wird immer wieder was verstopfen. Da hilft nur gründliche Entrostung.


    Prüfe mal erst den Benzinfluss und berichte...

  • Einfachste Ursache könnte eine derfekte oder falsche Zündkerze sein. Bau einfach mal eine neue "Isolator 260" ein. Eventuell kannst du den Kerzenstecker auch mal wechseln, wenn die neue Kerze nichts bringt.


    Prüf wie bereits genannt den einwandfreien Benzinzufluß und ob der Schwimmerstand im Vergaser stimmt.

  • Soooooo habe jetzt geschaut Benzin fließt normal aus dem Tank, Vergaser ist alles in Ordnung, aber jetzt fließt kein Benzin mehr in den Vergaser... Ich bin am verzweifeln also woran kann das liegen und wie stelle ich den choke richtig ein??? Kann es am Gasgriff liegen

  • Hallo JayKay,


    am Gasgriff wird es eher nicht liegen.


    Mach als erstes das Belüftungslöchlein im Tankdeckel sauber, dann den Tank und den Benzinhahn und als letztes den Vergaser.


    Am Startvergaser (Choke) ist ausser beim Bowdenzug nix einzustellen, der muss, wenn er nicht gezogen ist, 2 bis 3mm Spiel haben.
    Kontrollier jedoch, ob der Gummipröppel fest im Startvergaser-Kolben sitzt.


    Peter

  • Alsoooooo Benzin läuft normal raus Vergasertopf sauber und ansonsten scheint eig alles in Ordnung trotzdem geht die Schwalbe im dritten Gang aus und manchmal schon im zweiten...
    Wenn die Schwalbe dann aus gegangen ist krieg ich sie manchmal noch durch anlaufen an manchmal aber gar nicht mehr.... :(

  • ch würde sagen das Du das Wärmeproblem hast , nach 5 min , das passt ja eigentlich , aber ehe Du an der Zündung rumbastelst würde ich mal nachsehen ob der Auspuff frei ist .
    Also schauen ab der Auspuff frei ist , Schalldämpfer abbauen und reinigen ,
    nicht besser ,
    Kondensator und Unterbrecher wechseln , am besten noch einen neuen Kerzenstecker aufbauen .


    Manchmal ist es leichter für uns wenn Du uns verätzt welches Moped Du hast .
    mfg

  • Achja sry ich fahre eine Schwalbe Kr51/1
    Achja bin gerade nich bei meiner schwalbe aber ich gleube mein choke hat min 5mm spiel
    kann es vll einfach an der kerze liegen weil wenn ich die anschiebe zündet die nur meistens intervallmäßig also ein paar mal dann wieder nicht
    außerdemdem kann ich wenn die schwalbe hustet und kurz vorm ausgehen ist durch ein paar mal kräftig gasgriff drehen und manchmal zusätzlich kupplung ziehen sie meistens retten

  • AAAAlso bevor die Schwalbe dann ausgeht macht sie ein paar Fehlzündungen und dann is sie einfach aus und geht meistens eben nich mehr direkt danach an ist das vll einfach die Kerze obwohl ich mir das nich vorstellen kann is eine B8HS und die müsste doch eigentlich richtig sein oder

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!