Mainz - ZDF Fernsehgarten möglicher Termin 21.06.09

  • Habe heute eine E-Mail vom ZDF bekommen so soll der Ablauf sein:



  • Im Prinzip klingt das ganz lustig! Ich bin aber skeptisch über die 100 Schwallis die da zusammen kommen sollen.
    Das wären ja fast schon so viele wie es in Suhl der Fall ist. Selbst wenn es so viele Interessenten werden, wollen die zdf-Jungs und Mädls auch noch definitive Zusagen. Man denke mal an die vielen Meldung zu Suhl die alle mal hier schreien und die dann in den Tagen vor dem Treffen wieder abspringen oder einfach nicht auftauchen.


    Würde mich zwar freuen das in TV zu sehen, aber hin fahren um mal für 10 Minuten im Fernsehen zu sein werde ich nicht.


    Naja, bin mal gespannt wie sich das entwicklt.


    Gruß
    DV

  • 100 schwalben, über mehrere tage, schwierig.


    die meisten, die nicht aus der ecke kommen, schreckt schon die weite anreise ab, schätz ich. und dann sind noch genug dabei, die aus beruflichen oder persönlichen gründen nicht "campieren" können/wollen.


    wenn ich da so im vergleich das sternfahrtstreffen betrachte, waren selbst da die schwalben in der unterzahl....


    edit
    5 minuten zu spät, aber dieselbe skepsis :P

  • Ich hab auch eine ähnliche Mail bekommen.
    Ich werde die 200 km mit meiner Schwalbe auf mich nehmen. (Sofern es stattfindet)


    Ich finde das ist doch ein einmaliges Erlebnis. :-D


    Natürlich mogel ich etwas und packe meine Schwalbe auf nen Hänger.


    Also: Ich bin dabei!

  • Werde natürlich auch dabei sein!


    Also Jungs, vergesst eure Nestklamotten nicht! :wink:


    Habe dem Typen heute die Zusage gegeben. Aber nur wenn der Vogel mit ins oder ans Zelt darf. Lasse sie nicht irgendwo über Nacht stehen.
    Angeblich hatt er schon ca 50 Anmeldungen...Mal schauen.


    Gruß Sven

  • Habe Heute folgende Mail bekommen:

    Zitat

    Liebe Schwalbistas


    Ich hoffe, die Vögel laufen und Ihr seit gut in den Mai gekommen.


    Sechs Wochen noch bis zum Termin und schon/erst 13 verbindlich angemeldete Schwalben.
    Immerhin ein Anfang, aber lange nicht genug.
    Also macht ordentlich Werbung, besiedelt die Foren und lasst die Vögel der Republik hier einfliegen…..


    Naja.

  • Anmeldungen sind ja was anderes als die verbindlichen Zusagen
    die brauchne ja Verbindliche Zusagen mit Name und Adresse damit das kein Fiasko wird und 5000 sich anmelden aber dann am Ende stehen da nur 25... Hoffe das klappt und es melden sich nochn paar Leute

  • Endlich mal was um die Ecke! Und eigentlich dürften 100 Schwalben kein Problem, sein, so viele wi hier in Mainz/Wiesbaden regelmäßig unterwegs sind. Allein auf dem Uni-Campus in Mainz gibt es mindestens 8 Schwalbe Fahrer.


    Ich habe vor ca. einer Woche was von fast 30 verbindlichen Zusagen gehört...


    Also, wer es irgendwie schafft...

  • Klingst interessant,aber wenn das genauso ein Reinfall ist wie 2007 mit den
    Trabi's :roll::roll:


    Ich will ja niemanden die illussionen nehmen,aber versprecht euch nicht
    zuviel. 2007 sollten auch 100 Trabi's antanzen. :?


    ZITAT:
    Moins da bin ich wieder zurück vom Fernsehgarten.
    Das hätte man sich auch sparen können.
    Das reine Kaos, da wusste keiner so genau bescheid wie alles ablaufen sollte man bekam keine ordentliche Info, dann wurden noch Probeläufe durchgeführt die auch der reinste Sc.... waren.Weil keine Planung drinne war.
    Und das Ende vom Lied wir durften (fast)alle mit unseren Fahrzeugen einmal an den Kameras vorbeifahren.Erst hieß es sie wollten soviele Trabbis wie möglich da haben und nacher durften nur knapp 50 über die Bühne.
    Die Leute die am Sonntag erst noch ankahmen durften so gesagt unverichteter Dinge wieder nach Hause fahren (dafür waren sie teilweise öber 400 Km gefahren) Und irgend ein Rahmenprogramm oder sonst irgendwas wurde nicht geboten und man musste direkt nach der Show das Gelände verlassen.Mann hat uns so gesagt im Regen stehen lassen im warsten Sinne des Wortes.
    Es gab weder ein Dankeschön noch sonst etwas dafür das wir alle mit unseren Fahrzeugen dahin gekommen sind anstatt auf irgend ein anderes Treffen zu fahren

    ZITAT:


    Gruss
    Sprudel......

  • Ich mein zuviel sollte man eh nicht erwarten, weil es ist Öffentlich-Rechtliches Fernsehen (die ham ja auch kein Geld, ich sag nur GEZ ;-)). Außerdem steht ja schon in dem Anschreiben mehr oder weniger drin, dass kein großes Rahmenprogramm etc. stattfinden wird. Wirklich interessant ist das Treffen so und so nur für Leute die aus der unmittelbaren Umgebung kommen. Wer sich 500 km oder mehr auf die Schwalbe bzw. ins Auto setzt um in den Fernsehgarten zu kommen, ist selber Schuld. Anders würde die Sache aussehen, wenn es ein etabliertes Treffen wäre, was schon paar Mal stattgefunden hat, wie z.B. in Suhl.
    Ich sehe es eher als Möglichkeit mal mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen, die man sonst hier nicht treffen würde.


    Es ging heute eine Mail vom ZDF an die Leute rum, die sich noch nicht angemeldet, aber Interesse bekundet haben. Derzeit sollen es wohl 30 feste Zusagen geben. Also in Anbetracht der Zeit, dass das Treffen in nicht mal mehr 1 Monat da stattfinden soll, sinds nicht grad viel Leute. Kann man nur abwarten obs wirklich in den paar Wochen noch 70 feste Zusagen werden.

  • So ich hab mir mal die Arbeit gemacht und bei dem Typ vom ZDF angefragt, was passiert, wenn es keine 100 Schwalben werden. Es hieß auch für diesen Fall haben die eine Idee und es soll wohl irgendwie was stattfinden. Genauere Infos hat er aber auch noch nicht weitergegeben.


    Also erstmal abwarten und nicht gleich alles schwarz malen. :-)

  • Heute hat sich das ZDF gemeldet...... und die Gesamtzahl auf 45 Schwälbchen reduziert.


    Also auf gehts zum Endspurt wegen 8 Schwälbchen soll es nicht scheitern


    Gruß
    Stefan


    Liebe Schwalbistas


    "Et looft….." um mal einen bekannten Sportler zu zitieren.
    Klein, aber stetig plätschern die Anmeldungen ins Haus.
    37 Schwalben sind bisher fest angemeldet.
    Nun ist das noch recht weit von den 100 weg und der Termin (21.06) naht.


    Deshalb werden wir jetzt umplanen und das gesteckte Ziel auf
    45 Schwalben senken. 45, da der Vogel ja auch 45 Jahre alt wird.


    Insofern stehen wir nun fast vor dem Ziel, was aber nicht bedeutet,
    dass die Webetrommel nun gestoppt werden sollte.
    Denn einige fehlen, wie gesagt, noch. (und 45 MÜSSEN es werden.)


    Deshalb an dieser Stelle der erneute Hinweis/Aufruf, dass sich die Unentschlossenen
    doch zur Zu-/ oder Absage durchringen sollten und mir bescheid sagen.


    Denn wenn es mehr als 45 werden ist das natürlich kein Problem.


    In dem Sinn, auf zum Endspurt.


    herzliche Grüße
    Ole Apitius
    _______________________________________


    ZDF
    Ole Apitius
    HR Show, Redaktion Fernsehgarten
    55100 Mainz
    Deutschland


    Mit dem Zweiten sieht man besser

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!