• Bei Louis hats auch ne 12V Hupe, die recht klein is, die hat 115dB... Ich weiß zu dB nur noch, dass 40dB in etwa ne leise Unterhaltung is und ne Steigerung um 3 dB bedeutet eine verdoppelung der Lautstärke (Mein Steivbruder meint grad,! Also muss das ja verdammt laut sein... :)

  • Also an meiner S51 (12V)hab ich sone schwarze Hupe an der Gabel vorne. Da die kaputt ist werde ich mir eine vom VW T4 kaufen die ist nur etwas größer sieht aber sonst genau so aus.

  • Also,
    ich hab jetz mein Vape bestellt und jetz liegt se bei mir hier daheim... Da is jetz auch ne Design Hupe dabei, allerdings steht da 6V drauf. Ich hab jetz schon oft gelesen, dass die auch mit 12V geht... Kann ich dann nicht einfach meine Alte drinlassen, oder geht die nicht mit 12V?
    Grüße
    Bummi

  • Nachdem das geklärt ist, hier meine Noob-Frage:


    WIE kommt man an Sch***-Teil dran?
    Muss ich etwa die komplette Verkleidung demontieren?
    Anders sehe ich mit meinen Wurstfingern keine Chance...


    Meine Hupe sagt gar nix mehr, und ich würde sie gerne demontieren...

  • Sind die Finger eher wie Bockwürste oder eher wie Wiener? Die Hupe ist nur ins Blech reingedrückt und wird durch ein Gummi mit einer darin befindlichen Nut gehalten. Das kann man von innen heraus rausdrücken. Ich kenn die Hupe von Louis zwar nicht, aber ich denk mal die passt da nicht rein. Du solltest also der Optik wegen die alte Hupe an ihrem Platz belassen und nur die Kabel verlegen.

  • zum demontieren kannst du sie unter hin-und herruckeln vorn rausziehen!


    die hupe von louis passt nich rein, klar, denn die stellen schließlich keine simson-hupen her.


    du kannst die hupe aber anpassen(neue halterung bauen), sodass sie rein passt.
    ich würde aber wenn, dann die ori-hupe drin lassen bzw- ausschäumen und überlackieren und diese "tuning"-hupe montieren...
    wie gesagt, das originale ding ist echt mist.

  • Da ich die die originale Wurstehupe (leises Krächzen) meines SR50 nicht ohne weitere Demontage herausbekam, habe ich sie dringelassen und betreibe sie weiter mit 12V der VAPE. Und oh Wunder - schauet, wie sie von hinnen springen, die Rehlein! Mörderlaut.....

  • Sollte eigentlich auch ohne erwärmen funktionieren. Das ist nur drübergestülpt. Es gibt die Gummiteile aber noch zu kaufen falls das alte zu spröde geworden ist mit der Zeit.

  • nee, ich wollte das säubern!!! oder verbaue ich das vergraute beige wieder?! so richtig, weiß ich nämlich auch nicht, wie das sauber zu kriegen ist. hab mal was von geschirrspüler und danach weichspülerbad gelesen...

  • Jaa sollste doch auch ;) Ich wollt nur sagen, dass es ohne Hitze zu entfernen sein sollte. :)
    Ja Weichspüler funktioniert. Aber nicht zu sparsam bitte. Wenn das Gummi noch nicht spröde ist, kannst du es in die Waschmaschine geben. Zur Pflege dann Vaseline verwenden. Damit es schön geschmeidig wird/bleibt.

  • habs abbekommen. Am Besten ist es, wenn man von hinten einen Schraubenzieher durchsteckt und dann mit Drehbewegungen (ein mal den Schraubenzieher ringsrum rollen) die Haltenasen über das Blech bewegt und dann per Hand das Gummi abzieht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!