Kangoo - der Schwalbentransporter (solo)


  • Nen guten gebrauchten maxi wirst du selten finden.die meisten sind wirklich von Firmen als absolutes arbeitstier genutzt worden.Dementsprechend auch die behandlung.
    Bischen ist der Seitenbereich auch geschweißt-keine sorge.nur halt die sache mit dem Heckblech und der Kleberei.wobei:Wenn man beim Neuen Twingo das Dach erneuert(zb. wegen HAgelschaden),wird das nur noch vorne und hinten geschweißt.der rest wird mit nem Speziellen kleber zusammengefügt.Und dieser hat es in sich.

  • Hi,
    war mal in Wolfsburg im Stammwerk: die Golfdächer werden ausschließlich geklebt!
    Aber mal ne Frage: hält auch ein Kleber locker mal 30-40 Jahre, oder tendiert so ein Auto eher mal zum Auseinanderfallen? Ich meine, wenn es wirklich alt ist...


    Gruß


    Max

    KR 51/1 S Bj 1980. Derzeit mit 1978er-Motor, aber orignial-Elektrik. Der andere Hycomat-Motor wird bald überarbeitet...

  • Hallo ich wollte noch mal fragen ob Ich ein Simson Star im Ford Galaxy transportiern kann, ohne irgend was abzubauen.
    Wenn jemand die genauen Maße kennt (vom Star) wäre mir auch schon geholfen.
    Vor allem die Höhe wäre wichtig!
    Weil mit der Länge und Breite dürfte das ja wohl keine probs geben.
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

  • Zitat von kangoomax

    Hi,
    war mal in Wolfsburg im Stammwerk: die Golfdächer werden ausschließlich geklebt!
    Aber mal ne Frage: hält auch ein Kleber locker mal 30-40 Jahre, oder tendiert so ein Auto eher mal zum Auseinanderfallen? Ich meine, wenn es wirklich alt ist...


    Gruß


    Max


    Ist ne gute frage.Da dieses Verfahren noch so gut wie neu ist gibt es keine langzeitstudien.Da können wir mal in 30 - 40 jahren drüber sprechen :D :wink:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!