Neue Reifen - Wie montiere ich die?

  • Hallo alle gemeinsam. Nachdem ich mir jeztz für meine S51 komplett neue Räder geholt hab (Felgen, Bremsen, Felgenbänder, Schläuche und Reifen von Heidenau K55) will ich die so schnell wie möglich montieren.


    Die Felgenbänder und Schläuche hab ich schon drauf nur wie bekomm ich am besten den Mantel an den Reifen?


    Danke

  • Meiner Erfahrung nach mit sanfter Gewalt ;)


    Wie beim Fahrrad: ganz wenig Luft in die Schläuche, dann den Mantel erst mit einer Seite draufziehen, über den Schlauch weg auf die andere Seite der Felge. Dann die andere Seite des Mantels an einer Stelle auch über die Felge drücken und sich langsam um die Felge "Herumarbeiten"


    Es geht am einfachsten mit zwei Leuten!


    Dann vorsichtig Luftaufpumpen und ab und zu mal auf den Mantel "klopfen" um eventuelle Verspannungen im Schlauch zu lösen.

  • Erst den Mantel wie schon geschrieben mit einer Seite komplett draufwürgen, dann den Schlauch einlegen und leicht aufpumpen.
    Schön den Schlauch reinfummeln, damit er faltenfrei zu liegen kommt. Dann das Ventil durchstecken, nun die andere Seite des Mantels draufmachen. Das letzte Drittel geht immer etwas schwer, Montierhebel sind zu empfehlen (Schraubenzieher oder ähnliches nicht, es sei denn man will das Schlauchwechseln üben)
    Es geht aber auch ohne Montierhebel, kann man sich schön die Finger klemmen :-))


    mfg Gert

  • Zitat von trimmi92

    nach dem aufziehen 4bar rauf damit der sich überall gleich hindrückt und dann auf 3 bar ablassen


    Und dann aber noch ein bisschen ablassen je nach körpergewicht .Der richtige Reifendruck beträgt vorn 1.25 bar, hinten 1.5 bar. Bei Soziusbetrieb hinten 2.5 bar.

  • Gegenüberliegende Seite des Reifens von der Stelle, wo gerade über das Felgenhorn gehebelt wird, immer in das Felgenbett drücken. Andernfalls kann die Drahtverstärkung im Reifeninneren reißen und der Reifen ist Schrott.
    Zum Montieren die Reifenwulst und den Felgenrand mit etwas Prilwasser oder Seife einschmieren. Dann flutscht es besser. :)

  • Zitat von Mirko1983

    Und dann aber noch ein bisschen ablassen je nach körpergewicht .Der richtige Reifendruck beträgt vorn 1.25 bar, hinten 1.5 bar. Bei Soziusbetrieb hinten 2.5 bar.


    Nee, vergiss mal die Vorgabe nach Handbuch. Das ist viel zu weich. Ich fahre vorne 2,25 bar, hinten immer 2,5. Vom Fahrkomfort okay, nicht schwammig, Kurvenlage auch gut und auf den Verbrauch hats auch nur positive Wirkungen.

  • Ja ist mir auch zu weich, deswegen schrieb ich ja je nach Gewicht. Ich hab zwei Zentner und habe vorn und hinten auch Zwei bar drauf.Aber bei einer sehr zierlichen Person kann man ruhig bisschen weniger drauf machen.Also 3 bar ist mir jedenfalls zu viel da hast je das gleiche Fahrgefühl wie Vollgummi.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!