Mit der Schwalbe an die Ostsee

  • Hi Leute,
    ein kumpel und ich wollen gegen Sommer an die Ostsee fahren.
    Eine Grobe Checkliste haben wir schon gemacht.
    Allerdings wissen wir noch nicht ganz genau, wie wir fahren sollten.
    Ich weiß nicht aus dem Kopf, welche Straßen auf dem Weg Kraftfahrtstraßen sind ^^
    Kann uns jemand ein bisschen dabei helfen, wie man fahren sollte?
    Oder evtl. ein paar Tips geben, worauf man achten sollte? Wobei ja auch vielen schon im Forum steht, z.B. Checklisten, ...


    Lieben Gruß
    Sven

  • Ja das is immer so das ding, da gibts ja schon viele Threads drüber, ...
    Das Problem is, du kannst zwar autobahnen ausschalten und die durchschnittsgeschwindigkeit auf zB 1Kmh setzen, aber dann schickt er dich trotzdem oft noch über Kraftfahrtstraßen


    LG Sven

  • bei google maps "route für fußgänger" anwählen! bisher wurde ich da immer über vernünftige straßen geschickt. straßen die keinen "gehsteig" haben werden dann mit ner warnung versehen für fußgänger, interessiert aber in dem fall ja nicht! muss man dann halt im vorraus zusehen das man nicht plötzlich in nen wanderweg abbiegen soll!

  • also von bergedorf zur ostsee wirst du ja wohl einen weg finden den du fahren kannst. für das kurze stück brauchst du ja nicht mal ne karte.
    wenn du das navi für das stück einschaltest, fragt dich das gerät bestimmt ob du es verklapsen willst.


    nimm einen kompass fahr nach himmelsrichtung, dann kannst du ausweichen und trotzdem die grobe richtung beibehalten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!