"Die Grenze"on TV 15.03.2010 20.15

  • Zitat von Deutz40

    Die war ja bald Werbung für die Braunen X(


    Finde ich gar nicht. Im Gegenteil da wurde noch viel zu wenig gezeigt, das war doch nur ein Bruchteil von dem was wirklich da abläuft. X(


    Als Werbung erschien es nur weil mal gezeigt worden ist wie viel die machen. Sprich Jugendarbeit und so. Klar ist es erschreckend, wie einfach es ist Jugendliche für "die" Sache zu gewinnen. Anscheinend reicht ein Zelt, ne Bratwurst, ein bisschen Sport, ein schmissiges Lied gepaart mit der richtigen Ideologie aus um 10 Jahre lang politische Schul Bildung, Elterliche Erziehung und gesunden Menschenverstand wegzuwischen. :cry:

  • Zitat von Schaltzentrale

    Tja, was macht einen guten Film aus? Nicht so einfach, aber ich versuch mal in kurzen Worten:


    1. ein vernünftiges, gerne auch ernstes Thema
    2. gute Schauspieler (hängt nicht vom Bekanntheitsgrad ab)
    3. eine gute Umsetzung ohne offensichtliche Übertreibungen


    Auf keinen Fall jedoch möchte ich mir einen Film ansehen, in dem es um die erneute Teilung Deutschlands und die Gründung einer demokratischen sozialistischen Republik Mecklenburg-Vorpommern geht. so etwas ist für mich der allerletzte Sch... Absoluter Schwachsinn. Die Idee kommt wahrscheinlich von der BLÖD-Zeitung. :D



    In deiner Aufzählung stimme ich mit dir nur im Punkt zwei überein.


    Zu Punkt 1:
    Da würden ne Menge guter/bekannter Filme wegfallen. Weil ich weiß nicht ob es vernünftig ist die verschiedenen Staatssysteme gegenüberzustellen und sich, 2000 Jahre in der Zukunft, mit Laserkram bekriegen zu lassen (Star Trek – Krieg der Sterne etc). Oder wenn beharrte Zwerge mit Ringen ums überleben Ringen :D (Herr der Ringe). Diese Liste lässt sich ewig weiterführen. Also nur „vernünftige“ oder ernste Themen wäre auf die Dauer echt ätzend und langweilig, da brauch ich nur aus dem Fenster zu gucken ;(


    Zu Punkt 3:
    Ohne Übertreibung? Also darf John Rambo in Zukunft keine Dörfer Städte und Länder mit einem 2 Kilo leichten M60 in Schutt und Asche legen?! Oder nachdem James B. mit dem Seilknoten ein paar in Nüsse bekommen hat danach noch Singen, Springen, kämpfen und Vög***?!
    Hm wie langweilig. :cry:


    Zu dem Film. Ich finde die Idee dahinter nicht schlecht allerdings die Umsetzung ein wenig zu plump(aber das ist ja Ansichtssache). :smokin:


    soLong

  • Zu Punkt 1:
    Da würden ne Menge guter/bekannter Filme wegfallen.


    Ich messe die Güte eines Filmes nicht an seiner Bekanntheit.


    Also nur „vernünftige“ oder ernste Themen wäre auf die Dauer echt ätzend und langweilig, da brauch ich nur aus dem Fenster zu gucken ;(


    Das kommt meiner Meinung nach ganz auf die Umsetzung von Punkt 3 an.



    Ehrlich gesagt: Keinen der von Dir in Bezug auf Punkt 1 und 3 genannten Filme halte ich für gut. Höchstens ist der ein oder andere Film mit guten Effekten dabei, das wars aber auch. Ist antürlich Ansichts- und Geschmackssache.


    Darum: Jedem Tierchen sein Pläsierchen!


    Gruss Schaltzentrale

  • Zitat von Schaltzentrale


    ...Ehrlich gesagt: Keinen der von Dir in Bezug auf Punkt 1 und 3 genannten Filme halte ich für gut. Höchstens ist der ein oder andere Film mit guten Effekten dabei, das wars aber auch. Ist antürlich Ansichts- und Geschmackssache...
    Gruss Schaltzentrale


    Gut es waren ja nur Filmbeispiele um etwas zu verdeutlichen, nämlich:

    Zitat von Schaltzentrale

    Darum: Jedem Tierchen sein Pläsierchen!


    und

    Zitat von Skipper

    aber das ist ja Ansichtssache


    soLong :)

  • Ihr Franken seid schon arme Schweine. Formell "eingebayert", aber weder glücklich damit, noch von den echten Bayern als solche akzeptiert... :D:smokin:


    Ich wäre für eine Separierung Bayerns aus der Bundesrepublik und Installation eines Königs. So wie früher in guten alten Zeiten eben :wink: Ich würde mich sogar opfern, und die schwere Bürde des Königs von Bayern freiwillig auf mich nehmen :D

  • Aha. Dan ham wa jetzt die Königliche Moarchie von Gottes Gnaden Bayern und die Kommunistisch sozialistische Republik Mecklenburg Vorpommern :))


    Na macht mal, am ende kassiern wir Preußen eh wieder alle(s) ein :D

  • Wenn der Tristan mit der Isolde,
    Tannhäuser in den Armen der Frau Venus liegt,
    Der Ring schwingt in der Nebulingen nebulös,


    es wird dann ganz Deutschland nervös!





    Erst klingts in Franken,dann in TV in Germanien,zum Schluß on the Earth.






    Was kann das sein?





    :D:bounce::D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!