Motor geht an der Ampel aus

  • Hi! Ich bin heute Früh mit meiner S50 ins Büro und plötzlich auf den letzten Metern geht mir stehend an der Ampel der Motor aus. Das war schon das 2. Mal.
    Hat das mit der Hitze zu tun?
    Was kann man da checken, damit das Ding nicht ausgeht?
    Leerlauf höher stellen? Zündkerze checken? Kann der Kondensator in der U-Zündung auch was damit zu tun haben?
    Der Vergaser 16 N1 ist auszuschließen, da der neu und gut eingestellt ist!
    Danke

  • Hallo,
    weil zur Zeit in einigen anderen Threads ähnliche Probleme auftauchen und mein Schwälbchen gerade auch ein wenig rumzickt, denke ich, dass die derzeitigen Temperaturen Mopeds mit nicht ganz korrekt eingestelltem Vergaser Probleme bereiten. ( D.h. Vergaser läuft ein bisschen zu fett und Leerlaufdrehzahl etwas niedrig; Schwalbi säuft ab )
    Meine Schwalbe beschwert sich zur Zeit auch, wenn sie schön warm gefahren ist und ich an einer Ampel oder an einer Kreuzung nach langer Vollgasfahrt bremsen muss. Dann geht sie aus und wenn ich Glück habe und vorher ein bisschen während des Abbremsens mit dem Gas gespielt habe kriege ich sie auch gleich wieder an. Sonst heisst 's: erstemal e Kippsche.
    Aber momentan geht's mir wie meinem Möp. Bei der Hitze möglichst keine Arbeit.

    Grüße
    Gerhard

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!