An/Abrollern in Kiel

    • Offizieller Beitrag

    Aktuell:


    Anrollern dieses Jahr findet am 29.04.12 statt.



    Da es seit dem letzten Jahr üblich ist, dass wir gemeinsam mit den Vespafahrern das An- und Abzurollern, hab ich mal einen eigenen Thread hierzu eröffnet. Auch deshalb, weil ja evtl auch Leute mitfahren wollen, die mit dem Kieler Stammtisch nichts am Hut haben. Insofern können wir hier die Planung abseits des normalen Stammtischalltags durchführung.


    Der Termin für das Abrollern 2010 steht auch schon fest. Es wird der 17.10.2010. Treffen ist wie immer 13:00 Uhr auf dem Exer.


    Als ich letzten Mittwoch auf dem Vespastammtisch war, wurde über die Durchführung und das Abendprogramm ein wenig ein Geheimnis seitens der Veranstalter gemacht. Sicher ist aber: Zum einen ist die Strecke wieder 100%ig 50er freundlich. Da sollten wir mit unseren Schwalben neben den 50er Vespas nicht schlecht aussehen. Zum anderen endet die Fahrt irgendwo in Kiel, es wird gegrillt und es ist "Indoor", also auch für schlechtes Wetter geeignet.


    Nachzulesen ist das ganze hier!


    Ich denke, diejenigen von uns, die letztes Jahr beim Abrollern waren, können berichten, dass das eine sehr sehr schöne Veranstaltung war. Nachzulesen und mit Fotos auch hier. Ich fänd es schade und es wär für den Simsonstammtisch Kiel auch m.M.n. echt peinlich, wenn wir da nicht wenigtens ein paar Roller zusammen bekommen sollten. Insofern hoffe ich auf viele Zusagen.


    Leider findet das Abrollern genau an dem Tag statt, an dem auch der Teilemarkt in Brokstedt ist. Da wir die letzten Male aber eh nie viele Leute dafür zusammen bekommen haben, sollte das wohl kein Problem sein. Oder man fährt halt vorher da hin...


    Ich selbst muss nach jetzigem Stand an dem Tag arbeiten, werd aber alles versuchen, da frei zu bekommen.


    Schönen Gruß


    Gerrit

    • Offizieller Beitrag

    eigentlich sind roller schon besser, letztes jahr war aber auch eine s51 (der gehörte noch nichtmal zu uns) dabei. mit was willst du denn fahren? sperber? das sollte kein problem sein. find ich (und viele von den vespa-fahren) immer noch besser als variomatikroller, auf den vespa steht.

    mit meinem frei sollte klappen. jetzt überleg ich auch, ob ich nicht doch vorher nochmal nach brokstedt fahr...

  • Der Brockstedt-Markt macht am meisten Sinn, wenn man gleich morgens gegen acht schon da ist. Da kriegste wenigstens noch was ab von den Schnäppchen, die später alle weggeschnappt sind. Deshalb fahre ich seit Jahren immerschon am vorherigen Nachmittag hin, schnüffel zwischen den aufbauenden Händlern herum und habe dann einen geselligen Abend mit etlichen Bekannten. Die Stammtischbrüder sollten sich mal aufraffen, ihre Zelte und was Warmes mitnehmen und sich an so einer Tour mit Übernachtung und Frühstück beteiligen. Wenn es nicht gerade in Strömen regnet, dann wird das ein richtig kultiges Zusammensitzen am Grill mit anschließendem Wärmefeuerchen. Sollten einige dazu Lust haben, müssten wir nur die Organisation absprechen. Ich stehe mit Rat und Tat dafür zur Verfügung. Auch die Einrichtung eines kleinen Teileverkaufsstandes wäre machbar. Also was ist?
    Es grüßt der Gelb-Duo-Ulf

  • Ich fahre auf jeden Fall nach Brokstedt.
    Ist immer ne Reise wert und zum Glück ist der Markt nicht all zu weit entfernt.

    Fürn Stand habe ich nichts, baust du denn einen kleinen auf?

    Sonntag gehts los.
    Samstag nur aufbau für Händler

  • Wenn's nicht regnet, komm ich auf jeden Fall mit. Muss meine Schwalbe endlich mal richtig ausführen :)
    Muss nur noch nen einfachen Weg finden, dass das Rücklicht nicht wieder durchbrennt...


    Ach ja, darf ich ohne Trittbleche fahren oder holt mich die Rennleitung dafür raus?

    • Offizieller Beitrag

    du willst ohne trittbleche fahren? na hut ab! wieviel kilometer bist du mit deiner schwalbe eigentlich schon (pannenfrei) gefahren? dir ist schon klar, dass wir viele viele kilometer durch die wallapampa fahren werden, oder? da sollte die schwalbe schon ein bisschen langstreckenerprobt sein. ich werd zwar alles mögliche an werkzeug mitnehmen, eine panne kann man ja nie ausschließen, ich muss aber gleich sagen, dass ich keine lust habe, schon nach 8 km eine bastelbude am wegesrand zu reparieren... Nix für ungut, ich kenn weder dich noch deine schwalbe, aber bei sowas (rücklicht brennt durch, keine trittbretter..) bekommt man irgendwie ein ungutes gefühl....

  • Moin Leute,


    ich kann leider nicht dabei sein. Marten leider auch nicht.
    Marten wird am Sonntag umziehen und ich bin inner Heimat in Magdeburg.
    Da ich im letzten Jahr beim Abrollern dabei war kann ich nur empfehlen da mal mitzufahren!
    Es waren da gefühlte 250 Roller am Start und die Fähre rammelvoll.
    Schade das ich nicht dabei sein kann. Wär ne gute Gelegenheit gewesen die letzten "Einfahrkilometer" auf die
    Uhr zu bringen.


    Allen Teilnehmern viel Spaß!


    Grüße
    Chris


    P.S.: was is mit Weihnachtsrollern?

  • Meine Schwalbe fährt jetzt seit einer Woche, also fast 200km, pannenfrei. Ich fahre zur Zeit ohne Trittbleche, da deren Halterung vorn am Knieblech abgegangen ist (Schweißpunkte haben sich über die Jahre gelöst, möglicherweise durch die schlechte Pflege des Vorbesitzers) und ich keine Möglichkeit habe, diese zu schweißen. Sie ist halt noch im Originalzustand (soweit ich das beurteilen kann).


    Aber wenn Du mal 15min Zeit und Lust hast, könnte man sich mal kurz treffen und dann könntest Du mir ja sagen, ob ich mit meiner Schwalbe mitfahren kann oder nicht. :)

  • moin, ich komme aus rendsburg und bin durch ingo (aus kiel) auf euren stammtisch aufmerksam geworden. am sonntag ist ja das abrollern. da wollte ich gern mitmachen. trefft ihr euch vorher noch irgendwo, das man da dazu stoßen kann? kommen da viele von stammtisch hin?
    gruß aus rendsburg
    sascha

    • Offizieller Beitrag

    Moin Sascha,


    nein, wir treffen uns nicht vorher. Offensichtlich kommen auch nicht viele mit. Was hast du eigentlich für eine Fußzeile? Sollte das heißen "Der Norden isst (Pommes) ROT-WEISS!" oder soll das heißen, dass die Rot-Weissen jetzt sogar schon Schwalbe fahren? Da stell ich mir ja gerade eine Schwalbe mit MZ-Telegabel und Harley-Schriftzug auf dem Mitteltunnel vor...


    Random Hero: ich hab bis sonntag keine zeit. musst du wissen, ob du dir bzw der schwalbe das zutraust.

  • Also rein fahrtechnisch trau ich das mir und meiner Schwalbe zu. Bis auf das Rücklicht.
    Wollte nur wissen, ob ich damit mitfahren kann, oder ob das ein großes Manko (die Trittbleche) ist, wenn mich die Rennleitung anhalten sollte...?

  • moin gerrit, meinst du da fehlt ein "s" ? . das könnte sein...eine schwalbe hätte wohl auch mit harley schriftzug bei einem treffen ratz fatz einen lappen im tank...was ein herber verlust wäre...habe ich diese art der fortbewegung doch sehr lieb gewonnen.
    und meiner fußzeile würde ich keine sehr große bedeutung beimessen...
    also wenn mein rücken das mitmacht werde ich sonntag da sein, schade das nicht viele kommen werden.
    gruß

  • ich bin auch heil und ohne ausfall zurück. da ich schon eine anfahrt von 1h und das gleiche zurück hatte, bin ich nicht die ganze strecke mitgefahren. aber das kleine stück hat mir gereicht. ich kann schlécht schätzen wie viele 2takter da waren...aber es waren einige und so im pulk fahren hat echt spaß gemacht. schönes wetter, supernette leute, tolle vespas/schwalben alles in allem ein toller tag. nebenbei finde ich es klasse das die simmen bei den vespen anerkannt sind...und umgekehrt.
    gruß aus rendsburg
    sascha

  • Ich hatte vorhin die Zahl 76 im Ohr. Weiß jedoch nicht, ob die stimmt, dürfte aber realistisch sein.
    War auch erfreut, dass wir da einfach so mitfahren konnten. Die Strecke war auch super und entgegenkommende Fahrzeuge haben oft Platz gemacht, was das Fahren sehr angenehm machte.

  • Schön zu hören, dass jemand von uns mitgefahren ist und es Spaß machte. War zwar gerade mal 10°C, denke aber die Sonne hat das wieder ausgeglichen.
    Leider ließ mich mein Mopet heute in Stich. Verständlich, nachdem ich es lange in der Ecke hab unbeachtet stehen lassen. Es verhielt sich wie manchmal meine Frau *lach*.
    Privat und Beruf ließen mir keine Zeit um rechtzeitig eine Durchsicht zu machen und die gestrige goldene Hochzeit war kein Garant dafür zu sagen, dass ich heute hätte mitkomme kommen.
    Später dann aber bekam ich die alte Dame (nicht meine Frau) doch noch zum laufen. Also Klamotten an, bischen durch die Probstei, Richtung Preetz, Honigsee über Rönne nach Elmschenhagen um bei Marten den Umzug zu stören.
    Wirklich schön zu fahren finde ich, denke aber viel kälter dürfte es nicht werden. Also wenn Hero gerne noch ein Ausfahrt hätte, schlage ich vor das er einen Termin festlegt. Wollen wir dann nur hoffen, dass es dann auch viele lesen und wenigstens ein Teil davon die Zeit aufbringen kann mitzufahren. Ich werde mein bestes versuchen .


    Gruß Andi

  • Hey Andie, da bist du ja in die selbe Richtung wie wir gefahren....leider kenn ich mich in der Umgebung nicht wirklich aus, daher kannte ausser Preetz auch keins der Nester durch die wir gefahren sind...
    Ich hätte als Termin den Sonntag in 2 Wochen vorgeschlagen, da es danach definitiv zu kalt sein dürfte. Müsste man nur mal das Wetter beobachten, denn das ist ja in Kiel oft sehr wechselhaft...


    Adrian

  • N'Abend!


    War eine sehr schöne Ausfahrt. Schon merkwürdig wenn man die Gegend meint zu kennen und doch immer wieder neue Strecken kennenlernt. Sehr entspanntes "Cruisen" mit schätze ich mal 45 Km/H im Schnitt. Wenn nur nicht die ganzen fremden Geräusche beim Kolonnenfahren da wären - ständig fragt man sich ob grad was am eigenen Fahrzeug klappert, klingelt oder ähnliches. :shock:


    In Flüggendorf wäre schon ein schöner Absprung Richtung Zuhause gewesen - aber Gerrit lockte noch mit der Aussicht auf Würstchen. Aus diesem Versprechen wurde zwar am Ziel nichts, aber 3 Minuten Heimfahrt vom Bunker waren dann auch sehr nett. :mrgreen:


    Kompliment an die Vespafraktion - gute Tour!


    Gruss,
    Marco

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!